Ich bin sicher, Sie können die Art der Reaktion, die Sie erhalten würden, wenn Sie die drei Kinder im schulpflichtigen Alter, die weg vor sich ging alle Bildschirme in der Heimat für eine Woche vorstellen. Nicht nur Fernsehen, aber der iPod und jedes andere Gerät abgeschirmt. Falls Sie nicht sicher sind, hier ist, wie meine Kinder reagierte, als ich ihnen sagte, die Nachricht:

Tochter, fast 12, "OMG, Wirklich ?! Oh mein Gott!"
Son, 9.5 "WHAAAAAAAAT Sie ???? bist zu was? Whyyyyyyyyy gehen"
Step Son, 10: "Kann ich eine Belohnung, wenn ich es tun ?! Ich will Eis Ich werde gewinnen!"



Ein bisschen "aus einer Mischung von Reaktionen, wie einzigartig und interessant, da jeder gibt!

In der Vergangenheit, vor allem als alleinerziehende Mutter, verlor ich die Zeit auf dem Bildschirm, wie meine Jungs hatten. Es war gar nicht so schlecht, sondern weil sie älter wurde und iPod kommt, begann ich zu bemerken, zu viel Zeit damit verbracht, auf einem Bildschirm zusammengerollt - und es kann wirklich hart sein, um zu verfolgen, wie lange sie in, wenn Sie ausgeführt wurden, waren zu halten, versuchen, Abendessen machen, die Führung eines Unternehmens, zu versuchen, Pflege viele Dinge zu nehmen ... aber ich wusste, dass es Zeit war, die Zügel zurück zu ziehen. Ich brauchte, um etwas dagegen zu tun.

Ich war gut vorbereitet, um ein wenig "von einem Konzert schwierig anfangs sein. Abgesehen von der schierer Angst, dass die ersten erwischte mich, zu realisieren, dass es eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass alle vier unserer Kinder wäre dann starten Wettbewerb für Gesicht Zeit mit mir auf einmal, wenn Sie sich nicht gegenseitig umbringen müssen aus purer Langeweile sein Ich wusste, dass es eine Frage der Zeit sein, bis die Dinge geändert. Lesen Sie einfach ähnliche Geschichten in den Medien und Online zu sehen, dass immer von Bildschirmen loswerden kann einen großen Einfluss auf Kinder und Erwachsene wie zu haben.

Also nahm ich den Sprung und sagte ihnen, sie sollten um 8:00 über ihren iPod am Sonntag Abend und schlug vor, dass sie vielleicht gerne eine Liste der Dinge, die sie für die Woche, die einen Bildschirm erfordert tun könnte denken. Ich erwartete ein Aufruhr Verhalten aus der sich gehen, vor allem an einem Sonntag Nacht, aber zu meiner Freude hat mir gezeigt, falsch. Gleich zwei von ihnen ging zum Schlafzimmer, später erneute Auftreten auf dem Flur spielen Cricket mit einem weichen Ball. Alles schien so weit große going! Bedtime ist 8.30 zu Hause, so sie gingen zu Bett für die Nacht ..., während ich über das, was es sein könnte, in den Morgen gedacht!

Tag 1 Free Screen

Der Tag begann in der Regel nur, dass ich nicht haben einen angenehmen Blick für die Kinder schleichen iPod, bevor sie bereit waren, das treibt mich berserkas - diesmal waren gut versteckt. Die Jungs haben vorbereitet und wir etwas Zeit zu verlieren hatten. Ehe ich mich versah, war ich Verschraubung aus der Tür und sagte, sie würden scoot zu gehen oder fahren ihre Fahrräder. Woah! Es war super cool. In der Regel an dieser Stelle ihre Gesichter sind in iPod begraben, bis wir brauchen, um in das Auto zu bekommen ..., wenn ihre Gesichter sind in iPod bis zur Bushaltestelle begraben ... erraten, wo ihre Gesichter sind begraben in ihrem iPod, bis Sie zur Schule zu kommen.

Als ich nach Hause für den Tag, gab es zunächst ein wenig "Spannung und das Token," Mir ist langweilig, dieses Ding ist dumm. '

Ich: "Nun, warum nicht gehen, spielen Sie mit Ihren Spielwaren auf dem Zimmer, oder lesen Sie ein paar Bücher?"
Er, mürrisch: "Aber sie sind meist alle gepackt."
Me: 'Um. Ja guter Punkt.

Mist. Völlig vergessen, dass wir angefangen zu packen für unseren Umzug schnell, beginnend im Zimmer der Jungen. Wie könnte ich dieses weg jetzt zu ziehen? !! Ich nahm eine lange, langsame, tiefe Atemzüge, und ich frage mich, ob es eine wirklich gute Zeit, um dieses Experiment zu tun, aber ich beschloss, mit ihm zu haften, nachdem alle, waren nicht zu leiden und dazu geführt, dass sie nur noch tiefer zu graben . Ich bin froh, dass ich tat, denn nicht lange nach diesem Zeitpunkt, es war wie nichts überhaupt passiert ist - sie wurde abgelenkt und alles ging aus, um auf dem Trampolin für Alter spielen. Als er endlich wieder, hat mein Stiefsohn ein Schachbrett in seinem Zimmer machte, und forderte meine Tochter zu einem Schachspiel! Sie hielten spielen bis zum Schlafengehen.

Day 2 Free Screen

Es war ein bisschen "von einem hohen nach dem Riesenerfolg des Tages vor, aber auch überlegte, ob heute würde der Tag, den sie beginnen, etwas zu werden" mit mir morsch. Aber es war dann aber eher wie ein Tag der Annahme. Zu meiner Überraschung waren sie gerade nach rechts in die Dinge fallen gelassen. Haben Sie etwas zu nach der Schule essen, dann ging er hinaus, um auf dem Trampolin für Alter mit ihren Freunden in der Nachbarschaft, die sie finden, in der Regel eine Entschuldigung zu gehen und spielen mit ihren Spielkonsolen zu spielen. Aber anstatt, waren alle Kinder und ihre Freunde im Freien, Bewegung, Spiel und Kontakte zu knüpfen! Dies ist, wie es sein sollte!

Während der Spielzeit, hatten meine Kinder ein bisschen "von Biffo, damit mein Sohn ist gekommen, zu sitzen, und er ungewöhnlich ruhig war. Er verließ für Roller und reiten allein für eine Weile, aber es gab keine größeren Probleme. Die beiden anderen Jungen in die Ordnung und setzte sich mit einer Partie Schach bis zum Abendessen und Duschzeit. Ja. Es war. Außergewöhnliche.

Tag 3 Free Screen

Heute war ähnlich wie am Tag zuvor, aber am Nachmittag, mein Partner versehentlich auf Fernsehen für meine Tochter, um eine Show zu sehen knallte, während wir hatten eine Tasse und erholen. Die Jungen kamen, bekamen etwas zu essen und waren draußen mit ihren Freunden in einem Flash - nicht einmal zählen, der Fernseher war auf!

Es schien ein bisschen "nach dem Abendessen zu langweilen, so auf eine Mission geschickt ich all dem Versandkarton. Wenn jeder auf einer Rolle bekommt seinen großen, sie zu sehen alle zusammen. Die ursprüngliche Motivation ist der schwierigste Teil, aber ich weiß, mit weniger Fernsehen und Spiele und mehr Sachen Familie / Teamarbeit, könnte sehr wahrscheinlich Veränderungen. Ich finde Kinder so anpassungsfähig sein. Ich war in der Lage, die Dinge vor langer Zeit so freundlich, Weißbrot und anderen Bedrohungen zu löschen, bis zu dem Punkt, dass sie nicht einmal mehr verlangen und bessere Entscheidungen. Also, warum nicht das?

Wir als Familie gesprochen, und so viel mehr verbindet, vielleicht zu viel - mein Stiefsohn war zurück im Wohnzimmer, nachdem es sollte in der Dusche gewesen. Er ließ das Handtuch, möglicherweise absichtlich und es gab einige Maßnahmen im Gange nudie Lauf. Ich sah zu viel Kalzium für meinen Geschmack und ich haben eine gute 10 Minuten mit einem Kissen hinter den Kopf. Aber wir hatten alle viel gelacht in dieser Nacht. Jeder war eingefroren. Niemand war gestresst, angespannt, mürrisch oder getrennt. Sie wirklich aufgefallen, wie viel Leben und die Verbindung, die Fernseh bestiehlt man nach ein paar Tagen. Die Anwesenheit zu Hause ist viel besser - die Menschen einander suchen, reden und warten auf Antworten, ohne von Sehenswürdigkeiten abgelenkt und Sounds unaufhörlichen flackern alle wissen, in den Hintergrund. Ich werde nicht gehen zurück auf einen Fernseher.

Tag 4 Free Screen

Heute hatte ich ein Gespräch mit den Kindern, um zu sehen, wenn sie irgendwelche Änderungen in dem Haus aufgefallen. Ich fragte, ob sie dachten, sie mehr spielen würden, wenn wir alle reden über mehr als eine Familie, Spaß haben! Sie konnten sehen, so weit ich konnte sehen, dass sie nicht bereit sind, zu sprechen! Mein Stiefsohn begann zu fragen, wenn bekam seine Eiscreme und sagte, er freue sich auf etwas auf dem ipod spielen in den kommenden Tagen. Ich dachte, dass meine Bemühungen waren vergeblich, aber später am Abend hörte ich ihn zu seinem Vater sagen: "Ich werde mich nicht auf meinen iPod zu meiner Mutter für den Urlaub nutzen zu können!"

Kleine Siege, kleine Siege. Fernsehen hat sich nichts mehr, als irritierende Hintergrundgeräusche, und ich liebe den Frieden. Mit vier Kindern im Haus, gibt es eine Menge Konkurrenz Sound, und eine Sache weniger, um mein Trommelfell bash, desto besser! Es ist eine Ablenkung, in vielerlei Hinsicht, so dass, wenn wir Haus in ein paar Wochen zu verschieben, werde ich auf jeden Fall die Vorbereitung Wohnräumen so unterschiedlich - Orte, zu teilen, zu entspannen, genießen und nicht ein Zimmer, das entworfen, um einen Fernsehbildschirm. Denn das ist, was wir tun - wir planen die Sitzgelegenheiten rund um den Fernseher. Wie kommt das?

Tag 5 Free Screen

Heute beginnen die Kinder ihre Ferien und fliegen interstate, um mit ihrem Vater zu sein. Ich hätte zu wieder von vorn beginnen, sobald Dieses Experiment, aber eines ist sicher, ich werde Schalt Dinge aus, zumal in der Vergangenheit und haben iPod freien Zeiten bezeichnet.

Meine Vor-Go Free Screen

Also, um es zusammenzufassen jetzt - hier ist meine Liste der Vor-Bildschirm frei, um in einer Familie nach Hause gehen:

  • Ihre Familie wird so viel präsenter unter ihnen
  • Weniger Ablenkungen
  • Weniger Lärm
  • Kinder spielen draußen mehr - Übung - vor allem für Kinder, die haben in der Regel Energie gehypt zu brennen
  • Kinder spielen draußen mehr - zu knüpfen mit anderen Kindern und lernen soziale Kompetenzen
  • Ihre Pre-Teen-Tochter kaut off anderen Jungs Ohren, Ihr
  • Die Kinder das Spiel mehr phantasie wählen

Meine Entgegen Free Screen

Nach einer Woche zum kostenlosen Bildschirm zu gehen, kann ich ehrlich sagen, dass es keine gibt. Aber wenn Sie mich gefragt, was ich konnte gegen vor dem Start warteten, die Liste würde wahrscheinlich sehr groß sein. Die Entscheidung zu beginnen, ist die schwierigste und am meisten Angst, denn das ist alles, was wir wussten. Aber besser erwartet diejenigen, die es wagen ....

Buchtipp

Diese Woche kostenlose Bildschirm wurde von einem anderen Artikel die ich sehr empfehlen die Überprüfung sich hier über eine Arzt Warnung vor zu viel Sendezeit für Babys und Kinder inspiriert. Lassen Sie sich davon inspirieren kreativ mit Ihren Kindern zu sein, auch!

Nun Ich fordere Sie - das wird nächste Woche kostenlos Bildschirm? Wenn mein Zoo Narr kann es tun, ich bin positiv jeder kann es tun !!!