Es gibt viele verschiedene Arten von Anämie, die alle Blutkrankheiten. Megaloblastenanämie beinhaltet sehr große rote Blutzellen und das Innere roten Blutkörperchen, die nicht ausreichend entwickelt sind. Diese missgebildeten roten Blutzellen bewirken, dass das Knochenmark zu weniger Zellen als normal, und kann auch dazu führen, roten Blutzellen vorzeitig sterben, bevor die normale Lebenserwartung von 120 Tagen.

Eine andere Sache, die anders über die roten Blutzellen von Menschen mit Megaloblastenanämie ist, dass anstatt scheibenförmigen, die roten Blutzellen von Menschen mit Megaloblastenanämie sind oval.

    Was bewirkt, dass die roten Blutkörperchen in einer anderen Art und Weise von einem normalen RBC geschaffen werden?


Ein Mangel an Folsäure oder Vitamin B-12, die Unfähigkeit, Intrinsic-Faktor zu machen, oder eine Autoimmunerkrankung ist für alle Ursachen der Anämie Megaloblastenanämie.

Eine andere Art von Megaloblastenanämie ist der Typ, mit Typ 1 Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen, oder eine Familiengeschichte von jemandem, der die Krankheit gehabt hat, zugeordnet ist.

Megaloblastenanämie Symptome

Personen mit Megaloblastenanämie haben zu Muskelschwäche, Taubheit oder Kribbeln in beiden Händen oder Füßen, Schwierigkeiten beim Gehen, verminderter Appetit, Gewichtsverlust, Mangel an Energie oder extreme Müdigkeit, Durchfall und erhöhte Häufigkeit beschwert Herz.

Nur ein Arzt kann Megaloblastenanämie diagnostizieren. Die Krankheit wird manchmal während einer Routine ärztliche Untersuchung entdeckt, und manchmal der Patient Symptome.

Diese Symptome können zu mehr als einer Krankheit oder Störung gehört, so sollte der Arzt in der Lage, die Krankengeschichte und die Testergebnisse, um die Diagnose zu bestimmen. Der Arzt nutzt die vollständige körperliche Untersuchung, eine vollständige Anamnese und Diagnosetests, wie Bluttests, die die Schilling-Test enthalten kann.

Behandlungen

Es gibt verschiedene Behandlungen, der Arzt planen den besten Behandlungsplan für Sie, basierend auf Ihrem Alter, Gesundheitszustand, und die Symptome und medizinische Geschichte. Die Behandlung wird auch von Ihrem Gesamttoleranz für Arzneimittel, Therapien und Verfahren ab.

Gemeinsame Behandlung von Anämie megalobastic Einnahme Injektionen von B12, Folsäure gaving, trinken Orangensaft oder essen Orangen, essen, Römersalat, Spinat, Leber, Reis, Gerste, Sprossen, Weizenkeime, oder andere Gemüse enthalten .

Lebensmittel, die Sie essen, die reich an Folsäure und Vitamin B12 sind, sind Eier, verstärkte Getreide, Milch, Geflügel, Fleisch, verstärkte Getreide und Schalentiere.

Es ist wichtig, ein Gespräch mit Ihrem Arzt über Änderungen des Lebensstils, Veränderungen in der Ernährung und wie Sie Ihren Körper, was er beim Umgang mit einer Erkrankung des Blutes wie Anämie megaloblastäre braucht zu geben.

Finde heraus, was der Lärm ist alles über ist nur der erste Schritt. Bildung ist wichtig, aber ebenso wichtig ist es, was als nächstes kommt, nach dem zu verstehen, was die Krankheit verursacht, und wie die verschiedenen Faktoren, die es beeinflussen. Jetzt ist es Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um zu lernen, mit einer Blutkrankheit zu leben.