In Australien, erhalten die Mütter 18 Wochen bezahlten Elternurlaub.

In den Vereinigten Staaten, es hängt von Ihrem Arbeitgeber, damit kann oder auch nicht einen bezahlten Urlaub erhalten.



Wiedereinstieg nach, ein Kind könnte etwas, was Sie zu tun haben, nicht etwas, was Sie tun möchten, ist zu arbeiten.

Während einige Mütter können nicht warten, um zu einer Karriere, die sie lieben zurückzukehren, in den meisten Fällen, wird sie mit den für die Einkommen zu arbeiten.

Für diejenigen, die ihr eigenes Geschäft zu führen - es gibt keinen Mutterschaftsurlaub und keine andere Wahl.

Was auch immer Ihre Situation, Umschalten von Eltern zu Hause Erziehungs mehr bezahlte Arbeit ist eine Herausforderung. Hier sind einige Tipps, um einen reibungslosen Übergang zu arbeiten:

# 1: problemlos in Kinderbetreuung, bevor Sie es brauchen

Einstellen auf neue Server, neue Routinen und neue Fütterungsmethoden alle nehmen ein wenig gewöhnungsbedürftig, bevor Sie normale fühlen verwendet.

Initiieren Kindern ein paar Wochen vor dem Datum der Rückkehr, können Sie diese Anpassungen flexibel zu machen. Sie können einen Feed zu gehen, wenn Ihr Kind sich weigert die Flasche, und herauszufinden, was Zeit, um den Tag zu beginnen - um alle raus die Tür, und wo sie benötigen, um pünktlich zu sein! Sie können auch alles zu optimieren aus, wie viel Milch Ihnen, Ihr Kind verlassen müssen, so dass die Sedimentationstechnik Arbeit besser.

Wenn "D-Day" kommt, können Sie ein wenig mehr entspannen und konzentrieren sich auf die Arbeit der Gleichung.

# 2: Verhandeln für Familien, um vor dem ersten Tag wieder üben

Überprüfen Sie Ihren ersten Tag mit einer Milchpumpe bewaffnet, nur zu finden, gibt es keinen Platz, um in privaten auszudrücken, fügt es Stress ist einfach nicht notwendig. Diskutieren Sie arbeiten und still mit Ihrem Arbeitgeber, Manager oder Personalabteilung, bevor er auf Urlaub, oder zumindest, vor der Rückkehr.

Durch die Integration der Unterstützung des Stillens in der Kultur der Arbeit ein gutes Geschäft. Die Vorteile für Ihren Arbeitgeber sind eine erhöhte Rückhalteraten, Verringerung der Fehlzeiten, Senkung der Kosten für die Einstellung und Beibehaltung wertvolle betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Um mehr über die Arbeit und die Brust des Australian Breastfeeding Verband zu lernen.

Obwohl nicht mehr Stillen ist, ist es wichtig, andere Bedürfnisse mit Ihrem Arbeitgeber zu besprechen. Sie können verhandeln, um zu spät und / oder vorzeitiger Abreise von Zeit zu Zeit kommen, wenn nötig? Ist zu Hause arbeiten eine Chance, wenn Ihr Kind krank oder Begleiter ist? Es ist Job-Sharing möglich ist, um die Flexibilität in der Umgebung von familiären Verpflichtungen zu ermöglichen? Auch wenn Sie sich nicht vorstellen, benötigen Sie eine dieser Optionen, wissend, dass sie unterstützt werden, ist es beruhigend, wenn das unerwartete geschieht.

# 3: Bestätigen Sie Ihre Gefühle

Schuld, Enttäuschung, Ärger und Frustration sind alle gängigen Emotionen fühlte von Frauen, zur Arbeit zurückzukehren. Umstände ändern, die Chancen und die Erwartungen nicht immer erfüllt. Das bedeutet, dass Sie benötigen, früher als erwartet, um zurückzukehren, wobei das Angebot, die einfach zur falschen Zeit kommt, oder Sie finden, was Sie versprochen werden, bevor der Urlaub plötzlich verschwand von der Zeit, die ich zurück.

Einige Mütter bedauern, um eine lohnende Erfahrung, um mit ihren Kindern zu sein, beiseite stellen, genießen die soziale Interaktion mit anderen Müttern und die Freiheit der Zeitplan Zeit, um zu einem Job, der eine Leidenschaft für nicht mehr zurückkehren. Mutterschaft oft Funken Interesse an anderen Berufen, weitere Änderungen im Lebensstil oder Studie -, dass sie, bis eine andere Zeit zu erforschen warten müssen.

Wenn Sie Handelsplätze mit Ihrem Partner, könnten Sie ärgern getan zu haben die "harte Arbeit" in den ersten Monaten und die Lieferung von einer einfachen, lebenslustig Kind wie das Leben wird einfacher. Man könnte die Beziehung des Kindes baut mit dem anderen Elternteil, Großeltern oder andere Betreuer zu beneiden, und fühlen sich den ganzen Spaß haben, während die ganze Arbeit.

Oder Sie fühlen sich beschwingt, um wieder zu einer Arbeit, die Sie lieben! Dies kann mit der Schuld nicht in den Genuss, eine Mutter zu Hause kombinieren. Seien Sie versichert, viele Mütter glauben, dass die Rückkehr zur Arbeit ist eine Erleichterung, endend Langeweile, Einsamkeit oder finanzielle Sorgen.

Alle Gefühle sind gültig. Einige von euch vielleicht in der Lage zu sprechen, oder Arbeit durch Veränderung sein; andere müssen anerkennen und akzeptieren, für jetzt. Reden, wie du dich fühlst, ist wichtig. Finden Sie jemanden, die Sie sicher, dass Sie Ihre Gefühle mit kann helfen, zu teilen.

# 4: Sie werden nie genug organisiert werden

Erhalten Sie jeder aus dem Haus, mit allem, was sie brauchen, zu dem Ort, sie sein müssen, wenn sie benötigen, um dort zu sein, kann es überwältigend auf den ersten. Es wird auch weiterhin zu herauszufordern.

Alles, was Sie in der Nacht zuvor tun können, wird es leichter in den Morgen. Aber die Realität für die meisten Arbeiterfamilien ist, dass die Abende sind ebenso voreilig, Aufgaben und Vorbereitungen für das Haus eines Tages sollten in ein paar kostbare Stunden vor dem Schlafengehen zu konzentrieren.

Checklisten, normale Routine und teilen die Last alle helfen. Es wird Tage geben, wenn alles läuft wie eine gut geölte Maschine - und die Tage, wenn die Räder abfallen. Taschen werden zu Hause gelassen werden, wird die Zeit abgelaufen, bevor jeder gekleidet und Wäsche und Geschirr stapeln sich warten auf ein Fenster in der Zeit, die nie eintritt.

Wenn Sie zu Hause die Betreuung von Kindern - Ihr Partner, der Familie oder bezahlte Pflegepersonal, um Ihr Kind zu kommen - man etwas bekommen ", nicht zu haben, um Ihr Kind am Tagespflege steigen, aber man kann verlieren einige ', wenn Hausarbeit sind nicht Teil des Deals. Nach Hause kommen am Ende eines langen Tages, vermisst sie schlafen gehen, weil der Zug wurde abgebrochen, und die Suche nach jedem Spielzeug, die Sie auf dem Boden verstreut haben vielleicht fühlen Sie sich, dass jeder Spaß haben, außer dir.

Am Arbeitsplatz, können Sie kümmern Sie sich nicht als produktiv genug sind, wegen des Mangels an Schlaf, Zeit, Milchpumpe, Sitzungen nicht teilgenommen oder verpasste Gelegenheiten zum Networking. Wenn die Arbeitskultur ist nicht geeignet für Familien, könnte man Ressentiments von Kollegen, die Ihre Stillpausen als Vorteil sehen, fühlen, Ihren Terminüberschreitungen aufgrund eines Dentitionschätzchen frustrierend, und Ihre verminderte Interesse an der Politik anstelle von arbeiten ein Zeichen, dass Sie Ihr Rand verloren.

Wenn die Dinge nicht so glatt wie erhofft zu gehen, daran erinnern, es ist nicht nur Sie - Familien mehr Arbeit hat Zeit kämpfen, um am Anfang von allem zu halten. Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie es brauchen, um sich selbst kümmern als eine Priorität, und zu wissen, wann, sich von ein paar Dinge lassen, mit anderen zu halten.

Katrina Springer, aka, die Hausfrau organisiert bietet diese Tipps:

  • Halten Sie Ihre Windel Beutel verpackt, wenn Sie also zu eilen die Tür müssen, ist bereit zu gehen.
  • Bestellen Sie Ihre schmutzige Wäsche, um es einfacher zu wissen, was zu waschen.
  • Wenn Sie Zeit haben, machen ein paar Mahlzeiten in den Gefrierschrank für jene Nächte, setzen sie nicht über die Zeit oder Lust zu kochen.
  • Das Geschirr abwaschen jede Nacht, so dass Sie aufwachen, um eine saubere Küche, wird dies einen positiven Start in den Tag zu machen.

# 5: Setzen Sie Ihre Sauerstoffmaske auf Erste

Während dieser Gespräche die Sicherheit beim Fliegen, die Flugbegleiter, der gesagt wird, um die Sauerstoffmaske auf, bevor anderen zu helfen setzen. Wie kommt das? Denn man kann nicht helfen, jemand anderes, um zu überleben, wenn Sie kurz von Sauerstoff sind.

Die gleiche Regel gilt für die Mutterschaft: Putting Ihre Bedürfnisse letzten, können Sie nicht in der Lage, kümmern mich für etwas zu nehmen. Es ist nicht mehr als dieses, wenn Sie die Anforderungen von Beruf und Familie.

Achten Sie auf Ihre körperliche, geistige und emotionale Wohlbefinden ist wichtig. Nehmen Sie sich Zeit in Ihrem Termin Routine, gut zu essen, Bewegung, bleiben Sie in Kontakt mit Freunden und kümmern uns um Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse.

...

Holen Sie sich Ihre Balance Arbeit / Leben wird nie mehr dieselbe sein Wert ist, wenn Sie ein Kind haben. Es wird einige Zeit und einige Anpassungen zu nehmen, aber die Rückkehr an den Arbeitsplatz nach der Geburt eines Kindes bringt eine neue Perspektive auf das, was in beiden Hälften deine Welt wichtig.

Manche Eltern sagen, dass der Rückkehr zur Arbeit ist ein Kinderspiel im Vergleich zum zu Hause zu sein.

nachlesen

  • 10 Gedanken an zu Hause bleiben Eltern während des Tages