Babytragen ist eines der wenigen Dinge im Leben, die nie alt.

Lassen Sie Ihr Kind umklammert Brust, das sich an der Hand halten, und Geschnatter weg, um Sie, wie Sie über Ihr Geschäft gehen, ist nicht wirklich etwas, das Sie müde.



Kein Elternteil hat schon einmal daran gedacht, "Ich bin so krank von diesem neuen Babys riechen," oder "Diese winzigen Babyfüße sind so weich, klein langweilig jetzt. '

Haben Sie Ihr Baby in einer Schlinge, wickeln oder einen Träger bedeutet, Sie können diese süße Kopf riechen, wann immer Sie wollen, und, natürlich, es bedeutet, dass Ihr Kind ist ganz glücklich, weil sie berühren und riechen Sie, auch.

Es gibt nur zwei Nachteile zu Babytragen. Die erste ist, dass, wenn Ihr Kind alt genug ist, um feste Nahrung essen, werden Sie verbringen Sie Ihre Nächte Graben Rosinen aus dem Ausschnitt. Und das andere ist das Feedback, das Sie von anderen Menschen zu erhalten.

Natürlich sind nicht alle diese Kommentare werden schlecht sein, werden Sie Kommentare auch sehr schön zu erhalten. Menschen hetzen, um Ihnen zu sagen, wie sehr sie geliebt Babytragen, wenn ihre Kinder noch klein waren, oder diejenigen, die nicht helfen, aber zu kommentieren, wie glücklich Ihr Kind scheint gegen Sie schmiegt. Und dann werden Sie auch den einen oder anderen negativen Kommentar von Freunden und Fremden.

Wie viele dieser 10 Dinge, die Sie gehört haben?

# 1: Oh, deine arme Back!

Ah, ja, dieses kleine Baby ist absolut töten meine arme, altersschwach zurück. Ich kann mich kaum halten mich, das Kind ist so schwer. Sie würden denken, dass die Natur würde unsere kleinen Kinder zu machen, so dass sie leichter von Ort zu Ort transportiert werden, hey warten Sie eine Minute ...

# 2: Du machst einen Stab für den Rücken Es

In der Tat war es der Chirurg, der mich gemacht eins, und dann montiert ist. Im Ernst, geben mir den Rücken von einem Hahn, klingende wie Metall!

# 3: Das scheint kompliziert

Ich sah nur eine Frau drehen Sie den Lenker Rollstuhl, um die Art und Weise Ihr Kind steht vor ändern, drehen Sie ein Schiff in einem Autositz und Clip in das Auto vor dem Zusammenklappen des Rollstuhls nur mit seinem kleinen Finger. Er tat alles, beim Liefern einer Smoothie und ohne aufzuwachen das Baby, und in weniger als einer Minute flach. Und Sie denken, dass dieses Rechteck aus Stoff scheint kompliziert?

# 4: Wir haben nicht die in My Day

Ach ja, die Begeisterung verrückt neumodischen parenting bringen Sie Ihr eigenes Baby. Die Dinge waren viel besser in den Tag, wenn niemand musste Energie durch das Sammeln der Kinder, wenn sie rief zu verschwenden. Die guten alten Zeiten, Seufzen.

# 5: Kann Ihr Kind Breathe In There?

Baby, was für Baby? Ich möchte nur den Träger. Scherz, natürlich. Ja, es ist ein Kind in hier kann oder nicht atmen können. Gut, dass du mich daran erinnert. Ich werde einfach zu überprüfen, ja, sie atmet. Damn!

# 6: verderben das Kind

Ich bin vollkommen einverstanden mit Ihnen. Kids in diesen Tagen sind so verwöhnt, mit Liebe und Aufmerksamkeit, ist es unheimlich. Was Kinder wirklich brauchen, ist, um ignoriert zu werden, und wie das Leben ist gleichgültig zu gewöhnen. Immerhin rund nun bringen die Kinder ist sie völlig unvorbereitet für das Leben als Erwachsene zu lassen. Das ist eigentlich, warum ich nehme dies. Nicht so ich kann sie leichter zu trösten, aber damit sie sehen, dass ich bin nicht tröstlich. Wenn sie weint, ich weiß es nicht, und ich möchte nicht, dass es, um keine Verwirrung darüber, warum sein.

# 7: Sie werden nicht in der Lage, so viel länger zu tun!

Ich habe, dass ich nicht versprochen, bis zu seinem Ausscheiden für einen oder bis meine Pausen zurück, was zuerst eintritt. Und nichts, was Sie sagen, wird sich das ändern.

# 8: Ich bin nicht wirklich in diese Art von Erziehung

Sie meinen, die Eltern? Ich bin nicht ganz sicher, was Sie durch diese Art meine, ich hoffe, dass Sie nicht zu beurteilen sind alle meine Erziehungsstil einfach heraus, wie kann ich mein Baby. Es wäre wirklich zu saugen. Es wäre, als ob ich dachte, Sie waren immer unfreundlich, nur weil Sie einen Kommentar unempfindlich und wert gemacht.

# 9: Ich kann mein Baby den ganzen Tag nicht zu bringen, It Hurts My Arms

Ich versuche nicht, um Ihre Intelligenz beleidigen oder irgendetwas, aber glauben Sie mir, wenn ich sage dies nicht die Arme weh. Es sei denn, du hast Gewichte heben gleichzeitig, und dann hatte Muskelkater am nächsten Tag. Oder es sei denn, eine geschlossene Tür zu schnell und hat seinen Arm in ihm stecken, das wäre wahrscheinlich zu verletzen. Aber das Baby in einem Träger sicher befestigt, so können Sie Ihre Arme frei wirklich nicht die Arme weh. Glauben Sie mir.

# 10: Ich habe einen alten Rollstuhl man haben kann

Oh, Gott sei Dank. Die ganze Zeit Ich gab vor, dass Babytragen war eine Wahl, aber in Wirklichkeit ich hasse es. Ich bin an Baby gezwungen, nur weil ich einen Rollstuhl. Vielen, vielen Dank für meine Rettung von mir selbst.

Hinweis: auf sanfte Erziehung engagiert und unterstützt Mütter und Väter, die besten Eltern sein zu können, und hilft, erhöhen die Kinder glücklich und gesund. Manchmal möchten wir die wichtige Erkenntnis, die wir teilen mit ein bisschen 'der Stimmung auszugleichen. Wir denken auch, es ist wichtig zu erkennen, einige der realen Elternschaft, die wir aus Erfahrung wissen, werden oft dachte und fühlte in privaten, aber nicht oft laut gesagt. Ich hoffe, Sie können lachen, sich mit diesen Erfahrungen und bekräftigen, dass Sie Ihre Elternschaft Reise ist genauso wild wie unsere.