Was sind die Ursachen Blutergüsse ohne Verletzung? Dies hängt davon ab, wo die Druckstellen ist. Bauchblutergüsse ohne Verletzung, sind blaue Flecken auf der Haut, ohne Trauma Verletzungen wie Knieschmerzen und Blutergüsse, ohne Schäden durch verschiedene Dinge verursacht werden. Wo plötzliche und schwere, sofort einen Arzt aufsuchen.

Was sind die Ursachen Blutergüsse ohne Verletzung?

Inhalt

  • Was sind die Ursachen Blutergüsse ohne Verletzung?
  • Bauchblutergüsse ohne Verletzung
  • Plötzliche und schwere Blutergüsse ohne Verletzung
  • Haut Prellungen an WithoutInjury Trauma
  • Knie-Schmerzen und Blutergüsse ohne Verletzung
Blutergüsse plötzlichen unbeschadet 

Wenn die Haut leidet Trauma, wie bei uns in etwas laufen, wir sind wie eine Prellung. Dies ist durchaus üblich und normal. Es ist jedoch auch möglich, Prellungen aus Gründen, die wir nicht erklären können leiden. Wenn bestimmte Blutergüsse sind nicht mit jeder Form von Trauma, ist dies Anlass zur Sorge. Was sind die Ursachen Blutergüsse ohne Verletzung? Einige Gründe für diese müssen sofort ärztliche Hilfe.

Autoimmunität: Dies wird durch die Anwesenheit von mehreren Quetschungen belegt. Theyalso neigen fest und hob sein. Diese spontane Blutergüsse auftreten, wenn der Körper greift seine eigene Blutgefäße. Diese erfordern sofortige ärztliche Hilfe.

Thrombozytenanomalien: Finden Sie Blutplättchen kleinen Zellfragmente, die im Blut vorhanden sind. Sie sind ein notwendiger Bestandteil für die Blutgerinnung. Manchmal kann eine Person eine niedrige Thrombozytenzahl leiden. Dies wird als Thrombozytopenie bekannt und können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden. Dazu gehören Erkrankungen der Blutzellen, Lebererkrankungen und Unterernährung. Diese könnten toeasy blauen Flecken führen.

Allergische Reaktionen: ein weiterer Grund, um Schäden dent könnten allergische Reaktionen sein.

Koagulationsstörungen: In einigen Fällen gibt es Störungen, bei denen das Blut nicht leicht zu koagulieren. Dies könnte durch einen Mangel an Gerinnungsfaktoren verursacht wird. Dies könnte durch Medikamente oder erbliche Krankheiten.

Medizinischen Behandlung: Es gibt einige Formen von Behandlungen, die mit Quetschungen auch in Abwesenheit von Läsionen assoziiert sind. Diese schließen Antidepressiva, Antibiotika, Antikoagulantien, Antirheumatika, Steroide, Chemotherapie und Bestrahlungsbehandlungen.

Bauchblutergüsse ohne Verletzung

Und "können Sie Bauchblutergüsse ohne Verletzung zu erleben. Manchmal jedoch kann es durch eine leichte Verletzung, die unbemerkt ging verursacht werden. Prellungen ohne Läsionen können durch Ausdünnen der Haut, die durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, verursacht werden.

Bestimmte Medikamente, wenn für die zu lange gedauert hätte, um Prellungen, keine Verletzungen führen. Aspirin ist ein solches Medikament. Sie führt zu Veränderungen der Blutgerinnung, die dann spontan Quetschungen führen. In diesen Fällen können Sie kalte Kompressen, um die blauen Flecken weg anzuwenden. Heparin-Gel kann auch helfen.

Eine weitere Ursache kann auf eine Störung von Plättchen, die auch mit Thrombozytenstörungen tun. Diese sind meist manifestieren sich als kleine blaue Flecken identifiziert. Bei unregelmäßiger Prellungen, die groß sind, könnte dies eine Störung der Blutgerinnung sein.

Um zu zeigen, was die Ursache von Bauch Prellungen, verletzungsfrei ist, sollten Sie einen Hämatologen konsultieren. Sie untersuchen, was könnte Gerinnungstests, Blutbild und Thrombozyten Indizes verursachen. Auf diese Weise können die Faktoren lernen können, was zu Blutergüssen und wie mit ihnen umzugehen.

Plötzliche und schwere Blutergüsse ohne Verletzung

Wo wir erleben plötzliche und schwere Blutergüsse ohne Verletzung, könnte dies ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung sein. Wenn der Bluterguss ist mit den unten genannten Symptomen begleitet, sollten Sie sofort Hilfe zu suchen.

  • Blutungen, die ohne Grund auftreten,
  • Hohes Fieber
  • Die Blutergüsse und Blutungen dauert eine lange Zeit, ohne die Lösung
  • Blutungen und unkontrollierte Blutungen

Unter einigen der Ursachen dieses Quetschen umfassen:

  • Bluterkrankungen, wie Leukämie
  • Lebererkrankungen, wie Leberzirrhose
  • Störungen der Blutgerinnung, der Hämophilie A oder B sein könnte
  • Eine Störung im Knochenmark, die zu abnormalen Zellwachstums.
  • Mangelnde Ernährung, wie einem Mangel an Vitamin K und C und Folsäure ineffizient.
  • Schwere Blutvergiftung
  • Medizinische Verfahren wie Chirurgie
  • Allergische Reaktionen
  • Medikamente sollen das Blut verdünnen

Haut Prellungen an WithoutInjury Trauma

als plötzlich Prellungen heilen

Im Allgemeinen gibt es drei Arten von blauen Flecken:

  • Bruise Periosteal: es ist ein Bone Bruise und ist die schwerste Prellung. Es ist daher die schmerzhaftesten.
  • Intramuskuläre Prellung: Diese treten in den darunter liegenden Muskeln. Es wird schwierig, den Muskel gequetscht zu verwenden.
  • Subkutane blauen Fleck: Das ist in der Regel unter die Haut.

In den meisten Fällen, Prellungen, die auf der Haut auftreten, ohne sich zu verletzen sind gequetscht subkutan. Es gibt eine Anzahl von Dingen, die ihre Anwesenheit zurückzuführen ist. Mit zunehmendem Alter wird die Haut-Schicht-Schutz unter die Haut dünner. Blut vesselson statt spröde und leicht verletzt. In dem Fall, in dem man auf Sonnenlicht für längere Zeit ausgesetzt ist, wird es einfach für ihre Haut, um Blutergüsse zu bekommen. Es gibt auch ein Aspekt der Erbe des Blutergüsse.

Die blauen Flecken auf der Haut könnte für ein paar Tage oder sogar Monate dauern. Es tritt in mehreren Stufen. Zuerst wird es als ein rosa oder rötlichen Fleck auf der Haut auftreten. Nach ein paar Tagen, ändert sich die Prellung bis violett. Wie Sie, um die Heilung zu kommen, wird es gelb-braun. Innerhalb von drei Wochen wird er geheilt und mit der Haut vermischt haben.

Und 'möglich, für ein bis Quetschungen Entdeckung zu vermeiden und bleiben weg von der Ursache. Für den Fall, dass einer von ihnen kommt noch, könnte man den blauen Fleck reiben bisschen "von Eis auf sie zu behandeln. Dies wird helfen, die Schwellung in dem Fall, es gibt einige. Heben das zerschlagen Bereich wäre es zu dem, was verhindert, dass Blut aus der Bündelung in der Umgebung bei.

Es gibt Fälle, wo Sie sollten einen Arzt aufsuchen. Dazu gehören:

  • Stellt sich das geknickte Bereich angesteckt zu werden. Dies kann darauf hingewiesen, wenn es rot angezeigt wird, hat Eiter oder gibt es eine andere Form der Entwässerung werden.
  • Die blauen Flecken sind spontan zu
  • Es gibt ein Gefühl der extremen Druck im Bereich der Blutergüsse.

Knie-Schmerzen und Blutergüsse ohne Verletzung

In den meisten Fällen werden Blutergüsse und Schmerzen im Knie nach der Verletzung auftreten. Dies ist bei Sportlern häufig. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Und 'möglich, Knieschmerzen und Blutergüsse ohne Verletzung zu erleben. Dies wird durch medizinische Bedingungen, die zu einer Entzündung oder Infektion der Gewebe führen Knie verursacht. Dazu gehören:

  • Bäcker Zyste: Dies ist eine Schwellung mit Flüssigkeit, die an der Rückseite des Knies auftreten, gefüllt.
  • Degenerative Arthritis: Dies ist häufiger bei Menschen über 40 Jahren. Es wird durch den Verschleiß der Knochen des Knies, die ihren Zusammenbruch langsam führt verursachte
  • Gichtarthritis: Dies geschieht, wenn es Kristalle in die Knie nieder was zu Entzündungen und Schwellungen schnell.