Ameisen, Borsäure, Tischlerameisen, Schädlinge

Das Haus meines Vaters hat ein Problem mit Tischlerameisen. Unglaublich einfach oder unglaublich schwierig: Loswerden von Rossameisen kann eines von zwei Dingen. Ein Beispiel für ein Problem ist einfach unglaublich einfach Carpenter Ant Befall von einem Baumstumpf in den Vorgarten. Manchmal ist die Anwesenheit des Schwarms, die oft fälschlicherweise für Termiten sind, ist es noch nicht einmal, das eine Kolonie im Hause etabliert, aber eine Kolonie vor den Toren des Hauses. Im Falle von Haus meines Vaters aber, denke ich, dass es sein wird unglaublich schwierig, da die Anzahl der Schneiden Schwarm kommen durch den Boden bezeichnet eine ziemlich große Kolonie gegründet. Die Chancen stehen gut, er wird einige ernsthafte strukturelle Verbesserungen erfolgt, wenn der Befall geheilt haben. Timbers sollte ersetzt werden.

Identifizieren Tischler-Ameisen


Sicher nicht die Termiten?

  • Wenn Sie nicht sicher sind, sollten Sie unseren Artikel über Termiten zu lesen.

Tötet nun Carpenter Ameisen.



Unabhängig von der wahrgenommenen Größe des Befalls, wenn Sie mehr als ein paar schwarze Ameisen geflügelten oder rund um Ihr Haus zu sehen, sollten Schritte unternommen werden, um der Holzameisen zu befreien, bevor sie ein ernsteres Problem zu bekommen.

Carpenter Ant Schäden

Der einzige Grund, vor allen anderen, loszuwerden, Tischlerameisen zu bekommen, ist es, weitere strukturelle Schäden an Ihrem Haus zu vermeiden. Carpenter Ameisen Kolonien zunehmend nach außen zu erweitern, wodurch so genannte Satelliten-Kolonien. Diese Kolonien Satelliten wird schließlich in Hunderte von Mitgliedern reifen und werden versuchen, mehrere Satellitenkolonien zu erstellen. So finden Sie das Modell; einmal Tischlerameisen haben sich in einem Haus gegründet, eine konstante Fortschreiten der Schäden und die Größe der Kolonie sind unvermeidlich. Sie haben in der Regel ein Nest in Holz, das bereits verfault war und wahrscheinlich musste sowieso ersetzt werden, aber manchmal wird Nest in Holz trocken und gesund sie.

Do-It-Yourself Carpenter Ant Kontrolle

Erste Schritte auf Ihrem Grundstück los Tischlerameisen erfordert, dass Sie eine externe Kontrolle zu stellen. Behandeln Sie die Außenseite Ihres Hauses mit einer Rest Insektizid Barriere Knox Out, und klar Bürste vom Haus entfernt. Tötet jede reife Nest können Sie durch Öffnen des Nest und Tränken mit kochendem Wasser oder mit einem Gemisch aus Wasser und ant Mörderin gefunden werden. Beachten Sie, dass strukturelle Verbesserungen wie den Ersatz Alterung und Fäulnis Holzverkleidung und Veranden können erforderlich sein, um zu vermeiden, Innentischlerameisenkolonien.

Loswerden von Rossameisen aus Ihrem Haus ist ziemlich einfach, wenn Sie herausfinden können, wo Holzameisen herkommen. Wenn die Kolonie groß genug ist, Tischlerameisen nisten tatsächlich einen Knittern oder knarrende Geräusche. Wenn die Erkennung eines Rossameise Ton ist nicht möglich, sollten Sie versuchen, die Schaffung eines Zucker oder Honig Köder, und dann zurück zu ihrem Nest in der Nacht. Dies erfordert natürlich, dass Sie weit über Ihre Zeit im Bett zu bleiben, aber wenn Sie feststellen, das Nest ist nur eine Frage der Herstellung einer von zwei Möglichkeiten:

Sie haben zwei Möglichkeiten:

Die erste Wahl der Holzameisen in Ihrem Haus loszuwerden, ist, Aerosol-Pestizid in den Eingang des Nestes zu sprühen und legen Sie süße Köder in der Nähe des Nestes. Dies kann als ein erster Schritt, wenn Sie denken, dass die Kolonie ist nicht sehr groß. In der Regel zwanzig geflügelten Ameisen im Haus im Frühjahr fand ein Hinweis auf eine gut etablierte, aber kleine Kolonie. Esche süß und eine einfache Spray kann in der Lage, sich mit dem Problem zu nehmen, auch wenn die Ameisen im Nest sind dafür bekannt, für mehrere Monate ohne Fütterung überleben, und Spray kann nicht weit genug zu machen in das Nest, um die vollständige Ausrottung ant sicherzustellen, .

Die zweite Wahl der Holzameisen in Ihrem Haus loszuwerden, ist, Löcher in die Wand bohren, um das Nest, und dann geben Sie den Staub und Spritzwasser mit ant Mörderin. Wenn Sie mehr als 20 geflügelten Ameisen im Haus im Frühjahr bemerken, dann ist es möglich, dass Sie eine Kolonie von großer Stabilität irgendwo im Haus, und wenn Sie von Rossameisen zu befreien, der beste Weg das zu tun, ist zu finden gehen wollen, dass ihre Nisthöhlen im Nest, und Staub mit Borsäure oder Knox Out, und sprühen mit einem Insektizid-Spray. Dies ist ein großer Schritt für eine Menge Leute, weil sie keinen Schaden, ihre Heimat zu tun, und wenn Sie mieten, kann dies nicht eine Option sein.

Professionelle Carpenter Ant Kontrolle

Eine gute professionelle Schädlingsbekämpfung eine sehr gründliche Prüfung von zu Hause aus tun. Nachdem alle Familienmitglieder vorhanden sind, können helfen, das Mittel, um die Position des Nestes leichter identifizieren, so dass Fragen zu den letzten Sichtungen und Aktivität Ameise vorbereitet werden. Sobald das Nest befindet, ist das Schädlingsbekämpfungsmittel Löcher und behandeln das Holz umgeben, die aus der Lage des Nestes nach außen schließlich den Job zu beenden mit einer Restinsektenspray den Umfang von zu Hause aus. Mit der Zahl der Befall von Holzameisen und der Schwierigkeit, sich von Rossameisen zu befreien, ist es relativ üblich, in einem professionellen rufen, um auf Ihre Ameisenproblem nehmen.

Natürliche Carpenter Ant Kontrolle

Die richtige Rasenpflege, Rasenpflege oder wie suburbanites tun, ist vielleicht das sicherste natürliche Weise, Rossameise Populationen zu steuern. Entfernen abgestorbener Baumstümpfe aus Ihrem Garten, halten Holzpfähle weg von zu Hause, Clearing-Pinsel, Äste und andere Pflanzen, die machen Kontakt mit Ihnen zu Hause, halten Sie Ihre Gras geschnitten, um sicherzustellen, Holzstruktur von zu Hause nicht bekommen in Kontakt mit dem Schmutz: das sind alles Dinge, die getan werden, um einen Befall von Holzameisen verhindern. Carpenter Ameisen als 200 Meter von der ursprünglichen Nest reisen; Beachten Sie dies bei der Entscheidung, die Höhe der Rasen sollten Sie streben.
Staub mit pulverisierten Borsäure ist, wie ich bereits in anderen Artikeln erwähnt, um der Ameisen, eine natürliche Form der Ameisenbekämpfung loszuwerden. Borsäure ist meist eine harmlose Substanz für den Menschen, aber es sollte nicht eingeatmet oder durch junge oder deaktiviert ist, und schon gar nicht in großen Mengen eingenommen von einer gesunden Person werden. Mischen Sie 3 Esslöffel von Borsäure mit 1 Tasse warmes Wasser, ½ Tasse Zucker sollte eine angemessene Lösung, die entweder in einer flachen Schale für Ameisen zu erreichen setzen oder in Watte und Kunststoff um das Nest gesetzt absorbiert werden kann. Terro unter Verwendung von Borsäure als Wirkstoff in ihren Produkten zur Ameisenbekämpfung.

Weißen Kieselsteinen, die um ein Haus gezeichnet, kann eine natürliche Form der Holzameisen sein. Carpenter Ameisen bevorzugen feuchten Stellen, und die Struktur trockenen weißen Kies und seine positiven Auswirkungen auf Drainage rund um das Haus machen es eine natürliche Barriere für Tischlerameisen und andere Schädlinge, die dunklen, feuchten Gebieten angezogen werden.