Schuppen ist eine der häufigsten Hautprobleme, die die Kopfhaut. Es wird durch die Anwesenheit von weißen Flocken gestreuten Haar aus. Allerdings, wenn die weißlichen Schuppen auf die Haare scheinen sich zu bewegen, können Sie unter Schuppen leiden, anstatt zu gehen.

Fuß Schuppen als milde Form von Dermatitis, die aufgrund des Vorhandenseins eines Milben genannt Cheyletiellosis Kopfhaut auftritt beschrieben. Diese Milben, sind am häufigsten bei Tieren wie Katzen, Hunde, Kaninchen und Pferde gefunden, kann aber auch auf den Menschen übertragen. Sie sehen ein bisschen "wie Schuppen auf dem Haar. Die Bewegung der Milben sichtbarer Schaden Condition seinen ungewöhnlichen Namen wie Schuppen scheint sich um die Kopfhaut zu gehen.



Gehen Schuppen ist hoch ansteckend, wie Cheyletiellosis Milben ausbreiten leicht von einem Host zu einem anderen. Sie können Schuppen Spaziergang durch die umfangreichen persönlichen Kontakt mit einem infizierten Tier zu bekommen. Der gesamte Lebenszyklus der Milben auf einem Host ist etwa 21 Tage. Sobald das infizierte Tier behandelt wird, ist die Möglichkeit der Übertragung auf den Menschen ausgeschieden.

Die Symptome der Wander Schuppen beim Menschen

Viele Besitzer gar nicht bewusst, dass ihre Tiere infiziert sind, weil die Tiere weder Anzeichen von Milben zu zeigen. Sie werden wissen, dass Sie leiden unter Schuppen zu gehen, wenn Sie feststellen, weißlich, Schuppen-like auf die Haare, die sich zu bewegen scheint. Einige der anderen Anzeichen und Symptome von Schuppen zu Fuß sind:

  • Starker Juckreiz und Blasenbildung auf der Kopfhaut.
  • Rote Beulen auf dem Arme, Rumpf und Gesäß.

Diese Symptome verschwinden in der Regel innerhalb einer Frist von drei Wochen, wie die Menschen sind nicht die Gastgeber der Wahl für diese Milben. Jedoch können Menschen viel Schmerz und Unbehagen aufgrund der Milben erleben. Somit sollte Schuppen Füße so bald wie möglich behandelt werden.

Wie man von Schuppen Walking in den Menschen loswerden?

Loswerden von Cheyletiellosis bei Tieren in relativ einfach; Fuß Schuppen bei Tieren durch Anwendung einer gewissen Form von Pestiziden oder topische Antifloh auf der Haut behandelt werden. Allerdings ist die Behandlung von Fuß Schuppen beim Menschen anders. Es gibt verschiedene Hausmittel, die Sie verwenden können, um von Cheyletiellosis und dazu gehören loszuwerden -

  • Frische Aloe Vera Gel oder mit normalen Shampoo gemischt extrahieren.
  • Kokosöl mit kolloidalem Silber gemischt.
  • Paste aus Haferflocken.

Die Behandlung von Fuß Schuppen ist nur wirksam, wenn alle Mitglieder Ihrer Familie, darunter alle Ihre Haustiere sind zur gleichen Zeit behandelt werden. Um sicherzustellen, dass die Milben nicht addieren, waschen alle Ihre Teppiche, Handtücher und Bettwäsche, zur gleichen Zeit.

Für den Fall, dass die oben genannten Maßnahmen nicht funktioniert, sollten Sie einen Dermatologen für Medikamente zu konsultieren loswerden Schuppen zu Fuß zu bekommen.