Der Zweck eines Krankenhauses ist es, die Menschen fühlen sich besser, als wenn sie eingeliefert wurden. Dies kann jedoch wirklich einen Knick in die Dinge, wenn Sie entwickeln Krankenhaus erworbenen Infektionen. Aus diesem Grund gibt es Pläne für die Infektionskontrolle, um sicherzustellen, das nicht der Fall. In der Tat, viele medizinische Einrichtungen in diesen Tagen zu ernennen eine oder mehrere Personen zu regieren und die Kontrolle der Infektionskontrolle.

Definition Infektionskontrolle



Infektionskontrolle beinhaltet Verfahren und Strategien zur Eindämmung der Bedrohung durch Ausbreitung von Infektionen, vor allem in der Medizin, der klinischen oder der Gesundheit relevant. Das Hauptziel ist, das Auftreten von Infektionskrankheiten zu minimieren. Die meisten Krankheiten bakteriellen oder viralen Ursprungs und sind in einer Vielzahl von Weisen verteilt werden.

Infection Control untersucht, wie die Infektion wurde als Mensch zu Mensch Kontakt oder Lufttransport durch die Verbreitung von Tröpfchen nach Husten oder Niesen verbreitet. Zusätzlich ist Tier-Mensch-Kontakt Möglichkeit sowie menschliche Kontakt mit einer Oberfläche infektiös. Natürlich, Wasser und Nahrung gibt andere Wege, die die Infektion zu verbreiten. Mitarbeiter Infektionskontrolle Studie alle möglichen Szenarien.

der Grund für Infection Control in Health

Nosokomiale Infektionen aka Krankenhaus-Infektionen auftreten, jeden Tag, und es wird geschätzt, dass bis zu 10% aller Krankenhauspatienten eine Sekundärinfektion von ihrem Aufenthalt zu erwerben. Einige Patienten sind anfälliger für Infektionen und haben eine schwache Immunsystem. Darüber hinaus sind einige Arztpraxen oder deren Fehlen einen Beitrag zur Erhöhung der Infektionen.

Aufgrund der stark infektiöse Bakterien, wie Staphylokokken, hat es eine Zunahme der Maßnahmen zur Infektionskontrolle. Antibiotika-Resistenz kann ein Faktor auch sein. Das ist, warum die Centers for Disease Control and Prevention kontinuierlich modifiziert eine Reihe von Richtlinien, die alle Dienste der Infektionskontrolle in der Gesundheitsversorgung sollten folgen, um die Probleme einer Infektion zu verringern.

Krankheitenentwickelnden

Neue Krankheiten entdeckt werden die ganze Zeit, sowie mehr resistente Stämme von Bakterien und Viren bestehenden was bedeutet, dass die Abteilungen der Infektionskontrolle müssen besonders fleißig in jedem Moment sein, die Prüfung alles von Check-in-a Patienten, für die Qualitätskontrolle in der Cafeteria zum Sterilisationsverfahren für das Gerät. Kein Stein bleibt unversucht bei der Suche nach den Ursachen von nosokomialen Infektionen zu bestimmen.

Andere Dinge, die Abteilungen der Infektionskontrolle Uhr sind: Lüftungsanlagen, neue medizinische Geräte, die die Infektion zu verringern konnte, sachgerechten Umgang mit kontaminierten Blätter, Händewaschen und Hygienemaßnahmen, angemessene Maskierung und all ' Verpflichtung des Kleid und auch der Entwicklung von Materialien für die Weiterbildung zu Infektion, die an die Öffentlichkeit verteilt werden können, wie auch das Personal.

Infektionskontrolle ist nicht nur in Krankenhäusern praktiziert wird; Es ist in jeder Gesundheitseinrichtung praktiziert. Dazu gehören Zahnarztpraxen, Tierheimen, Workshops, Schulumgebungen, medizinisch und sogar Pflegeheime. Jede Position in dem es eine gewisse Art der medizinischen Versorgung sollten Maßnahmen zur Infektionskontrolle an Ort und Stelle aufweisen. Die Arbeit eines Offiziers oder Infektionskontrolle-Abteilung kann sehr undankbar sein. Es gibt unzählige Details zu kennen und zu implementieren, die Bildung weiterhin für eine oder mehrere Personen in dieser Position es fort ist. Es lohnt sich, fleißig sein, wenn es um das Erlernen neuer Stämme oder Clustern sowie revolutionäre Tools und Anwendungen zur Abwehr von Infektionen kommt.

In Verbindung stehende Artikel: Infection Control in Haushalt