DIY Beauty-Rezepte, hausgemachtes / DIY

Okay, mag ich selbstgemachte Schönheit Rezepte versuchen und schreibe meine Eigenschaften von Schönheit DIY. Und ich weiß, dass viele von Ihnen, um sie zu lesen mögen. In der Tat haben viele von Ihnen mir geschrieben, zu wissen, dass meine Empfehlungen haben wir für Sie gearbeitet, und ich habe es wirklich genossen. Allerdings war ich ein wenig mit einigen Lesern besorgt mit eher schweren Hautproblemen und versuchen, mit einigen meiner Rezepte zu lösen. Zunächst einmal möchte ich sagen, dass, während diese Rezepte sind voll von natürlichen Güte, sind nicht für jedermann. Also heute werden wir fünf Punkte zu diskutieren zu beachten, bei der Verwendung von Inhaltsstoffen DIY.

1. Einige Inhaltsstoffe reizen die empfindliche Haut
Wie Sie sehen können, sind viele meiner Rezepte mit rohem Gemüse oder Früchten. Jetzt können einige von ihnen tatsächlich dazu führen, Probleme für Menschen mit empfindlicher Haut. Einer meiner beliebtesten Beiträge ist die Akne-Maske Zimt und Muskat und ich tat Vorsicht in der Stimme, dass die Zutaten sind zu stark für Menschen mit empfindlicher Haut. Also, wenn Sie diesen Hauttyp haben, seien Sie vorsichtig, welche Zutaten Sie auf Ihre Haut. Der Honig, der Art sein sollte, kann Probleme für einige Leute führen! Wenn Sie wirklich, wie zu versuchen, gehen Sie bitte zuerst eine Patch-Test.



2. Einige Inhaltsstoffe verursachen Lichtempfindlichkeit
Es ist sehr verlockend, gehen tun Sie es sich aus dem Grund, dass es billig ist und es macht Spaß in einer Art und Weise. Aber wenn Sie wenig Wissen über Hautpflege haben, sollten Sie ein wenig mehr, bevor eine dieser Rezepte tastete lesen. So werden beispielsweise Reispulver und Zitrusfrüchte wie Zitronen immer gesagt, ein großer Aufhellung der Haut, aber wenn Sie nicht Sonnencreme, können diese Zutaten Lichtempfindlichkeit, die in der Pigmentierung führen verursachen. Deshalb ist es in der Regel nicht zu empfehlen Zitrone, die sowohl Gesicht und wenn ich das tue, werde ich immer mit einem Haftungsausschluss qualifiziert.

3. Die meisten Inhaltsstoffe wirken auf der Haut nur
In der Regel, während einige Beauty-Rezepte DIY kann für die Haut zu arbeiten, insbesondere solche mit Peeling-Eigenschaften, sie in der Regel mehr Zeit, um Ergebnisse anzuzeigen. Beachten Sie auch, dass die Moleküle dieser Bestandteile sind nicht groß verarbeitet und kann daher nicht über die Epidermis zu durchdringen. Also der Punkt ist, nicht wunderbare Ergebnisse erwarten, über Nacht.

4. Alle Zutaten nur helfen, Probleme zu beseitigen Oberfläche
Ich habe Mädchen, die mich fragen, um sie für ihre Akne Probleme empfohlen Rezepte DIY schreiben. In diesen Fällen in der Regel Ich rate ihnen, um professionelle Hilfe, um die Ursachen ihrer Akne Probleme zu bestimmen suchen. Wenn es eine interne Angelegenheit ist, Zutaten slatherde Gesicht wird eine Menge helfen. Während einige der hauseigenen Rezepten kann die Entzündung zu verringern, können sie das Problem nicht beseitigen können. Dies ist auch der Fall für Heilmittel, die die Reduktion von dunklen Kreise zu fördern. Wenn Ihre Augenringe sind das Ergebnis eines Gesundheitsproblems im Inneren, so dass keine topischen Wirkstoff kann helfen, das Problem zu beseitigen.

5. Die natürlichen Zutaten ohne Konservierungsstoffe falsch gehen kann
Die meisten meiner hausgemachten Schönheit Rezepte sind für den einmaligen Gebrauch. Das bedeutet, dass ich nicht empfehlen, dass große Chargen, wenn Sie nur Öle werden. Ich persönlich tue alle meine Rezepte DIY frisch und die längste ich habe es von einem Tag gehalten. Obwohl ich versuchte, um den Toner zu machen und halten Sie sie in den Kühlschrank für etwa drei Tage, habe ich eigentlich nicht das Gefühl, so sicher mit, am Ende, weil die wasserbasierte Produkte unterliegen Bakterienwachstum.

So eine Faustregel für Menschen mit empfindlicher Haut oder Problem, mit Vorsicht vorgehen, wenn es um das Experimentieren mit Rezepten DIY kommt. Ich weiß, es ist verlockend, zu versuchen, aber sicherlich nicht wollen, mehr Probleme für Ihre Haut zu schaffen. Und schließlich, wenn Sie einen Gesundheitszustand haben, oder wenn Sie schwanger sind, bitte sehr vorsichtig sein, was Sie verwenden. In der Tat, rate ich Ihnen, vom Experimentieren mit Rezepten DIY zu unterlassen und suchen professionelle Empfehlung darüber, was Sie oder nicht verwenden können.