Verstopfte Nase ist ein Begriff, um eine Behinderung der Luftströmung bezeichnet und aus den nasalen Passagen. Es tritt aufgrund einer Entzündung der Membranen Futter den Nasen- und Nebenhöhlen. Verstopfte Nase wird hauptsächlich von Grippe und Erkältung verursacht und wird von einigen milden Symptomen begleitet. Diese Symptome Klar weg in ein paar Tagen.

Wenn jedoch eine verstopfte Nase durch eine Entzündung der Nasennebenhöhlen verursacht, können andere Symptome wie konstantem Druck und stechende Schmerzen im Gesicht und in den umliegenden Gebieten zu begleiten. Dies sind klassische Symptome der Sinusitis, die ein wichtiger Auslöser verstopfte Nase ist.

Die Symptome der verstopfte Nase

  • Mief in den Nasengang ist das Hauptsymptom der verstopfte Nase. Weiteres wichtiges Symptom dieser gesundheitlichen Zustand ist der Druck der Brust.
  • Wenn verstopfte Nase wird durch chronische Sinusitis verursacht, werden Ihre Nebenhöhlen Schleim Aufbau wegen Allergie zu gewinnen. Es kann zu Schmerzen oder Sinus oder Sinus Druck verursachen.
  • In den meisten Fällen verursacht auch Verstopfung der Nase Niesen. Das Niesen unkontrollierbar wird oft so stark, dass es beginnt, mit gewöhnlichen Arbeiten stören.
  • Verstopfte Nase, die meist durch Allergien ausgelöst wird, kann auch dazu führen, juckende Augen, eine Bedingung, die in der Regel nicht ernsthafte Bedrohung für die Vision darstellen.
  • Nasenverstopfung führt oft zu Rhinorrhoe, die die Sekretion von Schleim aus dem hinteren Teil der Nasenhöhle in den Nasopharynx posterior. Postnasale oft macht der Patient das Gefühl, als ob es einen Kloß im Hals. Es kann auch zu Reizungen und Halsschmerzen.

Was verursacht eine verstopfte Nase?



Nase blockiert durch eine der häufigsten Krankheiten wie Grippe-Infektionen und Sinus kalt, viralen oder allergischen werden. Diese Bedingungen in der Regel in einer Woche zu verbessern. Allerdings kann nasale Obstruktion auch von vielen Grunderkrankungen wie Heuschnupfen, Pollenallergie, chronische Sinusitis und chemische Einflüsse verursacht werden.

Bei manchen Menschen verstopfte Nase ist ein Hinweis auf zugrunde liegenden Bedingungen, wie Nasenpolypen, Nasentumoren und krumme Nasenscheidewand.

Verstopfte Nase kann auch während der Schwangerschaft auftreten. Schwangere Frauen können verstopfte Nase gegen Ende des Quartals zu erleben, vor allem aufgrund der erhöhten Durchblutung und hormonellen Ungleichgewicht. Diese Schwankungen verursachen Schwellungen in ihre Nasenschleimhäute, was zu Staus.

Home Remedies, klare verstopfte Nase

Sie können dazu beitragen, eine verstopfte Nase verursacht Beschwerden mit Hilfe der natürliche Heilmittel erfolgreich.

  • Spray, Dampf, dient als natürliches lösend kann sofortige Ergebnisse zeigen, um Ihre verstopfte Nase zu entlasten. Bevor Sie die Dampf einatmen, können Sie auch eine kleine Menge von zerkleinerten Carom Samen oder ein paar Tropfen Pfefferminzöl, um abgekochtes Wasser hinzufügen.
  • Sie können auch zu behandeln, die Nase mit Hilfe von Nasenspülungen mit Kochsalzlösung verstopft. Diese Behandlung ermöglicht es Ihnen, aus den Nasengängen wegwaschen den Schleim und andere Reizstoffe.

Es kann auch helfen, Ihren Zustand der Nase, mit ätherischen Ölen von Eukalyptus. Legen Sie ein paar Tropfen Eukalyptusöl auf ein sauberes Taschentuch und inhalieren den Duft. Seine entzündungshemmende und abschwellende sind dafür bekannt, eine verstopfte Nase effektiv zu behandeln.