Regel Nummer 1: Regelschmerzen ist nicht normal und erfordert eine Behandlung.

Endometriose hat nun seine maximale in seiner wachsenden Präsenz erreicht.



Obwohl diese Krankheit wird oft schwächende sowohl physisch als auch emotional, ein erheblicher Prozentsatz der Frauen, die Endometriose asymptomatisch sind, bedeutet, dass sie keine Symptome haben.

Erschwerend kommt hinzu, dass viele Frauen mit anderen Erkrankungen wie Reizdarmsyndrom, wenn sie in Wirklichkeit Endometriose diagnostiziert.

Endometriose Symptome

Endometriose kann Verwüstung mit Seniorin Emotionen, Hormone und Libido führen. Viele Betroffene von Endometriose Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, die weiter reduziert den Wunsch, um Sex. Wenn Sie schmerzhafte Perioden und kann nicht aus dem Bett aufstehen, gibt es eine gute Chance, dass Sie Endometriose haben.

Andere Symptome wie Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Verstopfung, Schmerzen bei Darmentleerungen, Gelenkschmerzen und allen Arten von Symptomen als Folge dieser Krankheit verursacht eine Entzündung erzeugt und erstellt.

Hormonstörungen können auch zu Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und Unruhe.

Wie wird sie diagnostiziert?

Nach Angaben der Royal College of Geburtshelfer und Gynäkologen, ist der Goldstandard Diagnosetest Laparoskopie, es sei denn die Endometriose ist ansonsten sichtbar.

Was sind die Ursachen?

Bis heute hat die westliche Medizin nicht, wie oder warum es auch Endometriose tritt. Die einzige Lösung, die in der Vergangenheit angeboten wurde, war der Laser, der eine Rezidivrate von bis zu 80% aufweist.

In letzter Zeit haben viele Ärzte abgeschnitten, was eine bessere Entlastung mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit für einen Rückfall zur Verfügung stellt.

Es ist jedoch immer noch in der Regel wiederkehrt. Warum ist es so?

Endometriose vor allem erneute Überprüfung, da nur die Symptome behandelt werden, und nicht die Ursache. Sie können die meisten der körperlichen Symptome sehr leicht zu eliminieren, aber wenn der zugrundeliegende Ursache nicht gleichzeitig adressiert, gibt es keine Möglichkeit einer vollständigen Verwertung einschließlich emotionale Faktoren.

Viele Frauen sind gegeben Hormonen nach der Operation einfach maskieren das Problem, und kann tatsächlich noch schlimmer machen. Anhalteperiode einer Frau, besteht ein erhöhtes Risiko einer erneuten Wachstums. Natürlich, während Sie keine Zeit haben, haben Sie keine Schmerzen oder Symptome, aber intern ist die Endometriose immer noch da, die darauf warten, wieder aufflammen.

Dies wird durch die emotionale Perspektive der Frau, und die gleichen Hormone, die helfen werden, sollte verursacht werden. Orale Kontrazeptiva Östrogen enthalten, sollten vermieden werden, da es nur auf das Problem hinzu, dass es noch schlimmer. Gestagen-Optionen sollten betrachtet werden, sondern als eine Kombination Pille, wenn Sie sich entscheiden, um Hormone zu verwenden.

Andere Ursachen

Längere Verwendung der Pille haben die steigenden Konzentrationen von Hormonen in unserer Nahrung und eine Diät arm an Protein nicht helfen, die Zahl der Fälle von Endometriose.

Erhöhte Konzentrationen von Insulin zu einer Diät mit hohem GI Vorteil der Entzündung im Körper, und diese Kraftstoffe weiteren Erkrankungen wie Endometriose.

Es gibt alle Arten von seltsamen und wundervollen Diäten gibt, die die Heilung für Endometriose bestätigt, aber die Hälfte von ihnen tatsächlich tun schlimmer. Es sei denn die Ernährung sowohl die Verringerung Getreide, hochglykämischen Kohlenhydraten und Zucker, sowie Proteine ​​zu, dann wird es zu helfen.

Aber am Ende des Tages, es ist die Ernährung, Emotionen und Lebensweise, die der wahre Schuldige hinter Endometriose ist.

Eine effektive Lösung Oriental Medicine

Die Chinesen betrachten die langfristige Stagnation des Blut und Leber-Qi-Stagnation als Ursache der Endometriose.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass für eine lange Zeit, emotionale Probleme haben Stagnation im Körper, die dann manifestiert sich in echte körperliche Symptome wie stagnierende Blut verursacht.

Die Chinesen glauben, dass der wahre Grund hinter Endometriose und viele gynäkologische Probleme ist langfristige emotionale Probleme wie Frustration, Ärger und Groll auf lange Sicht. Ich habe nicht jemanden getroffen, mit Endometriose ohne diese emotionalen Probleme, die ihren Zustand zu verursachen. Ehrlich gesagt habe ich nicht.

Endometriose-Behandlung

Das Royal College of Geburtshelfer und Gynäkologen Papier mit dem Titel, Forschung und Management von Endometriose, behaupten sie, dass es Hinweise auf zwei systematische Reviews legen nahe, Hochfrequenz-TENS, Akupunktur, Vitamin B1 und Magnesium kann helfen, zu lindern Dysmenorrhoe.

Eine randomisierte kontrollierte Studie hat Vitamin E gezeigt, um primäre Dysmenorrhö zu lindern und zu reduzieren Blutverlust.

Viele Frauen mit Endometriose, dass Therapien, wie chinesische Medizin verbessert Schmerzsymptome und damit die Lebensqualität.

Meiner Meinung nach, ich denke, die beste Vorgehensweise ist es, einen kombinierten Ansatz zu verwenden. Für den schwersten Fällen ist es notwendig, einen guten Gynäkologen sehen, die Menge an Endometriose abgeschnitten zu werden. Chirurgie ist eine Option, die dringend benötigte, wenn der Schmerz stark, weil es hilft, der Endometriose, die gesehen werden können loszuwerden. Lassen Sie sich nicht mikroskopischen Endometriose, die nicht gesehen werden kann, weshalb es wahrscheinlich erneut auftreten wird.

Und "hier, dass chinesische Medizin kann helfen. Chinesische Medizin kann Endometriose mikroskopische Behandlung, Verhinderung weiterer Fortschritte. Dies sollte die primäre Behandlung nach der Operation zu helfen, wieder durch.

Verwenden Sie keine Hormone wie Depo-Provera, um den Lauf zu stoppen oder zu Grunde liegenden Probleme zu maskieren. Dies wird nur dazu führen, weitere Stagnation des Blutes, keine Blutung, und kann auf weitere Probleme mit der Fruchtbarkeit auf der Bahn führen.

Schließlich finden Sie eine große Berater. Akupunktur und chinesische Medizin beide Seiten körperliche und emotionale der Krankheit zu helfen, aber manchmal ist die Therapie-basierte Lösung ist erforderlich, um die besten Ergebnisse zu erzielen. In meiner Klinik bieten wir unseren Patienten mit einer Liste von Gynäkologen und Regisseure bevorzugen. Nicht alle Therapeuten und Pflegekräfte sind die gleichen, so stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Empfehlung finden.

Weg von diesem Artikel

Um zusammenzufassen, die beste Lösung für Endometriose ist eine Operation, um es zu entfernen. Es sollte durch Akupunktur, Chinesische Medizin und Beratung, um eine Wiederholung zu verhindern folgen.

Während es einen extremen Ansatz scheint oder invasiven Chirurgie kann eine dringend benötigte Schritt sein, wenn das Problem ist zu akuten oder chronischen, um zu entlasten und zu entfernen schmerzhaften Symptome. Jedoch am Ende der chinesischen Medizin behandelt die Ursache.Royal College of Geburtshelfer und Gynäkologen Leitlinien für die Behandlung der Endometriose gehören Akupunktur und chinesische Medizin als empfohlene Therapie - es hilft.

Während der östlichen Medizin kann helfen, zu stoppen Endometriose in seinem Titel, letztlich muss es eine feste Zusage, alles zu tun, um effektiver arbeiten zu machen.

Probieren Sie es aus - Sie haben nichts zu verlieren und viel zu gewinnen haben. Vor allem, wenn das, was Sie nicht für Sie arbeiten.