Eine chemische Schwangerschaft ist eine andere Bezeichnung, einen frühen Abort beschreiben tritt innerhalb der ersten fünf Wochen der Schwangerschaft. Chemische Schwangerschaften sind durchaus üblich. Etwa die Hälfte aller ersten Schwangerschaften sind gedacht, um in einer Fehlgeburt enden, und eine chemische Schwangerschaft wird angenommen, dass die Ursache für die meisten von ihnen zu sein.

Denn es spricht von "chemischen Schwangerschaft?

Es nennt sich eine chemische Schwangerschaft, da sie zu einer Zeit als nur ein chemischer Test würde der Schwangerschaft zu sammeln auftritt. Der Ultraschall nicht zu einer Bestätigung der Schwangerschaft führen. Diese frühen Schwangerschaft, konnte nur ein biochemischer Test auf die Schwangerschaft bestätigt haben.

Ursachen der chemischen Schwangerschaft



Chemische Schwangerschaften kann aus verschiedenen Gründen auftreten, einschließlich:

  • Gebärmutter-Anomalie
  • Unzureichende Gebärmutterschleimhaut
  • Fetale Chromosomenanomalien
  • Myome
  • Hormonmangel
  • Lutealphasedefekt - die Gebärmutter wird nicht korrigiert, um die Implantation zu ermöglichen
  • Abortivei

Die Symptome der chemischen Schwangerschaft

Einige Frauen können nicht erkennen, dass sie schwanger sind, und als solche kann nicht wissen, wenn es eine chemische Schwangerschaft. Aus diesem Grund ist es schwierig, die genaue Zahl der Frauen leiden unter dieser Bedingung zu kennen. Wenn Sie versuchen, zu begreifen und Verfolgung Ihrer Eisprung und Menstruation, ist es wahrscheinlicher, zu beachten, dass hat es eine chemische Schwangerschaft.

Mögliche Symptome sind:

  • Spätzeit
  • Lichtperiode
  • Ein positiver Schwangerschaftstest
  • Blutungen aus der Scheide
  • Verringerung der hCG-Konzentration im Blut
  • Bauchkrämpfe

Diagnose und Behandlung von chemischen Schwangerschaft

Um die chemische Schwangerschaft zu diagnostizieren, wird der Arzt die hCG-Konzentration im Blut überprüfen mehrmals. Wenn Sie eine Abnahme der Konzentrationen von hCG, finden die bestätigt, dass Sie nicht schwanger sind. Ein Ultraschall durchgeführt werden kann, um das Vorhandensein eines implantierten Embryo verifizieren. Wenn diese nicht gefunden wird, wird eine chemische Schwangerschaft genommen werden.

In den meisten Fällen die Gebärmutter entleeren sich spontan nach einer chemischen Schwangerschaft. Die Blutung Erfahrung wird ähnlich dem normalen Menstruationszyklus zu sein, obwohl in einigen Fällen schwerer sein oder länger als normal.

Trauer und Verlust nach der Schwangerschaft Chemie

Viele Frauen können nicht bewusst zu sein, dass sie eine chemische Schwangerschaft erfahren. Doch die wachsende Popularität der frühen Schwangerschaft Test-Kit, bedeutet, dass sie sich jetzt eher bewusst, Schwangerschaft. Wenn Sie begeistert, um herauszufinden, dass Sie schwanger waren, waren, dann ist die Diagnose einer chemischen Schwangerschaft können verheerend sein. Auch wenn die Schwangerschaft endete vor der Implantation, die den Verlust macht oder der Schmerz könnte weniger real sein. Besprechen Sie Ihre Gefühle mit Ihrem Partner und mit engen Freunden oder Familienmitgliedern. Es gibt Gruppen online und das wirkliche Leben Unterstützung, die Sie um Hilfe wenden können. Manchmal ist es hilfreich zu wissen, dass Sie nicht der einzige Mensch erlebt Verlust oder Trauer.

Holen Sie sich wieder schwanger nach der Schwangerschaft Chemie

Die meisten Frauen, die von chemischen Schwangerschaften leiden, aufwachsen und gesunde Schwangerschaften. Schwangerschaften Chemikalien verursachen keine Langzeitschäden. Sie können beginnen, versuchen wieder sofort, wenn Sie wollen, um schwanger zu werden.

Wenn Sie vorherige Schwangerschaften chemische gehabt haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Sie Tests ausgeführt, um zu versuchen zu bestimmen, ob es eine physische Ursache für die wiederholte chemische Schwangerschaften.