Eine infizierte Bauchnabelpiercing Symptome sind Schock, Entzündung, Schmerzen, Eiter Ausfluss und Blutungen grün. Andere Symptome der Infektion Bauchnabelpiercing können Abszesse, Blutblase oder Luftblase, Zysten und schließlich ein Keloid in einigen Fällen enthalten. Irritation kann wegen der Nabelring starten. Hier gibt es Bilder, die Behandlung und wie sie zu beheben und zu heilen, ein Bauchnabel-Infektion einschließlich Heilmittel - Meersalz, Teebaumöl, Bittersalz, Wasserstoffperoxid und Antibiotika Polysporin.

Schlechte Pflege Bauchnabelpiercing ist eine Hauptursache von Infektionen. Infektionen können sich auf ein frisches Piercing haben, als auch auf die alten kommen. Manche Leute berichten, dass sie Infektionen Bauchnabelpiercing Jahre später oder sechs Monate nach der Heilung. Die Infektionsrate, laut Statistik, ist auch ziemlich hoch im Vergleich zu anderen Formen der Piercing.

Infizierte Bauchnabelpiercing Bilder, Bilder und Fotos



Inhalt

  • Infizierte Bauchnabelpiercing Bilder, Bilder und Fotos
  • Es ist mein Bauchnabelpiercing infiziert oder einfach gereizt?
  • Ursachen von Belly Button Piercing Infektion
  • Heilungszeit ein Bauchnabelpiercing
  • Anzeichen von Belly Button Piercing infiziert sind oder infiziert Symptome Bauchnabelpiercing
  • 1. Zyste oder Eitergeschwür
  • 2. Entlastung
  • 3. Grüne Eiter
  • 4. Bump oder Keloide
  • 5. Reizungen, Rötungen und Schwellungen
  • 6. Der Schmerz, verletzt oder Schmerzen von Bauchnabelpiercing
  • 7. Bauchnabel Piercing infiziert Blase, Blutblase oder rote Flecken
  • 8. Itchy Bauchnabelpiercing
  • Infizierten Bauchnabelring während der Schwangerschaft
  • Wie man ein Bauchnabel-Piercing infiziert zu behandeln
  • 1. Antibiotika auf infizierte Bauchnabelpiercing behandeln
  • 2. Teebaumöl Hausmittel
  • 3. Verwenden Sie eine Lösung von Salzwasser des Meeres, um eine Infektion zu beheben Bauchpiercing-Taste
  • 4. Bittersalz für Infektionen Bauchnabelpiercing
  • 5. Tragen Sie eine kalte Kompresse
  • 6. Wie man einen infizierten Bauchnabel-Piercing zu heilen mit warmen Kompressen
  • 7. Weißer Essig Behandlung
  • 8. Andere Hausmittel, um Infektionen zu befreien Bauchnabelpiercing erhalten
  • Wie für ein Bauchnabelpiercing infiziert Pflege

Wie sehen Sie Ihre Bauchnabel Ring wissen oder Piercing infiziert ist? Wie ist es? Wir diskutierten über die Anzeichen und Symptome unten. Darüber hinaus sind hier Fotos und Bilder, die in der gesamten Seite, damit Sie wissen, wie eine infizierte Bauchnabelpiercing aussieht. Hier ist der erste.

Rötung um den Nabel herum kann bedeuten, eine infizierte Bauchnabel durchbohrt.

Für Sie empfohlen:

  • Infizierte Tattoos Zeichen, Behandlung und Pflege
  • Unerklärliche blaue Flecken auf dem Bauch

Es ist mein Bauchnabelpiercing infiziert oder einfach gereizt?

Es ist mein Bauchnabelpiercing infiziert? Sie wissen, wie Sie sagen, wenn Ihr Bauchnabel Piercing infiziert ist? Es gibt Anzeichen und Symptome zu achten ist, aber die meisten Menschen sind verwirrt und nicht in der Lage zu sagen, wenn es nur ein Ärgernis, Blutungen aus Verletzungen oder auf der roten aus jeder Quelle der Irritation. Die folgende Quiz hilft Ihnen wissen, ob es sich um die Heilung oder eine Infektion.

Rötung rund um den Ring ist ein Zeichen von Irritation
  • Und "das Piercing blutet immer noch ist nichts Neues? Wenn ja, kann das ein Zeichen für eine Infektion sein. Wenn neue und kleinere Blutungen, was normal ist, wie es in den frühen Stadien der Heilung ist.
  • Es ist der Bereich um das Loch Piercing oder gereizt und zeigt Rötungen? Wenn ja für ein neues Piercing, was normal ist. Wenn er sich erholt, aber rot ist, ist es ein Zeichen für eine Krankheit Entwicklung.
  • Sie fühlen sich ungewöhnliche Wärme und herunterladen, den Nabel? Die Hitze kommt von Bakterientätigkeit. Entladung ist der Eiter, die als Folge von Mikroben kämpfte meine weißen Blutkörperchen bildet. Dies ist ein deutliches Symptom der Infektion.

Ursachen von Belly Button Piercing Infektion

Ort, nur wenige Tage nach dem Durchstechen Eine infizierte Bauchnabelpiercing erfolgen. Die Zeichen dürfen nicht am selben Tag, dass Sie eine Infektion haben zu zeigen. Während frische Piercings kann eine Quelle des Unbehagens sein, auch wenn sie noch frisch sind, bedeutet es nicht, dass sie infiziert sind. Allerdings ist es gut zu wissen, dass selbst ein Durchstechen der Nabel verheilt können infiziert werden. Also, was bewirkt, dass Infektionen Bauchnabelpiercing?

  • Kontaminierte Ausrüstung oder eindringende Piercing Waffen. Nach Anavelpiercing.com: "Wenn Sie zum Durchstechen mit einer Waffe entscheiden, können Sie sich nicht absolut sicher sind, dass es keinen Schaden verursachen." Diese Anlagen durchdringender sind bekannt schwer zu desinfizieren sein.
  • Bauchnabel-Piercing Schmuck, vor allem billig und gefälschten sind eine Hauptursache von Infektionen, da Pause leicht und verursachen einen Hautausschlag. Einige allergische Reaktionen hervorrufen. Das Risiko von Bauchnabelpiercing ist höher, wenn der Bereich verheilt.
  • Schlechte Nachsorge ist eine Hauptursache von Infektionen. Das Berühren der Wunde, Reinigungstechniken schlechte Belüftung und Mangel an Sorge Pflegemaßnahmen. Kontamination der Umgebung kann nur dazu führen, Probleme und Krankheiten.
  • Weil Piercings ähnlich wie offene Wunden sind, wird die Ansammlung von Schmutz machen eine Infektion zu bekommen.

Heilungszeit ein Bauchnabelpiercing

Wie lange es dauert für einen Bauchnabelpiercing, um zu heilen? Und nicht jeder infiziert Bauchnabelpiercing während der Heilungsphase? Bei dem Versuch, auf Anzeichen einer Infektion achten, ist es wichtig zu wissen, dass es eine lange Zeit dauern, bis das Piercing vollständig zu heilen.

Nach Healthline.com, kann es bis zu zwei Jahre dauern, bis der Bauchnabelpiercing, um vollständig zu heilen. Die Menschen können nach etwa neun Monaten oder einem Jahr zu erholen. Während der Einheilzeit ist es ein Infektionsrisiko. Achten Sie auf Ihre Nabel, besonders während der ersten Wochen kann das Risiko für eine Infektion zu reduzieren. Sie müssen bleiben, um Routinenachsorge Ihrer professionellen Führer, um die Gefahren, die Risiken und Probleme zu minimieren.

Anzeichen von Belly Button Piercing infiziert sind oder infiziert Symptome Bauchnabelpiercing

Symptome einer Infektion in einem Bauchnabelpiercing kann Abszessen, Schmerzen, Eiter grün, manchmal schwere Reizungen und Juckreiz einschließen. Diese Symptome können von Person zu Person variieren je nach der Ursache der Infektion. Im Folgenden sind die häufigsten Anzeichen einer infizierten Bauch-Piercing.

1. Zyste oder Eitergeschwür

Ein Abszess oder Zysten in das Loch durchdringt, die Eiter austreten kann

Wenn Sie einen Abszess am Nabel bemerken - geschwollenen Taschen Eiter enthält, ist dies wahrscheinlich ein Zeichen der Infektion in einem Nabel durchbohrt. Nach WomenTribe ist ein Abszess ein frühes Symptom der Infektion.

Dies könnte durch eine Pfanne geben und einige Schwellungen begleitet werden. Weitere Symptome können als Zysten oder Vorschüsse Cellulite zu sehen. Wenn Stiche Zysten können Abszesse eine klare Flüssigkeit herunterladen. In einem fortgeschrittenen Stadium der Infektion, kann die Farbe zu gelb und grün Eiter Eiter variieren grau, dann.

2. Entlastung

Entladung und Schwellungen sind nur einige der Symptome, die Sie Ihren Darm infiziert ist

Eine Entlassung aus dem Bauchnabel kann vieles bedeuten. Aber im Allgemeinen, ist die Entlastung ein Symptom der Infektion Bauchnabelpiercing. Während urachal Zysten sind die häufigste Ursache für das Kondensat ab, Nabel, bewirkt, dass in Bezug auf Ihre Piercing kann Soor, Pilzinfektionen und bakterielle Infektionen gehören. Wenn Sie eine Entladung einer beliebigen Farbe zu sehen strahlen von Ihrem Nabel, ärztliche Soforthilfe für die Behandlung.

3. Grüne Eiter

Während noch über die Entlastung, eine klare Flüssigkeit sickerte langsam aus dem Bauchnabel, vor allem mit einem neuen Piercing, könnte normal sein. Dies wird üblicherweise Lymphflüssigkeit. Allerdings ist grün Eiter aus dem Nabel entladen kann eine Infektion bedeuten, in einem fortgeschrittenen Stadium.

Die grünlich-gelb Eiter wird wahrscheinlich einen schlechten Geruch haben. Die meisten Menschen erkennen, dass ihre Nabel Geruch von Käse oder Kot, weil dieser Infektionen.

4. Bump oder Keloide

Shocks sind ein Zeichen der Infektion. Unebenheiten können wie kleine Pickel oder Hautausschlag auf der Nabelbereich zu suchen. Es ist wichtig, dass, wenn Sie diese sehen, Sie behandelten sie schnell. Pilzinfektionen der Bauchnabelpiercing sind häufig und können Anzeichen wie Hautausschlag oder Pickel haben.

Bump oder Zysten Bauchnabelpiercing

Keloide können von anderen Heilungsprozess zu entwickeln. Keloide schlimmer, wenn das Gebiet hat eine Infektion, die nicht weggeht oder dauernd auf. Keloide haften, um näher an den Nabel Ring bilden.

5. Reizungen, Rötungen und Schwellungen

Reizung und Schwellung ist normal für neue Piercings. Dies sollte nicht für mehr als eine oder zwei Wochen dauern. Schwellung und Rötung sind Anzeichen einer Infektion Nabel, vor allem nach der Heilung. Die Reizung kommt von der Aktivität der Bakterien auf der Haut.

Wenn Ihr Bauch ist geschwollen, tragen Sie eine kalte Kompresse auf lindern Schwellungen, wie Sie die richtige Diagnose und Behandlung zu suchen.

6. Der Schmerz, verletzt oder Schmerzen von Bauchnabelpiercing

Die Schmerzen und Beschwerden sind die wichtigsten Anzeichen für etwas, was falsch gelaufen ist. Für frische Piercings, ist ein bisschen "von Schmerzen normal, aber für die Bauchnabelpiercing bereits geheilt, verletzen oder pochende Schmerzen sind ein Zeichen für eine Infektion zu entwickeln. Während leichtes Ziehen die Bauchnabelring kann es falsch zu tun, sollte der Schmerz ziemlich schnell statt steigender Intensität nachlassen.

7. Bauchnabel Piercing infiziert Blase, Blutblase oder rote Flecken

Ein Blutblase ist eine kleine Tasche voller Blut. Diese bilden in der Regel um das Piercing Loch. Rote Flecken sind nicht immer aufgrund einer Infektion an der Bauchnabelpiercing. Missmanagement des Rings einen blauen Fleck um das Loch führen, was zu einer Blutblase zu bilden. Sie können auch sehen, roten Streifen und roten Flecken.

In einigen Fällen, rote Flecken und Blasen Blasen jedoch Blut kann ein frühes Symptom einer Zyste oder Abszess sein. Vermeiden Sie Kommissionierung, Explosion oder knallen obwohl Juckreiz ist die weitere Reizung und Infektion von Bauchnabelpiercing schweren vermeiden.

8. Itchy Bauchnabelpiercing

Juckreiz ist ein Zeichen einer Pilzinfektion oder einer allergischen Reaktion. Während der Juckreiz kann durch Reizstoffe wie ausländischen Nabel Flusen, Kontaktdermatitis und blaue Flecken verursacht werden, wenn das Piercing ist immer noch nicht verheilt beginnt zu jucken, Infektion wird wahrscheinlich stattgefunden haben.

Der Juckreiz kann durch einen Hautausschlag begleitet werden, trockene Haut um den Nabel herum und manchmal leichte Entlastung, Rötung und Schwellung.

Einige dieser Zeichen und Symptome der Bauchnabelpiercing kann sich auch auf eine Ablehnung. Wenn sie durch eine Infektion verursacht werden, zum Scheitern zu behandeln und der zugrunde liegenden Krankheit befreien kann gefährlich und sogar zum Tod führen können gehen.

Infizierten Bauchnabelring während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft, können die Löcher und um den Bauchnabel eine Quelle von Unbehagen und mögliche Infektion. Wenn Sie schwanger sind, ist es wahrscheinlich, dass es eine Zunahme des Gewichts und der Überdruck auf der Haut um den Bauch. Dies kann, um ein Reißen und andere Formen der Verletzung, die Infektionen auf dem Bauchnabel Ring oder ein Loch verursachen können.

Sie sollten nur Ihre Nabel Ring tragen oder bar bis am oder vor dem Ende des zweiten Trimesters der Schwangerschaft. Vermeiden Sie das Tragen des Ringes nach der Geburt oder nach der Geburt. Gönnen Sie sich ein paar Monate, bevor er wieder die ihn trägt. Eine Behandlung schnell, wenn Sie bekommen ein Bauchnabelpiercing während der Schwangerschaft infiziert zu schweren Erkrankungen das Kind berührenden verhindern.

Wie man ein Bauchnabel-Piercing infiziert zu behandeln

Behandlungs- und Pflegemöglichkeiten können Sie von Infektionen auf der Bauchring loszuwerden. Wenn du einen Post-Therapie vor und nach der Heilung des Piercing zu üben, können Sie möglicherweise, um Infektionen zu verhindern. Nach der Infektion ist jedoch, wie man eine infizierte Bauchnabelpiercing behandeln.

1. Antibiotika auf infizierte Bauchnabelpiercing behandeln

Wenn Sie einen Nabel infizierten akuten bekommen aufgrund einer Invasion durch Bakterien werden Antibiotika empfohlen, um die Infektion schnell behandeln. Verschreibungspflichtige Antibiotika sind sehr für Over-the-counter Antibiotika empfohlen.

Polysporin Antibiotika-Behandlung

Sobald Sie eines der Anzeichen und Symptome oben und schwerwiegende Fälle, wie Fieber und Übelkeit zu sehen, konsultieren Sie sofort einen Arzt für die richtige Behandlung. Ihr Arzt kann die topische Cremes oder orale Antibiotika, je nach Art und Schwere der Infektion zu verschreiben. Gemeinsame Antibiotika, die bekannt sind, um eine infizierte Stech heilen schnell schließen Polysporin, Bacitracin, Neosporin, Bactine und Mupirocin.

2. Teebaumöl Hausmittel

Teebaumöl ist eines der besten Hausmittel für infizierte Bauchnabelpiercing und Ringe. Es hat sowohl antibiotische und antifungale. Wenn Sie versuchen, ein Bauchnabelpiercing natürlich zu Hause zu heilen, können Sie diese Behandlung anwenden.

  • Verdünnen Sie ein wenig "Teebaumöl in einem Glas.
  • Verwenden Sie Wattestäbchen oder Wattebällchen um das Öl auf Ihrem Nabel anzuwenden.
  • Lassen Sie es trocken und lassen Sie es dort, wenn es nicht zu Reizungen führen.

Nach Almostfamousbodypiercing.com, Teebaumöl, Teebaumöl wird die Infektion Bauchring durch Dehydratisierung es zu beheben. Es wird von Unebenheiten in der Nabelbereich loszuwerden. Wenn die Infektion durch gram-negative Bakterien, um diese Hausmittel sie los zu werden. Verwenden Sie KEINE Teebaumöl, wenn Sie empfindliche Haut haben.

3. Verwenden Sie eine Lösung von Salzwasser des Meeres, um eine Infektion zu beheben Bauchpiercing-Taste

Meersalz oder Kochsalzspülungen wird dazu beitragen, die Infektion schneller loswerden

Eine Kochsalzmeersalz wird auch behandeln eine infizierte Bauch-Piercing. Diese Behandlung sollte vor allem nach dem Waschen oder Baden aufgetragen werden, um Feuchtigkeit in der Nabelbereich zu reduzieren. Nach dem NHS, eine Salzlösung entfernt Wasser und entmutigen das Wachstum von Bakterien. Hier ist, wie eine infizierte Bauchnabelpiercing fix mit der Lösung von Meersalz.

  • Für ein Glas warmes Wasser, fügen Sie ¼ Teelöffel Meersalz.
  • Rühren, um eine Lösung zu erhalten.
  • Tränken Sie ein sauberes Stück Gaze oder Tuch in dieser Lösung.
  • Bewerben auf dem infizierten Gebiet als eine warme Kompresse. Alternativ sanft reinigen Sie den Bereich oder genießen den Nabel mit dieser Lösung.
  • Ein paar Minuten warten und dann sanft trocknen Sie den Bereich mit einem sauberen Tuch oder Papiertuch.

4. Bittersalz für Infektionen Bauchnabelpiercing

Eine weitere Kochsalzlösung für die Behandlung einer Infektion Bauchnabelpiercing Home-Verwendung Bittersalz. Epsom ist Magnesiumsulfat und kann helfen, reduzieren nicht nur die Wahrscheinlichkeit einer Infektion, sondern auch völlig Bittersalz zu heilen ist einfach zu bedienen. Alles was Sie brauchen ist ein Bittersalz Bad und müssen regelmäßig

5. Tragen Sie eine kalte Kompresse

Eine kalte Kompresse ist nützlich, wenn das Gebiet ist geschwollen, entzündet oder schlecht zu tun. Für Haut gequetscht und geschwollen, wickeln Sie ein Cold-Pack in einem sauberen Tuch und wenden es auf dem infizierten Gebiet. Stellen Sie keine Eis direkt auf der Haut. Es wird Gewebe schädigen und verlangsamen den Heilungsprozess.

6. Wie man einen infizierten Bauchnabel-Piercing zu heilen mit warmen Kompressen

Warme Kompressen werden dazu beitragen, den Blutfluss in den infizierten Bereich. Das beschleunigt den Heilungsprozess.

Achten Sie darauf, eine warme Kompresse auf den Nabel für etwa 20 Minuten täglich anwenden. Das beschleunigt Drainage von Eiter und machen die Infektion heilen schneller.

7. Weißer Essig Behandlung

Dies können Sie nutzen, um die Entladung von einem infizierten Bauchnabelpiercing stoppen. Nach Top10homeremedies.com ist Essig sauer und kann helfen, die Infektion ausbreitet. Hier ist, wie eine durchbohrte Bauchnabel-Infektion mit weißen Essig zu heilen.

  • Mischen Sie zwei Teile heißes Wasser mit zwei Teilen Essig.
  • Tauchen Sie einen Wattebausch in der Mischung und wenden es auf dem Bauchnabelpiercing Wunde.
  • Lassen Sie es für etwa 15 Minuten.
  • Die Wunde mit warmem Wasser waschen.
  • Mit einem sauberen Handtuch.

Wiederholen Sie diese Behandlung zwei oder drei Mal pro Tag, bis die Infektion geht weg.

8. Andere Hausmittel, um Infektionen zu befreien Bauchnabelpiercing erhalten

Zusätzlich zu den Kuren und Heilmittel zur schnellen Bauchnabel-Piercing zu heilen oben können einige Behandlungen zu Hause und Pflegetipps einen langen Weg bei der Verhinderung und Behandlung der Infektion zu gehen.

  • Antibiotika-Cremes und Salben verwendet werden kann, vor allem wenn Sie einen Hautausschlag um den Nabel herum zu haben. Diese können auch helfen, wenn Sie Ihren Bauchnabel ist Juckreiz. Wenn jedoch der Bereich beginnt, einen Ausschlag nach dem Start der Anwendung der Salbe OTC zu entwickeln, zu stoppen, weil es könnte eine allergische Reaktion sein. Wenn Sie antibiotische Salbe auf Piercings gelten, entfernen überschüssige. Dadurch wird sichergestellt, dass die durchbohrte Bereich gut belüftet, jede Aktivität, die anaeroben Bakterien rot Wunde machen können, zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie das Tragen enger Kleidung auf dem durchbohrten Bereich. Diese sind bekannt, um die durchbohrte Bereich reizen und schaffen ein Umfeld für Bakterien gedeihen.
  • Reinigen Sie den Bereich mit antibakterieller Seife und viel heißes Wasser. Tun Sie dies, bis zu 4 Mal pro Tag. Dies verhindert Infektion auf Ihrem Bauchnabelpiercing.
  • Beim Entfernen des Bauchnabelpiercing Schmuck, reinigen Sie sie mit warmem Wasser und Seife.
  • Vermeiden Sie Kommissionierung, berührend und Kratzer auf der Fläche. Wenn Sie gereizt fühlen, bekommen Anti-Juckreiz-Cremes und reduzieren Unbehagen.

Wie für ein Bauchnabelpiercing infiziert Pflege

Um schnell zu heilen, beachten Sie die folgenden Pflegetipps. Möglicherweise müssen Sie einige Ihrer Hobbys wie Schwimmen zu vermeiden.

  • Schwimmen zu vermeiden. Pools, Seen und Teichen kann eine Menge von Bakterien, die Infektionen verursachen können, zu halten.
  • Die Lösung von Wasserstoffperoxid oder Alkohol gelten nicht. Wasserstoffperoxid wird Sting und reizen die Umgebung. Es wird auch die Haut trocken und töten Zellen, um die Wundheilung. Dies hilft nicht, den Heilungsprozess der Piercing.
  • Lockere Kleidung zu tragen. Enge Kleidung kann die Bar-Stick Bauchnabelpiercing machen und Verletzungen verursachen.
  • Bei der Auswahl der Ringe, wählen Sie aus den folgenden Kategorien: Platin, Gold, Titan, Platin, chirurgischem Stahl und Niob. Wenn es sein Gold sein, wählen Sie 14K oder 18K.
  • Berühren Sie den Bereich. Das Piercing wird heilen schneller, wenn Sie nicht stören sie.
  • Zu wissen, was zu reinigen Bauchnabelpiercing mit ist auch wichtig. Vermeiden Sie harte Seifen und Lösungen, weil sie die Haut reizen und verursachen eine allergische Reaktion.
  • Machen Sie ein paar Kochsalzlösung oder einer sauber und mit einem Q-Tip, um Bakterien und Keime aus wachsen auf dem Nabel zu verhindern. Zum Einweichen, Rückwärtsfahren einen Becher mit einer Salzlösung oberhalb des Nabels. Dies wird die Vakuum- oder Saug-Dichtung zwischen dem Nabel und den Becher zu machen. Lassen Sie die Fläche einweichen für mindestens 10 Minuten, dann spülen Sie mit klarem Wasser. Als nächstes wird die Fläche gründlich trocknen.
  • Halten Sie Ihre Hände sauber die ganze Zeit.
  • Versuchen Sie, die Verwendung von Seife und anderen Produkten wie Feuchtigkeitscremes, die duftenden sind zu vermeiden. Verwenden Sie keine Produkte mit tierischen Fetten.

Wenn es um die Reinigung und Schmuck kommt, empfiehlt Salibury.edu immer lassen Sie Ihre Nabel Ring in seiner Höhle. Dies wird immer so, dass die infizierten Nabel piercing Drains richtig. Wenn sie nicht entfernt, ist ein Abszess wahrscheinlich, um das Loch zu bilden. Für den Fall, dass Sie keine Abszesse zu machen, zu vermeiden Entleerung selbst, besonders wenn Sie ein Experte sind oder Erfahrung.

Mit der Kenntnis der Zeit der Heilung, Behandlung und Nachsorge, Reinigung, Behandlung und wie man Infektionen auf Ihrem Bauchnabel Ring zu vermeiden, sollten Sie in der Lage zu wissen, wann, einen Arzt zu sehen. Wenn Sie an einer schweren Symptome der Infektion, wie Wärme zu den touch, Fieber, Schüttelfrost und Schmerzen leiden, konsultieren Sie einen Arzt so bald wie möglich für eine angemessene Behandlung.