Viele Frauen sind besorgt über Gewichtszunahme während der Schwangerschaft, als auch, ob sie in der Lage, wieder nach der Geburt zu verlieren.

Während der Schwangerschaft, können Sie fühlen sich ein bisschen ", wie Ihr Körper wird immer von sich weg. Wie eurer Brust zu schwellen, Bauch erstreckt, und Zehen verschwinden aus dem Blick, die Sie für das Gefühl ein wenig 'Panik auf Ihre Figur sind dir vergeben. Hier ist alles überSchwangerschaft Gewichtszunahmewissen müssen.

Wie viel Gewicht sollte ich Zunahme während der Schwangerschaft?



Die Menge an Gewicht, sollten Sie während der Schwangerschaft zu gewinnen ist durch Ihren Body Mass Index zu Beginn der Schwangerschaft bestimmt. Bei Ihrem ersten Termin, kann der Arzt Ihre Höhe und Gewicht zu messen, und dann berechnen Ihren Body Mass Index.

Sobald der BMI berechnet wurde:

  • Wenn Sie einen BMI von weniger als 19 haben, wurde es als untergewichtig zu sein und wird empfohlen, zwischen 13 und 18 kg während der Schwangerschaft zu gewinnen.
  • Wenn Sie einen normalen BMI haben, sollten Sie erwarten, zwischen 11 und 16 Kilogramm zu verdienen.
  • Wenn Sie einen BMI von 24,5 bis 29,5 gelten als übergewichtig, und sollte darauf abzielen, zwischen 7 und 11 kg zu gewinnen.
  • Wenn Sie einen BMI von 30 oder mehr haben, werden sie als fettleibig eingestuft und sollte darauf abzielen, 5-9 kg zu erhalten.

Wenn Sie mit Zwillingen sind, sollten Sie erwarten, um eine 4,5 kg mehr während der Schwangerschaft zu erhalten. Für Drillinge oder mehr, müssen Sie möglicherweise ein wenig "zusätzliche Gewicht zu erwerben. Wenn Sie mehrere Schwangerschaften tragen werden, sollten Sie die Gewichtszunahme mit Ihrem Arzt besprechen.

Um sicherzustellen, dass Sie eine gesunde Gewichtszunahme zu halten, sollten Sie eine nahrhafte ausgewogene Diät zu essen und versuchen, verarbeitete Lebensmittel, fetthaltige und zuckerhaltige vermeiden. Bewegung kann helfen, halten Sie Ihr Gewicht im gesunden Bereich, so versuchen, achten Sie darauf, mindestens 30 Minuten Licht Bewegung pro Tag haben. Wandern, Schwimmen und Yoga sind alle große Möglichkeiten, um während der Schwangerschaft zu entspannen, als auch fit bleiben.

Woher kommt der Gewichtszunahme kommen?

Da die durchschnittliche Geburtsgewicht eines Babys Australian 3.37kg, könnten Sie sich fragen, wo der Rest der Übergepäck herkommt? In der Tat ist das Kind nur eine Komponente der Gewichtszunahme:

  • Kind 3-4 kg
  • Zusätzliche Fett 2.5kg
  • Wasserrückhaltevermögen 2.5kg
  • Erhöhte Blut und Flüssigkeit 1.5kg
  • Uterus größte 1 kg
  • 1 kg Fruchtwasser
  • Placenta 0.7kg
  • Brüste 0.5kg

Einige Frauen finden sie am Ende des ersten Quartals mit wenig oder ohne Gewichtszunahme zu tun. Für andere kann Essen Abneigungen und morgendliche Übelkeit tatsächlich zu einer geringen Gewichtsabnahme führen. Bis das Gewicht hat sich nicht dramatisch gesunken, ist dies kein Grund zur Sorge, und Sie sollten feststellen, dass die Gewichtszunahme als die Krankheit löscht in den kommenden Wochen.

Als allgemeine Regel gilt, wenn ein gesundes Gewicht, der frühen Schwangerschaft, sollten Sie erwarten, dass bis zu 2 kg im ersten Quartal angezogen. Während des zweiten und dritten Trimester, sollten Sie erwarten bis zu 0,5 kg pro Woche zu verdienen. Diese Gewichtszunahme während der letzten Schwangerschaftsmonat verlangsamen, wenn, auch wenn Ihr Kind noch an Gewicht, nur auf 0,5-1kg Gesamt setzen Sie.

Der obige Zeitplan ist nur eine allgemeine Idee, alle Schwangerschaften zu unterschiedlich sind und Sie können nicht gewinnen Gewicht unter der oben genannten Rate. Wenn Sie Bedenken oder Fragen über Ihr Gewicht während der Schwangerschaft haben, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen.

Gewichtszunahme während der Schwangerschaft: Essen für zwei

Seit der Bekanntgabe der Schwangerschaft, können Sie bemerkt haben, dass die Menschen, Schneiden größeren Scheiben Kuchen, und das gibt Ihnen zusätzliche Kekse und betont, dass sie jetzt für zwei essen. In der Tat, das Essen für zwei nicht so aus, sollte ganz anders als für einen zu essen.

In den ersten Monaten der Schwangerschaft, gibt es keine Notwendigkeit, Ihre Nahrungsaufnahme zu erhöhen. Natürlich sollten Sie versuchen, eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die dazu führen können, zu ändern, was Sie essen zu essen, aber bleiben Sie bei Ihren üblichen 2.000 Kalorien pro Tag ist genug. Wie Sie Ihren dritten Trimester geben, und Ihr Kind beginnt zu stapeln auf dem Pfund in Vorbereitung auf die Geburt, müssen Sie Ihre Kalorienzufuhr von 2.200 pro Tag zu erhöhen. Als Anhaltspunkt ist 200 Kalorien pro Tag entspricht einer Avocado, zwei Scheiben Toast mit Butter integraler oder eine Banane und ein Glas Milch - nur Essen für zwei, nicht wahr?

Abnehmen

Nach der Geburt, versuchen Sie nicht, zu viel über Gewicht wieder zu verlieren Sorgen machen, konzentrieren sich auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung reich an Vitaminen und Nährstoffen Ihr wachsendes Baby braucht.

Es wird mehrere Monate dauern, um die Pfunde der Schwangerschaft zu verlieren, aber in Kombination mit Schlafentzug, mangelnde Bewegung und schlechte Essgewohnheiten, können Sie ein wenig mehr zu nehmen. Ernähren Sie sich gesund, regelmäßig Sport treiben und trinken Sie viel Wasser, sowohl während der Schwangerschaft und nach der Geburt, kann dem Körper helfen, um zum normalen nach der Geburt zurück.

Sehen Sie sich diese großen Artikel vom Ersteller , Kelly Winder, der seine Erfahrung leicht verlieren £ 9 Gewicht, nachdem das Baby in ebenso vielen Wochen freigegebenen geschrieben - ohne auf den Fitnessraum, gehen für einen Lauf oder auf die Produktion Muttermilch.

Wie diesem Artikel Schwangerschaft?

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen bitte vergessen Sie nicht, um es auf Social Media über die Tasten an der Spitze dieses Artikels zu teilen. Große Informationen erfordert gemeinsame Nutzung zu helfen, das Wort - zusammen, kann es helfen, das Leben leichter machen für Mütter, Väter und Kinder auf der ganzen Welt!