Menschen mit einer Zwangsstörung haben obsessive Gedanken, die einen Zwang, eine Handlung oder Ritual zu tun, erinnert. Die Verwaltung dieser Gedanken mit Hilfe von außen kann einen Gedanken und / oder starke obsessive Zwang führen.

Der einzige Weg, um effektiv zu verwalten OCD wird richtig diagnostiziert und unter der Aufsicht von einem professionellen psychischen Gesundheit.



Der einfachste Weg zu suchen und zu verwalten eine obsessive Denken ist nicht auf sie eingehen. Es kann einfach sein, für die Person mit OCD, das ist eigentlich eine sehr schwierige Aufgabe und tastete.

Für manche loszuwerden Gedanken loszuwerden schafft Angst, weil die Einschränkung wird gehalten und führt zu einer starken Einschränkung auf das nächste Mal die obsessive Gedanken hervor gebracht. Auf der Zwangsvorstellungen Nicht näher wirksam sein kann, wenn es richtig gemacht.

Gedanken sind nur Gedanken

Wenn eine Oberfläche obsessive Denken, oder viele auf einmal, nicht darüber zu erfahren. Versuchen Sie, zu rationalisieren, daß das Denken bereichert und ist nicht Teil der Realität. Im allgemeinen Panik über die Besessenheit erstellt ist der Faktor, Angst verursacht.

Versuchen Sie, die Angst vor der Zwangsvorstellung, egal, zu ignorieren, wie überwältigend. Sobald die Furcht gewährt wird, erfolgt die Zwangsvorstellungen dann auf Management-Ebene.
Furcht ist der Unterschied zwischen normalen und obsessive Gedanken. Der Alarm erzeugt durch eine obsessive Denken Händewaschen bis zum Start, um aus Angst, dass Keime Menschen schaden bluten.

Dies führt zu einem anderen Management-Technik. Entdecken Sie die Quelle der Angst, einmal entdeckt; analysieren, um es nach unten auf ein erträgliches Maß, um die obsessive Gedanken unter Kontrolle zu brechen.

rotes Licht, grünes Licht

Wenn die obsessive Gedanken ist in einem vertretbaren Rahmen, sich vorstellen, eine Ampel als Signal an eine Management-Technik starten. Da die meisten obsessive Gedanken schädlich sind, kann das Bremslicht als Indikator dienen, einer konstruktiven Denkens, statt zu denken.

Anstatt die Hände waschen, bis sie bluten, waschen Sie sie einmal und dann loben Sie sich für die Erfüllung der Aufgabe zu befreien, die Samen. Obwohl dies scheint ein Zwang, eine andere zu ersetzen, ist es nicht so ernst oder destruktiv. Der Hauptunterschied ist, dass das zu loben, sich konstruktiv und nicht destruktiv auf den Punkt von Blutungen Händen.

AngstChallenging rational

Es ist wichtig, abfällige Aussagen ermutigend Gedanken anzugehen und denken, der gesunde Menschenverstand. Sie tut das Waschen der Hände bis sie bluten tatsächlich machen sie Sanitär? Der gesunde Menschenverstand sagt, nein, tatsächlich schafft Zugang für Keime, um den Körper leichter eingeben. So waschen Sie Ihre Hände einmal ausspricht, dass Keime sind nun weg, und die Risiken einer Infektion oder Krankheit werden nun unterdrückt.

Der beste Weg, um sich selbst zu helfen, um auf die Verwaltung obsessive Gedanken zu arbeiten, ist ein Notebook zu halten und dokumentieren sie. Wenn in der Lage, um Wege, um die Zwangsvorstellungen zu verwalten und zu versuchen, verschiedene Möglichkeiten, in denen man nicht arbeiten, bis eine Lösung zufriedenstellend zu erfinden.

Nie aufhören zu versuchen, OCD Symptome Gegner zu überwinden, wenn Sie scheitern, versuchen, versuchen Sie es erneut.