Haben Sie Ihr Kind bei einem süßen Anfang "hat seine Cues gelernt und hielt ihn, als er in der Nähe sein wollte; es bot Milch aus Ihrer Brust, können Sie die besonderen Momente der Verbundenheit gefiel, wie er in den Armen eingeschlafen; sie ignorierte Kritiker, die davor gewarnt, "Sie ruinieren.", jetzt die fügsame Kind in dem Teppich Kaninchen wurde jedoch ein Kind mit der Haltung, und Sie sich fragen, haben wir eine Disziplin Problem geschaffen, nachdem alle?



Es gibt so viel Verwirrung und Angst um die Frage der Disziplin. In der Tat ist es einfach: das Wort Disziplin kommt aus dem Lateinischen, 'Teach'. Fast sicher, reagiert nicht auf den Schrei eines Kindes, lernen Sie ihn nicht zu weinen. Fast sicher wird es auch ihn lehren, macht keinen Sinn, einen anderen Menschen zu erreichen ", die einen Unterschied machen kann, so was ist der Einsatz von versuchen. Betrachten Sie, wie viele Erwachsene wissen Sie, die ihr Leben den Glauben zu leben" was nützt es, "ich kann einen Unterschied überhaupt? Das wird erlernte Hilflosigkeit zu machen.

Disziplin ist nicht Strafe

Wenn Kinder aufwachsen, ist Disziplin oft mit Strafe gleichgesetzt. Fast sicher, Schmatzen, ein Kind, was ihm "Auszeit" oder sogenannten "logischen Konsequenzen" wird dem Kind beizubringen, um unerwünschtes Verhalten zu stoppen "für jetzt. Aber 'Güte' durch die Strafe erreicht wird oberflächlich und vorübergehend sein, nur weil es auf Drohungen und Angst. Schmatzen ein Kind ist auch wahrscheinlich, ihn zu unterrichten, dass es OK ist, auf andere hauen ", vor allem, wenn sie kleiner und verletzlicher sind. Fast sicher, diese" Güte "wird nur bis das Kind klein genug, um die Erwachsenen zu fürchten ist Er bestraft ihn.

Wir können Machtkämpfe, auch mit Kindern eingestellt "oder wir können unsere Kinder die wirkliche 'Güte', das dauert zu lehren: die Reaktion auf Signale Säuglinge und besitzen sie ist nicht" Beute "oder" Kapitulation ", sondern lehrt sie, Liebe. Dies wiederum stellt eine solide Grundlage für die Disziplin, die innewohnende ist, weil sie auf Vertrauen und gegenseitigem Respekt basiert.

Wenn Sie die Eltern eines Kindes, die Rolle der "Lehrer" kann eine Herausforderung sein "in diesem Stadium sind, ist es nicht ein Potential, vernünftig, kleine Erwachsene. Für Kinder haben kurze Aufmerksamkeitsspanne, unreifen Nervensystems , emotionalen Bedürfnisse und eine Vielzahl von physikalischen, als auch die unstillbare Neugier. Diese Faktoren beeinflussen ihr Verhalten.

Für die Kleinen lernen, die Grenzen, um sie zu testen. Und "normal für Kinder, die ihre Unabhängigkeit in den Entwicklungsländern durchsetzen zu sagen" Nein "oder" entkommen ". Dies bedeutet nicht, dass man ihre Entwicklung durch die Festlegung von Grenzwerten zu widersetzen. In der Tat, jetzt ist die Zeit, die Grundlagen der Disziplin mit Delikatesse zu legen.

Bedenkt man, dass Disziplin bedeutet "beibringen", hier sind 9 tolle Tipps, wie Sie Ihr Kind die Feinheiten des Verhaltens "gut" zu lehren:

Child Discipline Tipp 1: Halten Sie Ihre Erwartungen realistisch

Für die Kleinen nicht Begriffe wie "schnell", "saubere" und "Hold" und "Kurven" oder "Sharing" zu verstehen, sie hängt von der Verfügbarkeit der Entwicklung, nicht die elterliche Anforderungen. Pflegen Lehre, sondern um etwas Geduld.

Child Discipline Tipp # 2: Beachten Sie die guten Dinge

Für die Kleinen, wie man bitte die Menschen, die sie lieben, und lieben Aufmerksamkeit. Kommentar positiv und geben Umarmungen, wenn Sie feststellen, gutes Verhalten "und Sie erhalten mehr davon.

Child Discipline Tipp # 3: Bestätigen Sie die Gefühle Ihres Kindes und ihn lehren, sie zu beschriften

Wenn die Kinder können ihre Gefühle verbal ausdrücken und fühlen sich "gehört", sind sie weniger wahrscheinlich, physisch hauen.

Child Discipline Tipp 4: Halten Sie die Regeln auf ein Minimum

Kinder lernen die Regeln schneller, wenn es zu viele von ihnen. Je mehr Sie sagen, nicht weniger effektiv wird es ", desto wahrscheinlicher, dass Ihr tot ist, nicht zu dir sagen! Und wenn wir unsere Gedanken auf ändern die kleinen Kinder" Nein "zu lernen, nicht ernsthaft die große" nehmen NO "so dass die Umwelt so sicher wie möglich, so dass sie nicht für die Dinge, die wirklich wichtig sind und folgen Sie durch gespeichert werden:.. es ist besser zu sagen, ja, erstens, dass für den Frieden, um Ihre Meinung zu ändern Denken Sie daran, "vielleicht" es bedeutet ja zu einem Kind.

Child Discipline Tipp 5: Erstellen Sie eine Umleitung

Umleiten, Ihr Kind vor potenziell schädlichen oder gefährlichen Situationen, indem er ihr etwas mehr akzeptabel, um zu spielen. Zum Beispiel, wenn sie mit Noppen TV Geigen, entfernen Sie sie aus der Nähe, und versuchen Sie bot ihr eine Taschenlampe, um aus- und wieder einschalten. Wenn Sie mit der Bilder im Rahmen fasziniert sind "geben ihr einige Fotos von Menschen oder Tiere in besonderen Fällen von leeren Boxen. Wenn Sie auf dem Sofa zu springen, eine akzeptable Ort springen, wie eine alte Matratze.

Child Discipline Tipp 6: Wahlen beschränken

Mit Entscheidungen hilft dem Kind, ein Entscheider geworden und wirbt die Zusammenarbeit, sondern bieten keine Auswahl der Optionen, offenen oder Ihr Kind verwechselt werden, und sicherstellen, dass wir für Sie! Anstatt zu fragen, was Sie wollen, zu tragen? , Sagen Sie, möchten Sie den roten Hemd oder Ihre blauen tragen?

Child Discipline Tipp 7: Denken Sie voraus

Es ist am besten, um Störungen zu vermeiden, um wütend, nachdem reagieren. Zum Beispiel, wenn Sie verboten Ballwurf in Ihnen müssen Sie nicht zu schreien, als etwas Wertvolles ist gebrochen.

Child Discipline Tipp 8: Seien Sie flexibel

Versuchen Sie, die Dinge aus der Sicht Ihres Babys zu sehen. Wenn Ihr Kind wird in einer Tätigkeit in Anspruch genommen, vielleicht geben ein wenig mehr Zeit, um sein Spiel zu beenden, bevor die zip aus, um einkaufen zu gehen, nennen sie in für das Abendessen, oder sammeln für ein Bad, zum Beispiel .

Child Discipline Tipp # 9: Praxis, was Sie predigen

Wenn Sie erwarten, gute Manieren, verwenden Sie sie selbst. Wenn Sie erwarten, dass die Kinder zu holen ihre Spielzeuge, legen Sie Ihre Sachen auf. Kinder lernen am besten Nachahmung "gut und schlecht!

What About Smacking / Prügeln?

Entdecken Sie die Artikel :

  • 11 Gründe, warum Smacking unwirksam und schädlich
  • Schmatzen: Um klatschen oder nicht Smack

Bücher lesenswert:

  • Kleinkind Tactics Pinky McKay
  • Top 10 Liste Parenting Buch

Ein großer Führer für die Fehlersuche die Frustrationen, die von Andrea Nair unter das ist mehr für die älteren Kinder, aber es ist nie zu jung, um über Gefühle und helfen Prozess und Frustrationen zu sprechen.