Die meisten von uns sind mit hohem Blutdruck bekannt, aber der Begriff maligne Hypertonie ist nicht wahrscheinlich, so erkennbar, die meisten von uns. Dennoch ist es wichtig, dass Sie diese ernsthafte Erkrankung zu erkennen.

Maligne Hypertonie verursacht wird, wenn Sie eine schwere Anstieg des Blutdrucks, und es wird nicht wieder auf den normalen Bereich zu kommen. Dies bedeutet, dass der diastolische Druck springt von 120 mm Hg. Warum dies passiert ist noch nicht verstanden, aber was gemeint ist die Schwere der es.



Risikofaktoren

Wenn Sie afrikanischer Abstammung sind, wenn Sie rauchen, oder wenn Sie hohen Blutdruck haben, sind sie viel eher an bösartigen Bluthochdruck leiden. Es gibt keine Alters ist immun gegen diese Bedingung, darunter auch Kinder.

Steuer maligner Hypertonie ist schwierig, aber wenn es nicht unter Kontrolle gebracht werden, um Schäden an lebenswichtigen Organen wie Gehirn, Herz oder Niere zu verhindern. Es wird auch die Blutgefäße schädigen.

Symptome

Wenn Sie mit malignem Bluthochdruck finden sich, ist es wahrscheinlich, dass es einige Beschwerden der genauen Symptome Sie haben könnten. Zum Beispiel, Erbrechen und Kopfschmerz sind zwei sehr häufige Symptome. Vielleicht finden Sie sogar selbst urinieren viel weniger, und oft gibt es seltsame Empfindungen in seine Arme und Beine. Verschwommene Sicht ist ein weiteres häufiges Symptom.

Andere Zeichen der maligne Hypertonie sind mit Schmerzen in der Brust, Atemnot manchmal mit Husten, schlechte Konzentration und Schwäche. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie an eines dieser Symptome leiden. Unbehandelt, könnten die Folgen tödlich sein.

Behandlung

Als der Arzt sieht, um maligne Hypertonie, die er oder sie vorsichtig vorgehen senken langsam den Druck zu behandeln. Das liegt daran, wenn Ihr Blutdruck zu schnell reduziert wird, kann es schwerwiegende Wirkungen haben. Sie werden überrascht sein zu wissen, dass als eine ernsthafte Abnahme hohem Druck zu schnell, wie es überhaupt nicht behandelt.

Sobald Sie mit maligner Hypertonie und Behandlung diagnostiziert werden gestartet wird es eine Weile "zu ergreifen, um die Dinge unter Kontrolle zu bekommen. Dies ist eigentlich ein Zustand, in dem die Grenze zwischen Leben und Tod ist sehr schmal, so sicher sein, die Behandlung so schnell wie möglich zu erhalten, wenn Sie denken, Sie könnten diese Bedingung haben.

Viele Male Menschen mit maligner Hypertonie sind im Krankenhaus auf der Intensivstation oder Herzstation. In der Tat bis zu, falls sich der Zustand wird unter der Steuerung der Zulassung gebracht braucht. Eine intravenöse Leitung wird für beide Flüssigkeiten und Medikamenten verwendet.

Zu diesen Arzneimitteln gehören Nitroglycerin, nitropurusside, Fenoldopam, Beta-Blocker wie Metoprolol, ESMOLO, Labetalol, und vielen anderen Medikamenten. Sie werden wahrscheinlich einen Cocktail von Medikamenten, die dazu bestimmt sind, zusammenarbeiten, um aus der Gefahrenzone zu bringen gegeben werden.

Wenn Sie mit dieser Krankheit diagnostiziert werden, wird Ihr Arzt beziehen sich auf einen Kardiologen, die richtige Mischung von Medikamenten für Sie zu bestimmen. Erwarten Sie, um im Krankenhaus für eine Weile "zu sein. Der schlimmste Teil fühlt sich nicht wirklich schlecht, aber in all diesen Geräten stecken. Es kann sehr frustrierend sein.

Aber dann wieder es ist nicht Ihr Leben ist ein wenig Zeit, um Ihre bösartigen Bluthochdruck unter Kontrolle zu bekommen wert? Es ist der einzige Weg, du wirst ein langes Leben!