In einer Welt, die mit Technologie und sofortige Befriedigung gesättigt ist, ist es keine Überraschung, dass wir Kinder, die damit beschäftigt jede Minute eines jeden Tages zu halten brauchen, erhöhen. Lange vorbei sind die Zeiten, in denen Kinder ihre Phantasie benutzt, um sich selbst beschäftigt, während ihre Eltern arbeiteten, ausgeruht und neigten dazu, Haushaltsaufgaben sie zu halten. Stattdessen packen wir Spielzeug und unzählige andere Gadgets, wohin wir gehen, aufgeben, unsere Telefone, um unsere Kinder während der Wartezeit in der Linie, um den stetigen Strom von jammern und klagen und Panik zu stoppen, wenn wir uns in einem Restaurant oder bei einer Bushaltestelle aus Angst warten wir werden vor einer Laune oder eine Fusion.

Bored Sohn? 4 Langeweile Busting Tipps

Hier sind 4 Tipps für den Kampf gegen die "Mir ist langweilig!" Merry-go-round:

1. sofort, indem Sie Ihr Kind mit einem Gerät reagiert nicht



Stattdessen belohnen das Heulen eines Gerätes oder ein Spielzeug von einer Art, einfühlen mit Ihrem Kind sagen: "Ich weiß, es ist nicht lustig, wenn Sie sich langweilen Manchmal bekomme ich gelangweilt zu, aber ich bin sicher, Sie finden können.! etwas, das Problem zu lösen. "

Damit liegt die Verantwortung wieder auf das Kind, um etwas zu tun. Wenn das Kind weiterhin über Langeweile beklagen, schlagen einige "ruhige Zeit", in denen das Kind auf einem Bett in einem Lesesaal selbst setzen oder zu sitzen. Die meisten Kinder wählen, um eine andere Option zu finden.

2. Planen Sie voraus

Setzen Sie sich mit Ihrem Kind zu einem Zeitpunkt, wenn Sie nicht das Gefühl gelangweilt und sie zu bitten, eine Liste der Dinge, die sie liebt es wirklich zu kommen. Zum Beispiel können Sie mit Färbung kommt, spielen mit einem Spielzeug, nehmen den Hund für einen Spaziergang um den Block, und so gelangweilt Kind? Kein Problem! Als sie zu dir kommt und sagt, dass sie gelangweilt ist, ziehen Sie die Liste und lassen Sie sie wählen Sie eine der Tätigkeiten, die zuvor diskutiert.

3. Geben Aktivitäten, die Ihrem Kind helfen, das Gefühl, wichtig und hilfreich wird

Die meisten Eltern wissen, dass was Arbeiten eines kleinen Kindes in Anspruch nehmen kann manchmal in mehr Arbeit für die Eltern zu drehen. Allerdings ist es wichtig, Ihr Kind zu fühlen, wie er rund um das Haus zu helfen manchmal. Dies wird ihm auch beschäftigt zu halten, während Sie versuchen, ihre häuslichen Pflichten vollständig sind. Kommen Sie mit einer Liste der Aufträge, die nicht viel Aufsicht erfordern, wie zum Beispiel die Reinigung der Sockelleisten oder Wasser die Pflanzen.

4. Stoppen Sie, was Sie für ein paar Minuten tun und haben ein Gespräch

Viele Male, wenn ein Kind klagt über Langeweile, was er wirklich sagt ist, dass er die Aufmerksamkeit will. Manchmal nur zu stoppen, was Sie tun und haben ein Gespräch 10 Minuten wird seine Tank Liebe genug zu füllen, so dass Sie auf eine andere Tätigkeit zu wechseln. Achten Sie darauf, voll präsent und konzentriert sich auf Ihr Kind, ohne durch das Telefon oder Computer abgelenkt sind. Sie werden abholen darauf und in der Regel das Gefühl, dass sie wirklich Ihre Aufmerksamkeit.

Die meisten jungen Kinder sind leicht abgelenkt, so dass nach fünf Minuten oder so, haben Sie wahrscheinlich eine Vorstellung von etwas, was ich tun will ... und Sie werden in der Lage, auf die Aufgabe in der Hand zurück !

Wie beurteilen Sie führen Sie Ihre Kinder, wenn sie an Bord sind? Was für Sie? Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren unten.