Ihr Körper geht durch viele Veränderungen während der Schwangerschaft. Der Brustkorb wird zu erweitern, Ihren Bauch wachsen und die Körper bewegen, um Platz für Ihre wachsende Gebärmutter zu machen. Ihre Brüste werden durch eine Reihe von Änderungen zu gehen, da sie sich vorbereiten, um Ihr Baby zu ernähren. Also, welche Veränderungen der Brust während der Schwangerschaft zu erwarten? Hier sind die wichtigsten Änderungen der Frauen Erfahrungen der frühen Schwangerschaft und später.

Breast ändern # 1: schmerzende Brüste

Wahrscheinlich wissen Sie bereits, aber leider viele Frauen erleben Schmerzen in der Brust während der Schwangerschaft. Oft als "Brustspannen" genannt, würde das besser bezeichnet werden "ihre Hände von meinem ooooow Aua Aua!". Während einige Frauen während der Schwangerschaft empfindlicher das Gefühl, für die anderen, auch zufällige Bürsten können Qual sein.



Schmerzen in der Brust ist am häufigsten im ersten Quartal erlebt. Schnell steigende Niveaus von Östrogen und Progesteron sind Gedanken zu Brustspannen führen. Wie wir das zweite Quartal eingeben, sollten Sie feststellen, dass die Beschwerden lindert auf eine überschaubare Ebene oder ganz verschwindet.

In der Zwischenzeit versuchen Sie die folgenden Tipps, um Beschwerden zu reduzieren:

  • Tragen Sie einen gut sitzenden Mutterschaftsbüstenhalter
  • BHs mit Bügel zu vermeiden
  • Das Tragen eines BH Baumwolle schlafen im Bett
  • Seien Sie besonders vorsichtig, um zu vermeiden, stoßen die Brust oder Pinsel Vergangenes
  • Bitten Sie Ihren Partner, um eine Hand, um Ihre Brüste zu nehmen kostenlos Ansatz
  • Lange Haare, während nackt Bürsten Sie nicht, ist es unvermeidlich, dass Sie versehentlich bürsten Sie Ihre Brustwarzen

Veränderungen der Brust # 2: größere Brüste

Große Brüste wird oft diskutiert, als ob es wahre Herrlichkeit der Schwangerschaft. Wissen Sie, abgesehen von dem Kind. Alle Informationen auf Väter-zu-sein soll, konzentriert sich auf diese Vergünstigung. Natürlich keine dieser Informationen erklärt, dass diese Vergrößerung der Brust sind wahrscheinlich sehr, sehr wund. Ihre Brüste beginnen dürfen, so früh wie sechs Wochen wachsen, und dieses Wachstum wird bis zum Ende der Schwangerschaft fortsetzen. Die meisten Frauen finden, dass ihre BH-Größe erhöht sich um mindestens eine Tasse während ihrer ersten Schwangerschaft. Wie der Brustkorb erweitert, um Platz für das Baby zu machen, können Sie feststellen, dass Sie eine Nummer größer Gruppe müssen auch.

Einige Frauen finden, dass ihre Brüste während der Schwangerschaft wachsen langsam, aber für andere ist es zeitweise geschieht. Wenn Ihre Brüste gehen durch eine Phase des raschen Wachstums, können Sie feststellen, dass Ihre Brüste fühlen sich juckende, da die Haut erstreckt. Halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit kann helfen, diese Beschwerden. Sie können Dehnungsstreifen auf der Brust zu entwickeln, sondern diese in der Regel im Laufe der Zeit verblassen.

Wie der Brust wachsen und während der Schwangerschaft zu ändern, ist es wichtig, sicherzustellen, dass sie richtig unterstützt werden. Sie müssen für neue BHs während der Schwangerschaft eingesetzt werden, vielleicht mehr als einmal. Professionell gemessen wird Ihnen helfen, die richtige BH-Größe und Brust Support zu finden. Sie können Geld, indem Sie Still-BHs, die auch nach der Geburt verwendet werden können, zu speichern. Viele Frauen müssen eine neue Büstenhalter am Ende des ersten Trimester zu finden, und einmal am Ende der Schwangerschaft.

Veränderungen der Brust # 3: Sie sind so Ader- ...

Viele Frauen bemerken sichtbare Venen auf der Brust während der Schwangerschaft. Dies wird durch erhöhte Durchblutung verursacht werden, bis zum Ende der Schwangerschaft werden Sie bis zu 50 Prozent mehr Blut in den Körper, um die Bedürfnisse Ihres Kindes zu treffen. Dadurch wird die Venen in den Vordergrund, und kann dies vor allem auf die Brust und Bauch bemerkbar.

Venen weniger auffällig nach der Geburt oder beim Stillen zu stoppen. Nach diesem Punkt, die Brust nicht erfordert eine erhöhte Durchblutung, und Sie sollten finden, die Venen wieder in ihre vor der Schwangerschaft Zustand.

Veränderungen der Brust # 4: Nipple Änderungen

Wie Sie Ihre Brüste werden für das Stillen vorbereiten, werden Ihre Brustwarzen durch einige Veränderungen zu gehen. Die Brustwarzen und Warzenhöfe werden wahrscheinlich dunkler werden während der Schwangerschaft. In den letzten Wochen der Schwangerschaft, wie Ihr Körper bereitet sich auf Geburt, Ihre Brustwarzen werden in der Größe zu erhöhen.

Während der frühen Schwangerschaft wird Smalls Unebenheiten wie Tuberkel von Montgomery bekannt anfangen, auf Ihrem Warzenhof angezeigt. Dies sind die Talgdrüsen, die Öl absondern, um Bakterien zu verhindern. Diese kleine Unebenheiten sind häufig ein frühes Zeichen einer Frühschwangerschaft.

Veränderungen der Brust # 5: Verlust

Bereits 16 Wochen kann die Brust in der Lage, Milch zu produzieren. Von diesem Punkt, können Sie feststellen, dass Ihre Brüste gelegentlich undicht eine hellgelbe Flüssigkeit Kolostrum genannt. Colostrum ist reich an Antikörpern und hilft dem Immunsystem des Kindes kurz nach der Geburt, wird das erzeugt, bis die Milch kommt in ein paar Tagen nach der Geburt. Wenn Sie feststellen, dass Sie undicht werden Kolostrum, das Tragen eines Brustauflage können helfen, Einweichen durch seine Kleidung zu verhindern.

Wenn Sie Blutungen aus der Brustwarze bemerken, sollten Sie sich an Ihren Arzt. Obwohl es in der Regel nichts zu befürchten, lohnt es sich, die von einer medizinischen Fachkraft überprüft werden.

Veränderungen der Brust # 6: Beulen und Unebenheiten

Einige Frauen bemerken Klumpen in der Brust während der Schwangerschaft. Häufige Ursachen sind Zysten, Fibroadenome und galactoceles. Während diese sind in der Regel gutartig und nichts zu befürchten, es lohnt sich immer, um es von Ihrem Arzt überprüft werden. Wenn Sie Änderungen an einer bestehenden Gerinnsels bemerken, oder das Gefühl, ein neuer Teig an Ihren Arzt wenden, um einen Termin zu vereinbaren.

Veränderungen der Brust # 7: Tubercules Montgomery

Einige Frauen bemerken das Aussehen von kleinen Unebenheiten um den Warzenhof ihrer frühen Schwangerschaft, die ein bisschen wie eine Gänsehaut scheinen ". Für manche Frauen kann ein Zeichen der Schwangerschaft sein, aber die Anzahl der Tubercules von Montgomery auf den Warzenhof kann auf jede Brust und jeder Schwangerschaft variieren. Vielleicht finden Sie nur wenige oder so viele wie 28. Versuchen Sie nicht, um sie Pop! Nicht nur, dass es am Ende mit einer Infektion, aber es wird angenommen, dass die Vorteile, wobei die Areola und Nippel geschützt und geschmiert.

Wichtiger Hinweis: Brustprüfungen

Sie sollten weiterhin Ihre Brüste für Klumpen während der Schwangerschaft zu überprüfen. Natürlich ist dies schwierig, wie Sie Ihre Brüste verändern sich und wächst, so ist es schwieriger, Ihre Brüste zu dieser Zeit kennen. Es wird empfohlen, Ihre Brüste monatlich zu überprüfen, und Sie sollten sich durch diese Schwangerschaft fortsetzen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie etwas Ungewöhnliches bemerken.