Wenn du jemals ein Katze oder ein Kätzchen scheinen zufrieden, wie absichtlich kneten Schoß, können Sie sich vorstellen, wie stimulieren den Milchspendereflex dabei eine ähnliche Klage gegen die Brust der Mutter während der Stillzeit.

Ihr Kind wird das gleiche Ergebnis zu erhalten, wenn Schlaganfall oder bürsten die Brustwarze mit seiner Hand in der Stillzeit. Ihr Körper auf sanfte Stimulation mit einem Anstieg des Hormons Oxytocin, das nicht nur Milch Mitteilungen zu reagieren, aber es macht Sie warm und sicher für Ihr Kind fühlen.



Und "wenn sie noch tun dies Bürsten ein Jahr später und wurde leichtes Ziehen, Ziehen, Kneifen oder Grabbing, die warm und sicher hält und kann eine Mutter führen zu wollen, um das Stillen ganz zu stoppen.

Nicht alle Kinder tun dies, und nicht alle Mütter finden es ärgerlich. Es kann jedoch eine harte Gewohnheit zu ändern, sobald es setzt sein, so dass, wenn Sie empfindliche Brustwarzen haben oder Sie wirklich finden, zu beanstanden, wird die früher getroffenen Maßnahmen, desto leichter wird es sein würde.

5 Schritte zum Nippel Tweaking Stopp

Hier sind 5 Schritte, die Sie jetzt zu ergreifen, um Sie und Ihr Baby an die Brust zu helfen, eine angenehmere, weniger das Set-up zu machen:

# 1: Stop The Habit From Start

Diejenigen, lernen aus der Vergangenheit oder nehmen Ratschläge von anderen Müttern oft Ansatz "Nulltoleranz" von Anfang an festgelegt. Bei den ersten Anzeichen ihres Kindes nehmen Interesse an der anderen Brust in Zeiten der Macht, die sanft umzuleiten oder eine Alternative.

Sie können Ihre Finger oder die Hand des jungen Kindes bieten zu fassen, oder einfach nur bewegen Sie Ihre Hand von der zweiten Brust.

# 2: Umleiten Mit Worten und Taten

Wenn das Kind anfängt, für die Brust oder Brustwarze während der Fütterung zu erreichen, mündlich ihn daran erinnern, "Zwicken schmerzt mama" oder "Halsketten sind, mit zu spielen", während physisch die Umleitung. Wählen Sie einen Satz, der einfach ist und dass Sie gerne vor anderen zu wiederholen sind. Halten Sie es positiv oder neutral im Ton. Seien Sie konsequent über die Umleitung - wenn Sie das Verhalten zu Zeiten zu ermöglichen, aber verhindern, dass es gegen die andere, wird das Kind sich unsicher und verwirrt über Ihre Nachricht.

In extremen Fällen kann es notwendig sein, um die Brust mit der Hand, um die Länge der Futtermittel oder einem abrupten Ende der Vorschub sagen Brüste sind aufgrund des Verhaltens weg zu decken. Seien Sie sanft mit deinen Worten und Taten, auch wenn Sie fest sein. Erstellen einer negativen Assoziation mit der Brust führen kann, um Ihr Kind sich weigert zu essen oder Entwöhnung, bevor es fertig ist. Lesen Sie hier mehr: Grenzen Stillen: Warum ist es in Ordnung, zu sagen "Nein", um Ihr Kind.

# 3: eine Alternative

Stillen - oder Pflege - Halsketten sind seit langem von den Müttern verwendet worden, um kleine Hände zu beschäftigen, während Fütterung. Sie können nun aus einer breiten Palette von Halsketten extra aus Silikon oder Holzperlen, gebildet, um zu widerstehen Rissbildung oder zu einer Erstickungsgefahr gemacht zu wählen. Das Tragen eines an jeder Fütterung, schnell zu einem Wahrzeichen für Augen und Hände des Kindes geworden und Sie können Ihre Finger, die durchstreifen mit Perlen, anstatt zu spielen fördern.

Sie können auch die Einführung einer kleinen Plüsch, die während der Fütterungen verwöhnen lassen können, hält die Hand und Arm voll. Dies könnte später ein Element des Übergangs während der Entwöhnung hilfreich sein.

# 4: Cover Up

Reduzieren Zugriff auf die zweite Brust während der Fütterung, der Auswahl bras und Kleidungsstücke, die nur eine Brust freizulegen. Beschränken Sie Ihre Finger wandert mit mehreren Schichten, höhere Dekolletés und eine maximale Abdeckung der Haut.

Strom Nacht - vor allem wenn Sie Co-Schlaf - kann schwieriger sein. Die meisten stillende Mütter tragen Sie lockere Kleidung für Schlaf und schlafen einige topless. Sie müssen möglicherweise etwas Trost für die Steuerung tragen eng anliegende Oberteil mit höheren Dekolletés zu opfern.

# 5: Konzentrieren Sie sich auf Ihr Baby

Manchmal braucht Ihr Kind nur, um mit Ihnen zu verbinden, vor allem wenn Sie plaudern, Lesen oder während der Fütterungen anderweitig beschäftigt. Nur die Zeit, um zu schlagen, zu sprechen und sich auf das Kind, können Sie Ihre Änderungsbedarf zu minimieren und drehen während der Fütterung. Ältere Kinder und Kinder haben in der Regel die Fütterungen viel kürzer als als sie jünger waren, und innerhalb weniger Minuten können Sie Ihre volle Aufmerksamkeit kann alles, was Sie tun müssen, um die Gewohnheit zu senken brauchen zu geben.

...

Diese Strategien werden auch mit Haare ziehen, Mund und Fingern zu helfen, um die Nase zu erforschen! Lassen Sie uns wissen, wie sie für Sie arbeiten.

Denken Sie daran, dass das Stillen ist eine Beziehung zwischen Mutter und Sohn. Die Balance zwischen den beiden Ihre Bedürfnisse Sie eine angenehme Reise. Vielleicht möchten Sie den Artikel von lesen, das Stillen für Kinder - warum bist du immer noch das Stillen ?!