Wollhaar-Syndrom bezieht sich auf den Zustand, in dem die Haare sind ungewöhnlich kraus und eingerollt. In den meisten Fällen sind diese Arten von Haar Licht in Farbe normales Haar. Schälen oder Vulgarität Haar macht sie beim Kämmen anfällig für Bruch.

Die Bedingung, die oft verwechselt mit dem lockigen Haar von Menschen bestimmter Rassen ist, ist es nicht dasselbe. In lockiges Haar lockiges Sie werden getrennt, befindet sich aber im Falle von Wollhaar Locken verschmelzen und unüberschaubar. Im Gegensatz zu dem lockigen Haar, kann dieses Syndrom die gesamte Kopfhaut beeinträchtigen oder einfach nur bleiben, um ein oder zwei Stellen begrenzt.



In den meisten Fällen senkt Wollhaar-Syndrom allmählich mit dem Alter. Obwohl die Bedingung nicht zu gesundheitlichen Problemen führen, sieht die Natur widerspenstiges Haar auffallend deutlich, und kann Menschen zwingen, Chemikalien anzuwenden, um das Haar gleichmäßig durchkämmen scheinbar unlösbaren.

Symptome des Syndroms des Wollhaar

Wollhaar-Syndrom, wie der Name ist vor allem durch Haar markiert eng Spirale, die vollständig miteinander verflochten sind. Diese Art von Haar hat einen maximalen Durchmesser von 0,5 cm und sind extrem trocken, wodurch sie leicht während des Kämmens zu brechen.

Obwohl oft mit dem lockigen verwirrt, ist wolliges Haar ein vorübergehender Zustand, und es dauert nur ein paar Jahre, während lockiges Haar während der gesamten Lebensdauer eines Individuums bleibt. Die Haarfarbe ist auch ganz klar, dass die natürliche Farbe.

Ungleichmäßige Pigmentierung ist auch bei einigen Kindern mit dieser angeborene Anomalie festgestellt. Die Symptome dieser Erkrankung ist deutlich sichtbar rechts von der Zeit der Geburt, und in einigen Ausnahmefällen von der Bühne der Kindheit entwickeln, beginnen sie.

Wooly Haar-Syndrom Ursachen

Wollhaar-Syndrom wird hauptsächlich bei Säuglingen und in den meisten Fällen aufgrund der Anwesenheit von etwas genetische Komponente im Blut des Kindes ist. Das Gen kann dominant oder rezessiv sein. Die rezessives Gen ist normalerweise ein Zeichen in beiden Männern und Frauen schlummert.

Diese Art der angeborene Anomalie der Kopfhaare wird meist bei Menschen der kaukasischen anständiges gefunden. Obwohl es sich um eine genetische Erkrankung, wirkt sich jeder in der Familie. Untersuchungen sind im Gange, um das Gen, das dieses Syndrom verursacht, so daß sie leicht ausgehärtet werden zu finden.

Wollhaar-Syndrom-Behandlung

Studien sind im Gange, um eine wirksame Behandlung für das Syndrom des Wollhaar finden. Allerdings haben die Forscher bisher nicht in der Lage sein, jede geeignete Behandlung für diesen Zustand zu finden. Da die Symptome des Wollhaar ist ganz ähnlich wie viele andere Haarschaft Mängel, ist es immer ratsam, um es richtig von Ärzten diagnostiziert.

Die Anwendung von ätzenden Chemikalien auf der Kopfhaut kann sehr schädlich sein und die Ärzte empfehlen, immer Bremsen eine solche Verwendung. Sie können Öle und Lotionen freundlich Ihre Haare sehr überschaubar zu machen, anzuwenden. Die gute Sache ist, dass das Haar-Syndrom wird automatisch mit dem Alter korrigiert und verschwindet, wenn Kinder Erwachsene leiden werden.