Sie erleben konsequent Zufalls Prellungen an den Beinen, Oberschenkel, Arme, Hände, Brust, Rücken oder Bauch? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem umfassenden Leitfaden, werden wir erforschen, was es bedeutet, Prellungen haben zufällige und finden Sie einige Interventionsmaßnahmen, die für Ihren speziellen Fall sein kann.

Was bedeutet Zufallsblutergüsse das?

Inhalt

  • Was bedeutet Zufallsblutergüsse das?
  • Was sind die Ursachen zufälliger Blutergüsse?
  • Blutergüsse Zufalls Körper ohne Schaden
  • Zufällige Prellungen an den Beinen und Oberschenkeln
  • Zufällige blauen Flecken an Bauch, Brust und Rücken
  • Zufällige blauen Flecken an den Händen


Zufällige Prellungen sind unansehnlich und kann Sie lassen mich, wenn Sie ein gesundheitliches Problem, die sofortige ärztliche Hilfe benötigt haben. Also, was Prellungen Zufallsdurchschnitts? Nun, Blutergüsse Zufalls bedeutet einfach, dass es innere Blutungen unter der Hautoberfläche erlitten. In anderen Worten bedeutet dies, dass einige Kapillaren Blut in das umgebende Gewebe aus irgendeinem Grunde undicht.

Teile des Körpers wie der Bauch und Gesäß können zufällig zertreten.

Rot, violett, blau-schwarz oder schwarz Verfärbung, die charakteristisch für dunkle blaue Flecken ist geht aus dem Blut unter der Hautoberfläche gefangen. Der Bluterguss kann gelblich oder grünlich geworden, wie es heilt, während der das vergossene Blut in den Körper resorbiert.

Was sind die Ursachen zufälliger Blutergüsse?

Jetzt, da wir wissen, dass zufällige Prellungen zeigt das Vorhandensein von Blut unter der Oberfläche der Haut verschüttet, kann es dann auf Zufalls wonderwhat gelassen werden verursacht Prellungen.

Nun, tritt Zufallsblutergüsse, wenn jemand in etwas, das auf ein Trauma auf der Haut führt stößt. Wenn das geschieht, Blutgefäße geschädigt. Das Blut fließt dann aus beschädigten Blutkapillaren und sammelt sich in der Nähe der Oberfläche der Haut, was zu Blutergüssen.

Verletzungen und Unfälle sind häufige Ursachen von Blutergüssen. Bruises kann auch aufgrund von Bewegung und anstrengende körperliche Aktivitäten. Menschen, die konsequent ausüben, zB Athleten und Gewichtheber neigen dazu, mehr unerklärliche Blutergüsse aufgrund mikroskopisch kleine Risse Blutgefäße mit diesen Aktivitäten verbundenen geworden. Blutergüsse kann auch aufgrund von Gewalt und körperlicher Missbrauch auftreten und ist oft ein Zeichen von häuslicher Gewalt.

Blutergüsse Zufalls Körper ohne Schaden

Während Trauma, Bewegung, oder körperlicher Misshandlung, Verletzung der Haut ist die offensichtlichste Ursache der Blutergüsse, aber was, wenn Sie Prellungen Zufalls haben ohne Verletzung in Bereiche des Körpers, die Sie nicht immer daran erinnern, Trauma?

Nun, könnte es sogar das Ergebnis von kleineren Verletzungen, die Sie für den Moment die resultierenden Quetschungen beginnen, in ein paar Tagen zeigen sich vergessen. Beispielsweise fällt die Bettpfosten oder andere harte Gegenstände und sie dann nicht wieder zu der Vorfall ist oft ein Faktor in unerklärliche Blutergüsse an Oberschenkel und Schienbein.

Für manche Menschen kann die Hände, Bauch, Körper, Brust und Rücken ohne Schaden zertreten

Wunden oder Blutergüsse Unrecalled keine Verletzungen abgesehen, könnten mehrere andere Faktoren auch dazu führen, Blutergüsse Zufalls unerklärliche einschließlich:

Alterung: Blutergüsse Zufall ältere häufig auftreten, weil der resultierenden dünnere Haut und Stützgewebe schwach und zerbrechlich.

Um damit zu beginnen, mit zunehmendem Alter verliert die Haut ihre Schutzschichten von Fett, die die Blutgefäße vor dem Trauma, das sie anfälliger für Bruch macht reduziert. Zweitens, die Rate der Produktion von Kollagen - ein wichtiges Strukturprotein der Haut - verlangsamt so den Rahmen der Trägerbasis für den Blutgefäßen zerbrechlicher.

Laut Gary Goldenberg, MD, Assistant Professor für Dermatologie an der Mount Sinai Hospital, Bevölkerungsalterung Blutergüsse in der "60+ Bevölkerung" häufiger benötigen "... viel weniger Trauma auf einen blauen Fleck zu erstellen ..."

Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel: Einige Medikamente sind dafür bekannt, das Risiko von Druckstellen zu erhöhen. Dazu gehören Aspirin, Kortikosteroide, Warfarin und entzündungshemmende Medikamente.

Diese Medikamente reduzieren generell die Fähigkeit des Blutes zu gerinnen. Folglich nimmt alle beschädigten Kapillaren länger als normal, um die Blutung, die dann ermöglicht genügend Zeit für genügend Blut zu lecken, um Blutergüsse verursachen stoppen.

Einige Nahrungsergänzungsmittel wie Gingko und Fischöl kann auch dazu führen, die eine ähnliche Wirkung im Blut.

Niedrige Vitamin-Lebensmittel: Mangel an Vitamin C kann auch schuldig Zufalls Prellungen ohne ersichtlichen Grund zu sein. Die Vitamine B12, K und Folsäure-Mangel könnte auch die Ursache sein, wie das alles sind wichtige Co-Faktoren für die verschiedenen Prozesse des Körpers.

Sonnenschäden: Längerer und übermäßige Exposition gegenüber UV-Licht von der Sonne ist auch oft für zufällige blaue Flecken, die nicht mit Verletzung oder Trauma verbunden sind schuld. Sun Schäden verbunden so dass die Haut dünner und mit einem hohen Risiko von Blutergüssen.

Natürliche Veranlagung: Laut Dr. Goldenberg, einige Leute haben eine natürliche Neigung, wegen der fairen, dünne Haut Blutergüsse. Sie neigen dazu, als resultof zu unbedeutend Ebenen der Trauma, dass ihre Gegenstücke mit mehr Fettgewebe oder Fettgewebe ungeschoren sozusagen verlassen würde zerschlagen zu werden.

Blutgerinnungsstörung: zufällig Prellungen ohne erkennbaren Grund auftreten, könnte ein Zeichen von Blutungsstörungen, die leichte Blutungen und / oder langsam Blutgerinnung führen, vor allem, wenn sie von Zahnfleischbluten oder häufiges Nasenbluten begleitet wird. Einige der Blutkrankheiten häufig mit Blutergüssen assoziiert einfach haben Anämie, Leukämie und Hämophilie.

Andere Erkrankungen: Viele medizinische Zustände und Krankheiten sind auch bekannt, Druckstellen verursachen. Dazu gehören Diabetes, Vaskulitis, Morbus Basedow, primäre biliäre Zirrhose, und Purpura Dermatosen. E 'aus diesem Grund, dass zufällige blaue Flecken, die mehr als ein paar Wochen benötigt, um zu verbessern und mehr als 4 Wochen In den Mandaten Arzt heilen.

Zufällige Prellungen an den Beinen und Oberschenkeln

Ich habe vor kurzem entwickelt, geheimnisvoll, zufällige Prellungen an den Beinen und Oberschenkeln. Ich habe keine Ahnung, woher sie kamen. Sind 32 Jahre von weiblichen und ich habe noch nie hatte dieses Problem vor. Sie sind ziemlich klein, aber Cluster hauptsächlich auf das Schienbein. Warum denken Sie, könnte dies geschehen? Sie wurden für Anämie vor getestet, aber wurde festgestellt, in Ordnung zu sein? "Jaylene

Was sind die Ursachen zufälliger Prellungen an den Beinen und Oberschenkeln, und was es bedeutet,

Beine, Oberschenkel und Arme sind nur einige der Bereiche des Körpers anfälliger für Blutergüsse. Bruised Beine und Schenkel auch länger dauern, um zu heilen, als andere Teile des Körpers, wie Gesicht und Arme.

Zusätzlich zur Anämie und anderen Blutgerinnungsstörungen wie Hämophilie und Leukämie, kann zufällig Verletzungen an den Beinen und Schenkeln das Ergebnis von Faktoren, wie Bewegung, Verletzungen, Vitaminmangel, die Bedingungen, die Durchblutung im Zusammenhang stehen , Diabetes, Nebenwirkung von blutverdünnende Medikamente, unter anderem.

Sie können jederzeit die Symptome an den Oberschenkeln und Beinen zu verbessern und helfen, den Heilungsprozess, indem sie die folgenden Maßnahmen:

  • Legen Sie kalte Kompressen bis 3 mal pro Tag während der ersten 48 Stunden, um Schwellungen und Zärtlichkeit auf die Oberschenkel und Beine mit Anzeichen von Blutergüsse zu minimieren
  • Bewerben warme Kompressen mehrmals täglich im Blut encouragereabsorption
  • Nehmen entzündungshemmende Medikamente, um Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren, wie Acetaminophen

Sie sollten sofort einen Arzt auf, wenn Blutergüsse durch Zahnfleischbluten begleitet sehen, häufiges Nasenbluten oder starke Regelblutungen; Es kommt zu oft; oder es länger dauert 2weeksto verbessern und mehr als vier Wochen, um vollständig zu heilen.

Zufällige blauen Flecken an Bauch, Brust und Rücken

Und dann gibt es ein anonymer Leser, der fragte: "Ich bekomme ständig diese plötzliche, zufällige blaue Flecken an Bauch, Brust und Rücken aus dem Nichts, keine Verletzungen auch immer, ich werde ein paar Bluttests am kommenden Freitag zu bekommen, aber es. ziemlich verängstigt. Irgendwelche Ideen, was das ist? "

Mit zufälligen blauen Flecken an Bauch, Brust und Rücken ist etwas, das von einem Arzt überprüft, ob mehr zu halten wiederkehrende, da dies ein Hinweis auf eine zugrunde liegende medizinisches Problem zu werden verdient.

Der Arzt immer einige Bluttests, um die Fähigkeit der Blutgerinnung zu bestimmen, um die Blutgerinnung Problemen verbunden, wie Leukämie und Hämophilie auszuschließen. Die besondere Arzt will wissen, wie lange Sie sich Zeit zu gerinnen und die Thrombozytenzahl.

Abhängig von den Ergebnissen und der ersten Diagnose, der Arzt wird dann entscheiden, die beste Behandlungsmethode. Er / sie kann auch empfehlen, weitere Auswertung von zufälligen blauen Flecken an Bauch, Brust und Rücken von einem Hämatologen.

Zufällige Prellungen an den Beinen und Oberschenkeln.

Zusätzlich zu Leukämie und Hämophilie, Prellungen Magen kann auch durch die folgenden Bedingungen verursacht werden: Pankreatitis, Zwölffingerdarmgeschwür, Lymphom, Thrombozytopenie, Gallenblase Obstruktion, Injektion von Heparin, von-Willebrand-Krankheit, und Eileiterschwangerschaft.

Zufällige blauen Flecken an den Händen

"Ich hatte nie ein Problem mit blauen Flecken in meinem Leben, aber in den letzten Wochen habe ich Spek zufällige blaue Flecken auf der Rückseite meiner Hände und Arme. Ich bin misstrauisch, dass dies eine Erkrankung des Blutes, das eine schlechte Nachricht, da das sein würde Mein Alter ist 64. Ist das richtig? "James

Nun, James, zufällige Blutergüsse auf der Rückseite der Hände und Arme ist üblich bei älteren Erwachsenen, vor allem diejenigen, die älter als 60 Jahre und scheint in dieser Bevölkerungsgruppe passen. Diese Prellungen, medizinisch als aktinische Purpura bekannt, beginnt oft als flache rote Flecken, die dann biegen lila, hängen und schließlich verblassen allmählich.

Dies geschieht aufgrund der geschwächten Blutgefäßen aufgrund der natürliche Alterungsprozess der Haut, die durch den Verlust des Unterhautfettschichten gekennzeichnet ist und eine verringerte Produktion von Kollagen. Viele Jahre der Sonneneinstrahlung hat häufig eine Rolle zu spielen. Aspirin, könnte Coumadin und Alkohol schlechter blaue Flecken an den Händen zu tun.

Während die meisten dieser Prellungen wird weg auf ihre eigenen zu löschen, können Sie immer beschleunigen den Heilungsprozess durch einfache Maßnahmen der häuslichen Pflege, als Kältepackungen und Hot-Packs.