Windeldermatitis ist eine Form der Dermatitis, die den Po und Oberschenkel des Neugeborenen beeinflusst. Es tritt hauptsächlich aufgrund von Ammoniak, der in der in der Windel des Neugeborenen enthaltenen Urin vorhanden ist. Manchmal hat eine Kinderwindel unverändert blieb lange. Die Feuchtigkeit, die durch die Exkremente verursachten geht an die Oberfläche der Haut rund um die Oberschenkel und Gesäß und führt zu Hautausschläge.

Windel Ausschlag reagieren gut auf eine angemessene Behandlung. Wenn das richtige Sanierungsmaßnahme nicht genommen wird, kann der Ausschlag unter den Bedingungen der Hefe-Infektionen wie Soor geführte oder Candida-Infektion zu entwickeln. Kleinkinder laufen auch das Risiko von Windeldermatitis bei der Entwöhnung, wenn das Stillen mit fester Nahrung ersetzt. Manchmal, Antibiotika auslösen sogar Windelausschlag bei Säuglingen.

Die Symptome einer Windeldermatitis



Windel Ausschlag bilden die Bereiche, die in Kontakt mit Windeln oder Windeln rot mit kleinen Unebenheiten in der Entlastung entzündet kommen. Entzündung führt das Kind zu weinen beim Wasserlassen oder Stuhlgang.

Ein schwerer Fall von Windelausschlag kann auch zu Schwellungen und Schuppung der Haut und der Ansammlung von Flüssigkeit in den hohen Bodenwellen sowie zu schweren Rötungen auf der Oberfläche des Gesäßes führen.

Die meiste Zeit, Ausschläge tendieren dazu, die Genitalien und Oberschenkelfalten des Kinder behaftet erreichen. Die Oberfläche der betroffenen Region kann nass oder trocken Look. Manchmal kann der Ausschlag auch erscheinen, fleckige oder poliert.

Was sind die Ursachen Windeldermatitis bei Kindern?

Windeldermatitis bei Kindern ist vor allem aufgrund langer Belichtung Zeit ihrer Oberschenkel, Gesäß und Genitalien auf die Feuchtigkeit von Windeln oder Windeln verursacht. Wenn eine Windel bleibt unverändert für eine lange Zeit, kann es ein bisschen "von Feuchtigkeit auf Babys zarte Haut zu verlassen. Diese Feuchtigkeit kann die Hefe zu gewinnen und zu entwickeln, Hefe-Infektion, die zu Hautausschlag Windel.

Manche Kinder haben sehr empfindliche Haut. Sie neigen dazu, Windelausschlag leicht entwickeln, auch wenn ihre Windeln werden häufig geändert. Einige Wetterbedingungen spielen zusätzliche Rolle zur Windeldermatitis auslösen. Ein Kind leben in heißen und feuchten Wetter ist anfälliger für Windelausschlag bekommen.

Ein Anfall von Durchfall kann auch dazu führen Windelausschlag in Ihrem Kind. Unter den Bedingungen der Durchfall, die Abgabe von Wasser Stuhlgang kommt in Kontakt mit der Haut des Babys in hoher Frequenz, was zu einer Windeldermatitis.

Wie Nappy Rash Hause umgehen?

Die Eltern sind in der Regel in Panik, wenn sie entdecken, die Schwellungen und rote Beulen auf den Hintern ihrer tiefen Verbreitung Sweetie und Genitalbereich. Glücklicherweise kann man die Krise gut zu Hause mit der Hilfe von einigen bewährten Hausmittel zu verwalten und wieder seidige Haut Ihres Babys.

Entfesseln Sie Ihr Kind von Windel sei denn, der Zustand verbessert. Wenn Sie größer als normale Windeln zu bedienen. Lassen Sie den betroffenen Bereich zu atmen. Halten Sie Ihr Kind weg von Seifen und Reinigungstücher als Parfüm und Alkohol in ihnen kann den Zustand verschlimmern.

Beim Waschen Sie Ihr Baby, addieren Babywanne Emollient Reinigungsmittel oder milden Wasser. Vermeiden Sie Tücher, wie sie Chemikalien, die dazu führen können Stechen Reizung enthalten. Anstelle der Verwendung von Feuchttüchern.

Diese Unternehmensleitungen zu Hause kann dem Kind helfen, zu überwinden effektiv Windelausschlag.