Wenn ein Paar entscheidet sich für ein Baby versuchen, kann es sicherlich eine sehr aufregende Zeit sein. Aber manchmal ist die Aufregung schnell in eine Reihe von negativen Emotionen zu verwandeln.

Manchmal versuchen zu begreifen kann viel länger als wir es uns erhofft oder schlechter zu nehmen, können zu einer Diagnose der Unfruchtbarkeit führen.



Unfruchtbarkeit für die meisten Paare ist nicht nur ein körperlicher Zustand, sondern ein emotionales. Die Chancen sind Sie schon so viele negative Emotionen gehört haben, während eines kurzen oder längeren Zeitraum, einschließlich:

  • Frust
  • Zorn
  • Groll
  • Eifersucht von anderen, die schwanger sind
  • Niedergeschlagenheit
  • Isoliertheit
  • Der Verlust der Kontrolle

Paare können wie ihre Art und Weise, sie zu spielen ist völlig verbraucht, die ihr Leben und ihre Routinen dominiert fühlen. Dies kann Paare erschöpft emotional und körperlich wegen der Belastungen und Verpflichtungen erforderlich, wenn Sie versuchen, schwanger oder sich einer assistierten Reproduktion führen.

Glücklicherweise gibt es jetzt viel mehr Unterstützung für Paare mit Unfruchtbarkeit Diagnose. Mehr als je zuvor, können wir besser verstehen und befassen sich mit den emotionalen Problemen aufgrund dieser Bedingung. Und "Aus diesem Grund ist es so wichtig für unfruchtbare Paare, um Kontakt mit anderen unfruchtbaren Paaren, Selbsthilfegruppen und Beraterinnen der Fruchtbarkeit, die einen großen Unterschied für das emotionale Wohlbefinden dieser Paare machen tätigen. Organisationen der Fruchtbarkeit bieten auch Unterstützung und große Ressourcen.

Einige Dinge, die Sie tun können, um zu helfen, sind:

  • Setzen Sie sich ein realistisches und langfristige. Während Sie sehr daran interessiert zu sein, um ein Behandlungs über mit so bald wie möglich haben, werden Sie in der besseren Form geistig und körperlich sein, wenn Sie selbst eine Zeit konstanten Behandlung - auch planen einen Urlaub für Sie, wenn Sie können! Verstehen Sie, wie viel über die mögliche Behandlung kann hier wirklich helfen, wie Sie besser auf, was zu erwarten und wie Sie Ihre Ziele zu informieren.
  • Lassen Sie sich erkennen und akzeptieren, wie Sie sich fühlen, wenn Sie die "Limit" erreicht haben,
  • Versuchen Sie, nicht auf den kurzfristigen Höhen und Tiefen des tastete wohnen zu begreifen / Behandlung
  • Versuchen Sie Sex mit Ihrem Partner für Spaß zu haben, ohne den Druck zu versuchen, während der "unfruchtbaren" Ihres Zyklus zu konzipieren. Bringen Sie die Romantik!
  • Betrachten Sie alternative Behandlungen, wenn Sie das Gefühl, es von Vorteil sein könnte, oder ob der aktuelle Behandlungs geworden überwältigend
  • Suchen Unterstützung, wenn Sie denken, Sie brauchen
  • Wenn Sie Charting Ihren Zyklus sind, machen Sie eine Pause. Sie können jederzeit wieder von vorn anfangen.

Siehe auch den Artikel von , versuchen, schwanger zu - ohne dabei den Spaß im Schlafzimmer.