Schönheit

Und "gut bekannt ist, dass wir die gleichen Ergebnisse mit ähnlichen Produkten in der gleichen Altersgruppe nicht zu bekommen und wird in der Regel durch Unterschiede in der Physiologie der Haut oder Körperchemie erläutert. Da zusätzlich die Haut ist ein dynamisches System, Bedingungen und Eigenschaften hängen von verschiedenen Faktoren ab, so dass ihre Fähigkeit, die Hautpflegeprodukte zu absorbieren können stark variieren. Deshalb ist ein Parfüm, das duftet es riecht ganz anders als jemand anderes, zum Beispiel. Allerdings gibt es Produkte, die für alle Hauttypen entwickelt und jedoch immer noch nicht für etwas Arbeit. Warum ist es so und wir versuchen, unsere Haut zu pari zu bringen für die Produkte sich besser auf sie?

1. Sie sind gründlich zu reinigen Ihre Haut?
Dies ist die Grund in Bezug auf Hautpflege und sogar, einige von uns nicht gut. Wenn Sie immer mit viel Make-up, so ist es wichtig, um Ihr Gesicht zu gewährleisten ist völlig sauber und das teuerste Produkt für die Hautpflege wird nicht so gut funktionieren. Also jemand, der die Zeit, um sorgfältig zu entfernen ihr Make-up und reinigen Sie das Gesicht gründlich wird sicher am besten profitieren, um die gleichen Produkte gegen diejenigen, die gleichgültig zu diesem wichtigen Schritt sind zu verwenden nimmt. Als allgemeine Regel gilt, empfehle ich jeder Doppel Reinigung.



2. Haben Sie eine übermäßige Ansammlung von abgestorbenen Haut?
Die toten Zellen auf der Haut sind erforderlich, um zu bezahlen, natürlich, für einen Zeitraum von Zeit, aber einige Leute finden sie schwieriger zu voll und im Laufe der Zeit in einem Aufbau zu nehmen, diese Folge, was zu einem Ton Haut sieht ashy und stumpf. In diesem Fall können die Produkte der Hautpflege nicht gut, vor allem wenn sie Wirkstoffe, die angeblich unter der Epidermis arbeiten werden, enthalten. Als solche wird die mit einer übermäßigen Anhäufung von toten Haut frage mich, warum die Creme funktioniert für andere, aber nicht sie. Auch den Staub nicht gut haften, und das wird uneben oder cakey aussehen. Die Antwort könnte in der Tatsache, dass ich nicht in Peeling die Haut recht gut liegen. Also, es ist gut, um die Haut einmal pro Woche, um die Haut, Feuchtigkeit zu absorbieren zu ermöglichen und für die Produkte, effektiver zu arbeiten ein Peeling.

3. Sind Sie die richtige Anwendung Ihres Produktes?
Ich habe bemerkt, dass einige Produkte in diesen Tagen eine detaillierte Verarbeitungsanleitung oder sogar eine Demo zu kommen. Einige Toner sind nicht dazu gedacht, um weg von der Watte eingeblasen werden, aber streichelte die Haut mit der Hand. Dann gibt es Gesichtscremes Skulptur, in dem Sie benötigen, um eine bestimmte Art und Weise, um sicherzustellen, dass Sie die gewünschte V-förmigen Umriss aus folgen. Sie können auch für die Augencreme funktioniert am besten für Ihren Freund zu fragen, aber vielleicht nicht berücksichtigt, dass Ihr Freund hat sich tatsächlich die Mühe gemacht, die Sahne im Augenbereich zu berühren? Die Ergebnisse einer Feuchtigkeitscreme Basis wird anders sein, wenn auf die Haut völlig trocken oder leicht feuchte Haut aufgetragen; letztere gefördert, weil die meisten Inhaltsstoffe dringen besser, wenn sie gelöst sind. Und in der Vergangenheit, könnten wir nur spritz haben an einem nebligen Denken Gesicht, dass unsere Haut Feuchtigkeit zu helfen? Nun, dass nur erfrischt, aber am Ende wird Ihre Haut trockener zu machen und vielleicht sezernieren mehr Öl und damit die Ursache Ihrer Trick, sich auszuziehen. Der Trick ist wirklich spritz und dann mit einem Gewebe, das Wasser abtupfen und lassen Sie sich nicht das Wasser verdunsten aus der Haut.

4. Bewerben Sie Ihre Produkte zur richtigen Zeit?
Abgesehen von der feuchten Faktor, die meisten der Produkte für die Pflege der Haut auch am besten funktionieren, wenn die Haut ist warm, so dass die beste Zeit, um die Hautpflegeprodukte anzuwenden ist eigentlich nach einem heißen Bad. Wenn Sie Produkte mit Wirkstoffen, wie Vitamin C, so ist es sehr wichtig, die Zeit, die Sie die Anwendung der Produkte zu berücksichtigen. Einige dieser Produkte könnte darauf hindeuten, dass Sie in der Tag und Nacht gelten, aber das ist nicht wahr, wie die Vorteile dieser Wirkstoffe können durch Sonneneinstrahlung "gelöscht" zu werden. Also, Sie beginnen dann könnte sich fragen, warum das Produkt nicht für Sie arbeiten, wenn alle anderen aufgeregt. In der Tat in den Tag, ist alles was Sie brauchen, um eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor anzuwenden. Sie können Seren und Feuchtigkeitsspender für die Nacht zu verlassen, wie Raten der Zellerneuerung der Haut ist in der Nacht wirklich hoch als während des Tages. So das Mantra sein sollte - die Haut während des Tages und über Nacht erneuert schützen.

5. Es ist wichtig, um eine Routine-Hautpflege zu überspringen?
Ein wichtiger Faktor, warum die Produkte am besten für andere, und Sie in der Tatsache, dass man nicht werden, den Schutz der Haut recht gut liegen könnte, erklärt. Vielleicht sind Sie nicht Ihre Haut effektiv zum Schutz vor Schäden durch freie Radikale, während Sie Ihre Freundin nimmt die richtigen Schutzmaßnahmen durch seine andere Produkte der Hautpflege sowie seine Ernährung? Als Folge kann das Produkt ein wenig "länger dauern, bis auf der Haut zu arbeiten, während er bereits was fantastische Ergebnisse für Ihre Freundin.

Offensichtlich gibt es andere Gründe, auf die die Produkte besser auf andere zu arbeiten, beitragen und das sind größtenteils mit ihren Lebensstil zu tun. Allerdings, wenn Sie ein Problem haben, dann möchten, dass Sie zunächst einmal untersuchen eigene Routine der Hautpflege auf der Grundlage der fünf I aufgeführten beginnen und herauszufinden, ob Sie etwas falsch, um Ihre Bemühungen zu sabotieren tut.