Allergien, Asthma, Eucalyptus, Grüner Tee, Wasser

Brust Staus passiert den Besten von uns, und für eine Reihe von Gründen. Wenn Sie einen Virus, eine Erkältung oder Grippe haben, wenn Sie Bronchitis, Lungenentzündung oder eine Vielzahl von Störung, die Schleim und Schleim verursacht, in den Bronchien aufzubauen haben, können Sie Symptome von Brust Staus haben ... und Sie werden wahrscheinlich fühlen elend.

Die Symptome von Brust Staus gehören ein Druckgefühl auf der Brust und unproduktive Husten oder Husten, der nicht über irgendwelche Sachen kommen. Offensichtlich crud Aufbau in der Lunge beeinträchtigt die Fähigkeit Ihres Körpers, Sauerstoff effizient zu verarbeiten, so dass Sie vielleicht wollen es loswerden. Ihr Körper wird natürlich will der Brust Staus zu verfügen, aber es ist immer am besten, um zu versuchen, diese Dinge zusammen zu helfen. Mit der richtigen Hilfe, wird es von Ihnen als Erbsensuppe kurzem Regan in den Exorcist steigen.

Warnzeichen



Wenn Sie eines der unten aufgeführten Symptome auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Pfeifender Atem
  • Husten, der länger als eine Woche
  • Chest Pain
  • Fieber
  • Ausschlag
  • Blau getönten Haut oder Lippen
  • Extreme Lethargie / Müdigkeit
  • Desorientierung
  • Schwierigkeitsgrad Bekannt

Befreien Sie sich von Brust Staus zu befreien

Trinken Sie viel Flüssigkeit. Diese Methode tut doppelte Aufgabe. Erstens hilft es, zu kämpfen oder auszuspülen Brust Staus verursacht werden, in erster Linie, wenn es ein Allergen, reizend, Viren oder Bakterien waren. Ihr Körper braucht viel Flüssigkeit, wie Wasser und Fruchtsäfte, um die Ursache der Brust Staus zu kämpfen. Aber diese Flüssigkeiten wird auch helfen, Ihren Körper, um Symptome zu behandeln. Ein bisschen "der zusätzliche Flüssigkeit als normal hilft Ihrem Körper zu schmelzen und sich auflösen, und dann husten, die klebrige Schmiere, die Angriffe wird in die Lunge. Wenn Wasser ist nicht Ihre Tasse Tee, wie sie sagen, versuchen Sie Fruchtsäfte, Sportgetränke, oder hey, auch eine Tasse Tee. Grüner Tee mit Honig kann besonders nützlich sein, indem jede Menge Antioxidantien und warm, Fluid Schleim Zerschlagung.

Dampf kann Ihnen helfen, loszuwerden Brust Staus. Bis dies gefahrlos möglich ist Dampf einer der besten Hausmittel, um der Brust Staus zu befreien. Die Kombination aus Wärme und Feuchtigkeit wird lockern den Schleim in Ihrem Bronchien stecken. Ein Weg dies zu tun ist, um einen Topf mit Wasser kochen, vom Herd nehmen, senken das Gesicht über den Topf, und drapieren ein Handtuch über die Rückseite des Kopfes, um den Dampf in Richtung auf Ihr Gesicht zu kanalisieren. Dies muss jedoch mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden. Für diejenigen, die irgendwie noch nicht, kann der Dampf ein paar ziemlich schlechte Verbrennungen verursachen. Wenn Sie nicht wollen, um das Risiko, stecken Sie das Bad, laufen die Dusche sehr heiß, und atmen. Nur nicht in ihm zu bleiben.

Befreien Sie sich von Brust Staus mit einem heißen compress.Following die gleiche Idee, dass die Wärme und Feuchtigkeit zu lösen Schleim, versuchen Sie, eine warme Kompresse auf der Außenseite der Brust. Stellen Sie sich vor, dass Schleim ist wie Melasse. Jetzt behaupten, es kalt und trocken ist. Sie könnten aus der Flasche gießen, wenn man wollte. Aber dann vorstellen, wickeln Sie ein warmes, feuchtes Handtuch um die Flasche. Das gleiche Prinzip wird dazu beitragen, lösen Schleim aus Ihrer Bronchien, so dass er ausgehustet werden kann. Tauchen Sie ein Handtuch in heißes Wasser und es auf seine Brust. Halten Sie ihn dort, bis das Handtuch abkühlt, und, falls notwendig, wieder zu benetzen mit warmem Wasser und gelten wieder. Nur sicher sein, dass das Tuch nicht so heiß ist, dass es Sie brennen.

Verwenden Sie ein Over-the-counter lösend. Es gibt viele in der Apotheke oder Apotheke Produkte. Mucinex ist ein beliebtes, dass Sie in den meisten Apotheken finden, aber eine Menge off-Marken stehen ebenfalls zur Verfügung. Lösend zu lockern und zu helfen, von Schleim in der Lunge zu entfernen. Wenn Sie einen Husten irritierend zu tun haben, sollten Sie Medikamente, Hustenmittel verfügt als gut. Wenn Sie Brust Staus haben, verwenden Sie niemals ein Hustenmittel, ohne schleimlösend. Das ist so nah Schleim. Und wir wollen, Schleim aus. Verwenden Sie dann eine unterdrückende mit schleimlösend nur ein Backup.
Fragen Sie Ihren Arzt. Chronische, rezidivierende Brust Staus oder Brust Staus, die nicht innerhalb von ein paar Tage zu gehen hat, kann ein Symptom eines größeren Problems der eine kalte, saisonalen Allergien oder Irritationen durch das Rauchen verursacht werden. Viele Dinge können Brust Staus verursachen, und viele dieser Dinge kann und sollte, von einem Arzt behandelt werden. Dazu gehören Bronchitis, Asthma, Lungenentzündung, Emphysem, Lungenkrebs und mehr. Nur Ihr Arzt kann die Diagnose und Behandlung dieser Probleme. Aber selbst wenn sie Angst haben, klingen viele behandelt werden können, mit dem zusätzlichen Bonus von Anfang der Symptome von Staus befreien.

Natürliche lösend

Heißer Tee. Jede Art von heißen Getränken wie Kaffee oder Tee, wird Ihnen helfen, zu lindern Brust Staus. Auch das heiße Wasser wird zu tun. Tee hat den Vorteil der Flüssigkeitszufuhr des Körpers, sondern auch die Bereitstellung Koffein, ein Stimulans, die helfen, Ihren Körper loszuwerden Schleim, wenn in kleinen Mengen aufgenommen. Erwägen Sie Honig oder Zitrone für mehr Befugnisse lösend, wie nummy Aroma.

Zitrone und Honig. Viele Menschen, vor allem den Großeltern, ich schwöre, dass ein heißer Grog Grappa wird jede Krankheit der Lungen zu heilen. Es ist nicht wahr, wie Alkohol kann das Immunsystem unterdrücken. Allerdings ist es kein Zufall, dass diese haben sowohl heißem Punsch Zitrone und Honig in ihnen. Ersetzen Sie den Weinbrand mit ein wenig Tee, und Sie ein ganz natürliches Heilmittel zu helfen loszuwerden Brust Staus haben.


Eukalyptus. Eucalyptus ist eine große Hausmittel für Brust Staus. In zehn bis fünfzehn Tropfen Eukalyptusöl auf einen Topf mit kochendem Wasser und atmen Sie den Dampf. Oder fügen Sie ein paar Tropfen auf eine Tasse warmes Wasser, tauchen Sie ein Tuch in sie, legen Sie es auf seinem Mund und atmen. Dies sollte helfen, der Schleim in der Lunge loszuwerden und zu beruhigen Halsschmerzen und kratzig.

Brust Staus Asthma

Manchmal kann Brust Staus schwierig sein, von den Symptomen von Asthma zu unterscheiden. Ein Symptom von Asthma ist Brustenge. Während Staus ist mehr wie ein Gefühl der "Verstopfung" in der Lunge, und manchmal der Schleim durch Husten produziert werden, ist Brustenge eine Verengung der Bronchien. Asthma verursacht Schwellungen und Entzündungen der Bronchien. Ein Husten Asthma erzeugt im Allgemeinen Schleim, und wahrscheinlich nicht das Gefühl, das Knistern des klebrigen Schleim in der Lunge ist. Es kann, dass Asthma "keuchen" vermerkt werden. Nur ein Arzt kann Asthma, das ist ziemlich gut mit verschreibungspflichtigen Medikamenten und einige Veränderungen im Lebensstil verwaltet werden können, zu diagnostizieren. Und ja, das sind kann die Vermeidung der Sportler auf dem Spielplatz, die wedgies zu denen, die Inhalatoren brauchen und nicht entweichen kann geben, lieben.