Neu für das Stillen? Brauchen Sie eine kurze Auffrischung? Hier sind einige der häufigsten Fragen, die Ihnen nützlich sein könnten, wenn Sie beginnen, die ihr Baby stillt.

Stillen ist das Beste für mein Kind?

Muttermilch ist die beste Nahrung für Babys, weil:

  • Es ist ein Lebensmittel, das alles enthält, die Sie, um die erste Lebenshälfte abschließen müssen
  • Erfüllt sowohl Hunger und Durst; Es ist nicht notwendig zusätzliche Wasser
  • Es erhöht den Widerstand eines Kindes von Infektionen und Krankheiten
  • Es vermindert das Risiko von Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten


Stillen ist gut für Mütter, weil:

  • Und 'bequem, günstig und immer da, wenn Sie es brauchen
  • Es ist immer frisch, sauber und sicher
  • Schnell zu beruhigen ein wählerisch, unglückliches Kind
  • Es hilft, die Gebärmutter, den normalen, bevor nach der Geburt
  • Es gibt Ihnen die Möglichkeit, während des Tages hinsetzen und ausruhen, während Sie stillen
  • Man fühlt sich gut, weil Sie wissen, dass Sie geben Sie Ihrem Kind den bestmöglichen Start

Stillen hilft, eine enge und liebevolle zwischen Sie und Ihr Baby zu schaffen und kann eine sehr befriedigende Erfahrung für beide sein.

Wie bald nach der Geburt Kann ich stillen?

Die meisten Kinder haben ein starkes Bedürfnis zu saugen, wenn sie zuerst geboren werden, also, wenn Sie beide gut Sie können sofort loslegen. Viele Mütter haben Brüste, während sie noch auf dem Tisch Lieferung. Die erste Milch in Ihre Brüste zu diesem Zeitpunkt wird als Kolostrum.

Wie stelle ich mein Baby an der Brust?

Finden Sie eine bequeme Position im Sitzen oder im Liegen. Halten Sie Ihr Baby in Ihrer Nähe, Brust an Brust, Kinn zur Brust mit seinem Mund den Nippel des Babys vor. Lippen des Babys sanft berühren mit Ihrem Nippel in den Mund des Babys anzuregen, weit offen. Stellen Sie sicher, Nippel und so viel wie möglich von Ihren Warzenhof in den Mund des Babys. Wenn das Kind richtig für das Stillen positioniert ist, sollte es nicht zu verletzen.

Wie oft sollte ich vor dem stillen?

Ihre Brüste machen Milch als Reaktion auf das Kind säugt - die mehr Milch das Baby braucht, die mehr Milch Sie machen. Sie können einen guten Milchversorgung zu etablieren, wenn:

  • Dünger oft, wenn Ihr Baby schreit oder scheint hungrig
  • Lassen Sie Baby beenden die erste Brust vor bietet die zweite Brust
  • Ihr Baby in der Nacht
  • Achten Sie darauf, Ihr Kind mindestens 6.8 Feed 24 Stunden
  • Vermeiden Sie es, Flaschen komplementäre, die die Bedürfnisse Ihres Babys zu reduzieren wird, um die Brust zu saugen, und so reduzieren die Lieferung.

Wie kann ich helfen, mein Kind, um die Muttermilch zu bekommen?

Die Milch wird leichter fließen, wenn Sie entspannt und bequem, manchmal Macht. Das ist nicht immer einfach, in jenen frühen Tagen, wenn alles neu und fremd, und Sie und Ihr Baby sind noch immer gegenseitig kennen.

Die folgenden Tipps können Ihnen helfen:

  • Streicheln Sie Ihr Baby in Ihrer Nähe, bevor mit der Brust
  • Wenn Ihr Kind zu müde, um zu füttern und Sie Medikamente sind, fragen Sie Ihren Arzt, wenn sie könnte Ihr Kind sein zu beeinflussen
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn die Schmerzen Punkte macht Sie angespannt
  • Ziehen Sie die Vorhänge, wenn Sie glauben, dass Sie die Privatsphäre im Krankenhaus will
  • Atmen Sie langsam und tief können Sie sich entspannen
  • Sanft massiert die Brust und rollen ihre Brustwarzen zwischen Daumen und Zeigefinger, bevor Sie das Baby an die Muttermilch kann zu fließen.

Woher weiß ich, dass mein Baby genug?

Wenn Ihr Baby wird oft Fütterung, hat eine Menge, nasse Windeln blass, die Muttermilch allein Gewichtszunahme und scheint recht wachsam, aktiv und glücklich, dann entspannen ... Die Kinder werden, die gepflegt und verwöhnt gerne - eine Menge liebevolle Aufmerksamkeit nicht "verderben" sie.

Wie kann ich meine Milchmenge zu erhöhen?

Wenn Sie glauben, Ihre Versorgung niedrig ist, füttern Sie Ihr Baby öfter. Nehmen Sie die Dinge einfach für ein paar Tage ... einfach nur entspannen und lassen Sie Ihr Kind stillen, oft. Je mehr Milch Ihr Baby nimmt von Ihrer Brust, desto mehr Milch werden Sie machen.

Ich muss spezielle Nahrungsmittel essen oder trinken?

Es gibt keine magischen Lebensmittel, die die Produktion von Milch zu erhöhen wird - eine vernünftige ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel. Es ist eine gute Idee, die Lebensmittel, die Sie stören oder andere Familienmitglieder sind allergisch zu vermeiden.

Was über Nacht RSS?

Neue Kinder aufwachen in der Nacht mit Hunger und müssen gefüttert werden. Dies hilft auch, die Herstellung von Milch. Einige Kinder schlafen die ganze Nacht ziemlich früh - andere viel länger dauern. Stillen ist die einfachste und schnellste Weg, um zu beruhigen und sich Ihr Baby.

Kann ich stillen und zurück auf den Arbeitsmarkt?

Immer mehr Frauen sind in der Lage, das Stillen und die Arbeit in der Welt der Erwerbsarbeit zu kombinieren. Er schlägt Ihnen die Broschüre ABA Stillen, Frauen und Arbeit zu lesen, und um eine Stillberaterin ABA zu Arbeitsweisen und der Stillzeit kann für Sie möglich sein, zu besprechen.

Zusätzliche Ressourcen Stillen und Reading

  • Erfahren Top 5 Beste Stillen Bücher
  • Beteiligen Sie sich an Foren still , die viele große Unterstützung und Informationen enthält. Unser Forum ist das Stillen von dem ehemaligen Direktor des Australian Breastfeeding Association, Barb Glare, sowie andere Stillberaterinnen, Beraterinnen in der Ausbildung, Doulas und Hebammen besucht.
  • dringend empfohlen, jede stillende Mutter oder die Mutter-zu-sein, ein Mitglied des Australian Breastfeeding Vereins werden, für große Unterstützung, Informationen, Ressourcen und Freundschaften.