Die meisten schwangeren Frauen träumen davon, die eine positive und sichere Geburtserlebnis.

Aber manchmal, die Dinge nicht nach Plan.



Obwohl Pinzette unterstützte Geburten sind nicht so häufig, wie sie heute vor 60 Jahren waren, können Sie mit der Möglichkeit, ein betreutes Liefer konfrontiert werden.

Die Geburt ist ein normaler physiologischer Prozess, der oft erfolgt ganz gut in der richtigen Umgebung und Unterstützung Betreiber. Es kommt jedoch vor, die Dinge nicht immer der Fall, wie erwartet.

Es ist gut zu wissen, wann und wie die Zange während der Geburt zu verwenden, bevor Sie Ihre Arbeit beginnen. Im Bewusstsein der häufigsten Gründe für den Einsatz, Nutzen und Risiken können Ihnen helfen, die richtige Wahl für die Geburt Ihres Babys sicher, wenn Sie brauchen, um eine Wahl in Bezug auf unterstützte Lieferung zu machen.

Was sind Pinzette?

Es gibt viele Mythen und Ansprüche rund um den Ursprung der Zange, aber wir wissen, dass dieses Instrument wurde 1600 erfunden und gehütetes Geheimnis seit fast einem Jahrhundert. In einer Zeit, Arbeit meistens mit dem Tod von Mutter und Kind zu Ende, die Verwendung von Zangen hatte das Potenzial, Leben zu retten.

Im Laufe der Zeit entwickelten sie und Greifer mehrmals umgestaltet. In den 1920er Jahren, als die meisten der Frauen gebar unter Dämmerschlaf Pinzette wurden häufig verwendet. Heute ist der Einsatz von Zangen seltener als andere Methoden der assistierten Lieferung, wie Saugnapf.

Zangen werden oft als groß zu schauen Salatlöffel beschrieben. Sie bestehen aus zwei Teilen, und die gekrümmten Enden, die in der Form der Messkopf eines Kindes. Es gibt verschiedene Arten von Zangen für bestimmte Situationen verwendet.

Warum brauche ich Zange?

Wenn der Muttermund vollständig geweitet wird, beginnt die Gebärmutter, sich zusammenzuziehen, um das Baby herausdrücken. In den meisten Fällen, diese Phase der Geburt dauert etwa eine Stunde vor der Geburt Ihres Babys.

In einigen Situationen zu helfen, die Bedürfnisse des Kindes, geboren zu werden. Ihre Hebamme oder Arzt kann Pinzette, wenn empfehlen:

  • Ihr Kind wird gequält und nicht mit den Kontraktionen befassen
  • Sie haben für mehrere Stunden gedrängt und sind erschöpft
  • Ihr Kind wird nicht durch das Becken keine Fortschritte
  • Es kann nicht schieben zu lange wegen einer Erkrankung
  • Ihr Baby ist in einer misslichen Lage für die Geburt oder das Verschluss
  • Während der Kaiserschnitt, wenn das Baby stecken

Wenn eine unterstützte Lieferung erforderlich ist, wird Ihre Ärztin zu überprüfen, dass Ihr Baby in der richtigen Position und niedrig genug, Becken, das Verfahren sicher durchzuführen.

Was passiert während einer Pinzette Geburt?

Wenn Ihr Arzt meint, eine Zangengeburt ist möglich, aber potenziell schwierigen Umständen müssen zu einem Operationssaal, falls es erforderlich, einen Kaiserschnitt bewegt wird. Sie müssen mit ihren Beinen in Steigbügel oder Stützen hinlegen. Ein Katheter wird eingeführt, um sicherzustellen, daß die Blase leer ist.

Schmerzlinderung wird eine Injektion von Lokalanästhetikum in die Vagina oder einer PDA gegeben werden. Der Arzt kann eine Kürzung genannt Episiotomie, die den Scheideneingang vergrößert zu machen, so dass der Haken, um in die Vagina eingeführt und an jeder Seite der Kopf des Kindes angewendet werden.

Der Arzt muss möglicherweise der Kopf des Babys in der Position für die Geburt zu drehen, ziehen Sie dann, wie Sie mit den Kontraktionen zu schieben. Wenn Sie sich nicht, um die Wehen fühlen, werden die Hebamme Ihnen sagen, wenn zu schieben. Nachdem der Kopf des Babys geliefert Sie in der Lage, den Körper zu verdrängen. Wenn der Kopf des Kindes wurde nach drei Würfe geboren oder Kontraktionen dann der Versuch aufgegeben werden sollte und ein Kaiserschnitt durchgeführt.

Die Risiken einer Pinzette assistierten Geburt

Pinzetten unterstützte Geburten sollte nur von einem Geburtshelfer, die in verschiedenen Arten und Techniken geschult durchgeführt wird, und hat Erfahrung in der Zangengeburten.

Es gibt gewisse Risiken bei der Verwendung von Zangen verbunden.

Ernsthafte Verletzung eines Kindes folgenden Zangen sind selten, aber sind:

  • Prellungen, Beulen oder Flecken an den Seiten das Gesicht des Babys
  • Ein kegelförmiger oder geschwollenen Kopf
  • Gesichtsnervenschädigung durch Druck verursacht
  • Sie können verletzter Haut erleben
  • Blutungen auf das Gehirn
  • Leichte Verletzungen äußeren Augen
  • Schädelbruch

Die Risiken für die Mutter sind:

  • Erhebliche Schäden an den Damm
  • Wiederherstellungszeiten nach der Geburt erhöhen
  • Tränen, Prellungen und Verletzungen, die auf den Lippen der Vagina auftreten
  • Risiken im Zusammenhang mit Dammschnitt, einer schweren Tränen oder beides zugeordnet
  • Inkontinenzproblemen wie in der Lage, die Bewegungen der Blase oder des Darms zu steuern
  • Schmerzhaften Sex nach der Geburt

Ich kann eine Pinzette Geburt zu vermeiden?

Die meisten Frauen brauchen keine Hilfe während der Geburt. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um zu vermeiden, die Unterstützung brauchen, während der Fahrt, wie zB:

  • Bleiben Sie gesund und aktiv in der Schwangerschaft
  • Verwenden aufrechte Position während der Wehen, um die Abstammung des Kindes zu unterstützen
  • Haben laufende Unterstützung von einer Doula oder Hebamme
  • Vermeiden Sie eine PDA oder kontinuierliche Überwachung des Fetus, begrenzen Sie Ihre Bewegung und umfasst liegen
  • Wenn Sie eine PDA haben, warten Sie eine Stunde nach der vollständigen Dilatation oder bis zu einem Ladedruck, bevor Sie versuchen zu schieben.

Der Vorteil einer Pinzette unterstützte Geburt kann sein, dass zum ersten Mal Mütter sind in der Lage, eine vaginale Entbindung in Bezug auf eine c-Abschnitt, die Optionen für die Zukunft der Geburt beschränken würde zu erreichen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass in einigen Situationen ein Kaiserschnitt kann eine bessere Wahl als eine Zangengeburt sein.

Dies kann Situationen gehören, wie beispielsweise der Kopf des Babys ist nach oben oder in einer sehr misslichen Lage zu sein, oder wenn es medizinische Experten und Formate sind verfügbar. Zange nicht einfach verwendet werden, um einen C-Querschnitt zu vermeiden, wenn es das sicherste Alternative zur Verfügung.