Diskussion


Für einmal, erhalte ich eine E-Mail, die mich schüttelte mit Wut und brodelnde Wut lässt. Wenn das passiert, werde ich darüber reden. Nun, ich habe etwas in meinem Briefkasten, der so dreist ist, einen Nerv getroffen. Ich erwog, ob ich darüber bloggen, aber als ich wieder einmal, dass die gleiche E-Mail gestern, wusste ich, dass ich nicht zu halten mum. Wenn Sie Online-Shop eine Menge, vor allem auf einige sehr beliebte lokale Gewerbeflächen in Singapur und Malaysia Dies betrifft Sie. Und wenn Sie sich fragen, warum Sie unerwünschte E-Mail-Marketing erhalten haben, kann dies auch sagen, warum.

Hier ist, was in diesem E-Mail-säumige:



Hallo, ich bin den Verkauf Online-Marketing-Datenbank mit bewährten Testimonial bestehenden Käufer-Datenbank und dies kann durch den Benutzer alle Details bestätigt werden.

Meine E-Mail-Datenbanken werden mit allen Details des Einzelkaufgeschichte sowie ihre Kontaktinformationen / E-Mail ausgestattet.

E-Mail-Datenbanken sind die wichtigsten Elemente für Online-Shopping, um Ihre Produkte zu vermarkten, um potentiellen Käufern und genauso effektiv, aber billiger Land mit hohem Wachstumspotenzial ato Ihr Unternehmen als auf jede andere Marketing-Methode teuer zu vergleichen.

Für den ersten Test, ich verkaufe S 800 $ 120 000 E-Mail mit allen Details.

Hier habe ich die Datenbank der E-Mail von der Website der Gruppe, den Kauf und Online-Website Kunde den Kauf von sowohl Singapur und Malaysia.

Meine E-Mail-Datenbank Gesamt Singapur lag bei 1,31 Mil. Die Datenbank, wie folgt:

Singapore Database

1) XX.com.sg
2) XX.sg
3) XX.sg
4) XX.sg
5) XX.sg
6) XX.sg
7) XX.sg
8) XX.sg

Im Anhang finden Sie Probe hier von meiner Datenbank, sowie einige meiner SINGAPUR Käufer Zeugnis und mein Screenshot datbase Email.

Es wird besser sein für mich einen Termin mit Ihnen, um mit Ihnen in Singapur treffen, um kurze, sowie Frage und Antwort präsentieren zu müssen. Keine Verpflichtung, nach dem Fenster, wenn nicht erfüllt / überzeugend zu kaufen.

Ich freue mich darauf, bald von Ihnen zu hören.

Zusammen mit dieser Mitteilung hat der Absender die Frechheit, mich Screenshots aus mehreren beispielsweise Datenbanken, komplett mit Kundennamen, Telefonnummern, E-Mail die Angaben in Excel-Tabellen erfasst zu schreiben hatte. Der gesamte Weg der Information scheint es, dass sie aus einem Datenbanksystem zu einem Kunden. Ich sah sogar ein paar Referenzen E-Mail von "zufriedenen Kunden", der anscheinend die Datenbank gekauft und wurden auf ihre Verkäufe geben ihr Feedback, prallte E-Mails und Spam-Beschwerden.

Es sei denn, die gesamte E-Mail um einen Hoax handelt, bedeutet dies, dass meine Daten irgendwo zu stehen, in den Händen von Fremden, die nicht wissen, weil ich Einkäufe in einer der in der ersten E-Mail aufgeführten Geschäfte gemacht hatte. Also, was ist mit den Datenschutzrichtlinien dieser Online-Shops? Ich lief eine Kontrolle über das, was ich hatte, bevor beobachtete, und es ist klar auf ihrer Website erklärt, dass sie "nicht verkaufen, teilen oder Handelskunden persönliche Daten online mit Dritten gesammelt." Aber wirklich, wer weiß?

Während ich mit diesem E-Mail-sauer, weiß ich nicht behaupten, dass dies eine Überraschung für mich. Ich bin nicht naiv zu dem Punkt, zu denken, dass Online-Shopping ist völlig sicher. Nein ist es nicht. Die Gefahren und Bedrohungen vorhanden sind. Ich nehme an, das ist, warum einige von euch bleiben weg von dieser Tätigkeit. Aber für einige von uns, hat Online-Shopping zu einer Notwendigkeit geworden, und dafür werde ich mit Ihnen fünf Strategien, die das Risiko von Online-Identitätsdiebstahl reduzieren kann und machen Sie Ihre Online-Shopping-Erfahrung ein wenig sicherer zu teilen.

1. Verwenden Sie nicht Ihren echten Namen verwenden Sie einen Alias
Ich kaufe nie mit meinem richtigen Namen. Stattdessen verwende ich einen Alias. Der Kern der Online-Shopping ist, dass Sie bieten eine genaue Adresse, damit der Name nicht wirklich wichtig. Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, sollten Sie Ihren Namen wie Ihre Zahlung per Kreditkarte bieten, aber Karte geht in der Regel über einen anderen Payment-Gateway, der verschlüsselt ist. Auf jeden Fall, ich versuche zu vermeiden, mit Kreditkarte online so viel wie möglich zu bestellen, aber mit einigen Geschäften, ist dies nicht immer möglich. Also, wie kann ich meine Kreditkarte noch sicherer?

2. Löschen Sie die Daten der Kreditkarte
Die meisten Online-Shops fordern, dass Sie die Daten der Kreditkarte in Ihrem Konto hinzufügen, auch wenn sie verschlüsselt ist. Mein Vorschlag ist, nicht die Daten der Kreditkarte mit ihrem Konto zu speichern. Einmal gekauft, löschen Sie die Daten der Kreditkarte. Fügen Sie, wenn nötig.

3. Wählen Sie mit PayPal, Überweisung oder bar
Meine erste Option ist immer PayPal. Ich mag es zu benutzen, weil ich hatte eine gute Erfahrung mit ihr, und ich kann immer einen Anspruch wegen Nicht Erhalt der Ware. Noch wichtiger ist, brauche ich nicht, meine Kreditkarte zu schaffen. Zu meinem PayPal Fonds, kontinuierliche Menge in meinem Konto nach unten zu schützen und sie in Eile. Wenn ich einen Kauf zu tätigen, berechne ich per Banküberweisung. So DBS / POSB hat diese Option PayPal Richtfest.

4. das gleiche Kennwort verwenden Sie nicht
Die meisten Online-Shops verlangen, dass Sie ein Konto mit einem Benutzernamen und einem Passwort anmelden. In den meisten Fällen ist der Benutzername Ihre E-Mail-Adresse ein. In diesem Fall bitte das Passwort verwenden nicht auf Ihrem E-Mail-Adresse zu Ihrem Konto zu registrieren. Wählen Sie ein Passwort cool zu verhindern, dass die Möglichkeit der E-Mail wird verletzt, wenn die Informationen in die falschen Hände fallen.

5. Geben Sie keine unnötigen Informationen
So weit, Online-Shops stellen lediglich Ihren Namen, Adresse und manchmal Telefonnummer. I nicht erfüllt derjenige für die Anzahl der Identität gefragt. Aber wenn Sie das tun, nicht zur Verfügung gestellt!

Bitte beachten Sie, dass diese Tipps sind keineswegs unfehlbar, aber es könnte Ihr Online-Shopping ein bisschen "weniger riskant machen. Natürlich ist der einzige Weg, um das Risiko ganz zu vermeiden ist nicht, Online-Einkäufe zu machen. Bittet aber, ist es das, was Sie suchen? Ich mag Online-Shopping und sind nicht zu stoppen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht so viel lokalen Speicher.

Mögen Sie Online-Shopping? Wenn ja, sind Sie besorgt über Identitätsdiebstahl? Und Sie haben mehr Tipps, wie man Online-Shopping sicherer zu machen? Wenn ja, dann leisten Sie Ihren Beitrag in den Kommentaren!