Vierzig Wochen fühlt sich an wie eine Zeit, schwanger zu sein - und jeden Tag nach dem Zeichen 40 Wochen fühlt sich an wie eine weitere Woche. Geschätzte Fristen sind genau das - Schätzungen - aber das bedeutet nicht aufhören schwangere Frauen insgeheim hofft, dass ihr Kind eine der wenigen sein, tatsächlich bekommen, um das Datum zu erraten. Verärgern eine schwangere Frau ist nie eine gute Idee, aber ärgerlich eine Frau, die mehr als 40 Wochen der Schwangerschaft gegangen ist, hat an unterzeichnet, ist besonders riskant.

Die Wartezeit ist nie einfach, vor allem, wenn Sie von Menschen versessen auf irritierende Fragen umgeben. Denken Sie daran, es braucht nicht viel, um eine hochschwangere Frau über den Rand kippen. Wenn dir dein Leben, hier sind 10 Dinge, die Sie noch nie mit einer Frau, wieder schwanger nach Beginn der "Vermutung" ist zu sagen:

# 1: "Hast du eine Nachricht?"



Na toll, ein anderer "hast du eine Nachricht?" Nachricht. Ich hatte nur fünfzehn von ihnen, seit ich zuletzt ging ins Badezimmer, acht Minuten AGO. Bitte jeder kann aufhören zu fragen mich, wenn es eine Nachricht. Keine Nachrichten ist nichts Neues. Nehmen Sie nur, für unbestimmte Zeit, dass es keine Nachrichten. Das werde ich. Lassen. Sie. Kennen. If. Es. Sie. Nachrichten.

# 2: "Oh, immer noch kein Baby gut?"

Nicht wahr? Natürlich gibt es ein Kind. Hier bin ich, ich gekleidet wie eine schwangere Beule humongous. Ist er nicht liebenswert? Er weint nie, für durch die Nacht und noch nicht produziert eine einzige Windel eklig. Wollen Sie es behalten?

# 3: "OMG Sind Sie immer noch schwanger?"

A. Zwei. Drei. Four. Five. Six. Seven. Acht. Nine. Ten. Es tut mir leid, habe ich irgendwo gelesen, dass das Zählen bis 10 Wut zu gewaltsamen Konflikten eskalieren zu verhindern. Jetzt bin ich nicht so sicher.

# 4: "Du hast einfach zu gut, ein Haus in there!"

Und "Müll gibt, glauben Sie mir, ich weiß. Es ist voll von unmöglich, Blähungen, Sodbrennen, ein spasming Rücken, Hüfte, Bein, Knie oder was auch immer der Rest von mir hält, und scheinbar endlosen Stimmungsschwankungen durch Ausbrüche von Tränen unterbrochen enthalten. Und "das schlechteste überhaupt nach Hause. Wissen Sie, wo es ein großes Haus? Was ich wochenlang Beratungen über Farbschemata und dann tagelang Malerei. Das Haus mit dem Baby Decke, die sie gestrickt über acht lange, lange, lange Monate. So dass sie nicht mir all diesen Unsinn zu geben über meine Gebärmutter, um ein gutes Zuhause zu sein. Es nicht ist, ist voll von Plazenta. Seine Kindergarten ist voll von Buntstiften, Gallonen und Kaninchen, und sie besser kommen jetzt zu sehen.

# 5: "Wie kann eine schwangere Frau tatsächlich bekommen?"

Ich denke, dass Sie gerade den Weltrekord gebrochen habe für die meisten unempfindlich Frage überhaupt. Ach ja, und die sinnvollste hierfür, da Sie gefragt. Wie viel mehr schwanger, aber nicht viel mehr Handlung.

# 6: "Haben Sie versucht ...?"

Essen Curry? Spazieren gehen? 17 essen Ananas? Sex während der Fahrt entlang einer holprigen Straße wirklich? Bedecken Sie mich von Kopf bis Fuß in Rizinusöl, trinken Himbeer-Blatt-Tee und essen vindaloo, bevor er eine Stunde auf dem Trampolin, während schreien: "Heute ist dein Geburtstag" An der Spitze meiner Lunge?

Ja, ja, ich habe. Es hat nicht funktioniert.

Nichts funktioniert.

# 7: "Das Kind ist bereit, wenn kommt!"

Ja, sie werden in, wenn es fertig ist. Ja, das könnte später als das Datum, an dem Weg, ich bin bereit zu sein. Ja, ich kann eine Toleranzgrenze für kürzere dumme Fragen an diesem Punkt. Und ja, Sie sollten wahrscheinlich aus dem Gespräch gehen jetzt.

# 8: "Hatten Sie dichten?"

Ja. Ich hatte einen dicken, aber es erwies sich als ein schlechter Curry, so dass ich verbrachte den Tag im Badezimmer läuft. Dann hatte ich einen weiteren Stich, der sich als Vorwehen sein, also rief ich mit Frustration in der Badewanne. Vielen Dank, dass Sie mir eine Ausrede, um private Details meiner Schwangerschaft mit Ihnen Over.

Oh, ich vergaß zu sagen: Ich hatte einen Stich, der sich als sein unkontrollierbare Wut hervorgerufen durch zu viele lächerliche Fragen ...

# 9: "Wow, es fühlt sich wie Sie schwanger waren für immer!"

Ich bedauere, dass die Länge meiner Schwangerschaft ist zu viel für Sie. Es muss so schwer sein zu wissen, dass jemand anderes hat schwanger gewesen für die Dauer der Schwangerschaft akzeptabel 40 Wochen. Es muss so hart für Sie sein. Die schlaflosen Nächte, die Schmerzen, die Warte. Ich weiß wirklich nicht, wie Sie die Verwaltung, um durch sie zu erhalten. Sie sind eine Inspiration.

# 10: "Du armes Ding, wenn Induktion bist du?"

AThanks für Ihre Anteilnahme für meine "Leiden", aber ich war nicht in der Hoffnung auf Ihre Unterstützung, besonders wenn sie so nahe an der Ziellinie stehen. Ich weiß, es ist wahrscheinlich nicht auf der Hand von außen, aber sie tatsächlich arbeiten hart, die besten der Geburt möglich zu haben, mit möglichst wenigen Eingriffen. Ich bin neugierig: Glauben Sie, dass Sie frei, um das Haus für eine Weile "zu helfen, nachdem geboren sein? Denn wenn ich verursacht wird, ist es wahrscheinlicher, dass ich brauche Ihre Hilfe mit dem Kochen, Putzen, Bügeln und Reinigung von Toiletten, wie ich zu erholen. Siehe, Induktionen erhöht die Risiken von dem, was könnte eine ganz normale Geburt - eine induzierte Arbeit wird zu einem Hochrisiko-Geburt. Nach meiner neun Monaten intensive Lektüre und Forschung auf, was das Beste für mein Kind, habe ich gelernt, dass Induktionen machen es wahrscheinlicher, zusätzliche Eingriffe, wie Kaiserschnitte erforderlich, da das Baby kann distressed geworden. Also, wie über sie, sind Sie frei?