Diejenigen mit Neutropenie Bluterkrankung haben geringe Mengen an weißen Blutkörperchen genannt Neutrophilen. Diese Neutrophile sind eine sehr bestimmte Art von weißen Blutkörperchen und zu bilden, wo jeder von 50 bis 70% der Gesamtzahl der weißen Blutkörperchen in Ihrem Körper. Diese speziellen weißen Blutzellen sind die körpereigenen erste Verteidigungslinie gegen Infektionen. Die Ursache der Störung kann Neutropenie Medikamente oder verschiedene Krankheiten wie HIV / AIDS.

Zeichen und Effekte

Diejenigen, die die Blutkrankheit haben, Neutropenie sind eher zu Infektionen, bakterielle entwickeln. Anzeichen dafür, dass in der Regel die Sie erwarten würden, um in einem Patienten sehen, fehlen wird, aber, weil die roten Blutkörperchen, die die Rötung an den Ort der Infektion verursachen scheitern.



Ohne diese typischen Anzeichen einer Infektion wie Rötung im, dem medizinischen Personal, wie ein Zahnarzt kann die frühen Anzeichen von Zahnfleischerkrankungen verpassen und die Infektion kann, bevor es bemerkt verschlimmern. Aus diesem Grund ist es wichtig, für Personen, die Neutropenie in allen medizinischen und zahnmedizinischen Aufzeichnungen beobachtet haben.

Normalerweise, wenn der Zahnarzt weiß der Patient Neutropenie, wird es vor einem Antibiotikum, das für jedes zahnärztliche Arbeit gegeben werden und in der Regel wird das Antibiotikum für mehrere Tage nach zu fortgesetzt.

Neutropenische Sepsis ist eine schwere, lebensbedrohliche Infektion, die wegen der Neutropenie unbemerkt. Wenn die Person Neutropenie für mehr als drei Monate, es wird gesagt, um eine chronische Erkrankung sein.

Diagnose Neutropenie

Das Individuum mit Neutropenie ein Problem bei der Herstellung von Knochenmarkszellen und vielleicht Zerstörung der Zellen anderer Stelle in seinen / ihren Körper. Der Arzt bestimmen, die Ursache und die individuelle Gestaltung der Behandlung entsprechend.

Die Anzeichen oder Symptome von Neutropenie sind Fieber, häufige Infektionen, einschließlich der Unfähigkeit, um bakterielle Infektionen zu bekämpfen. Das Individuum hat typischerweise Geschwüre im Mund, Durchfall, und vielleicht auch ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen. Andere Symptome können Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, und Schüttelfrost sind.

Ein Arzt kann eine Diagnose durch die Bestellung einer Vollblut anreisen. Gelegentlich kann Ihr Arzt möchte, um andere mögliche Diagnosen oder führen Sie eine Knochenmarkbiopsie sicher zu sein, der Neutropenie.

Ihr Arzt kann auch Tests bestellen, wie eine Neutrophilenzahl von Serien, Antikörper antineutrophile ein Bildschirm-Autoantikörper und Projektionen für Lupus erythematodes, und kann auch Vitamin B12 und Folat-Tests oder ein Testserum sauer zu machen.

Was sind die Ursachen Neutropenie?

Es kann mehrere Ursachen von Neutropenie, die einen Rückgang der Produktion im Knochenmark enthalten, wie aplastische Anämie vorhanden ist, Blutkrebs, einige Medikamente können eine Verringerung der Produktion von Knochenmark verursachen, und auch einige Erbkrankheiten können helfen Dazu gehörte auch die zyklische Neutropenie und kongenitaler Neutropenie. Wenn der Patient die Strahlentherapie, die eine Ursache sein oder leiden an Vitamin B12 oder Folsäure kann.

Andere Ursachen sind eine Zunahme bei der Zerstörung der weißen Blutzellen, wie das, was zu einer Autoimmunneutropenie passieren könnte, oder wenn Chemotherapie gegeben. Hämodialyse kann auch dazu führen Neutropenie. Manchmal kann eine Person eine milde Neutropenie zusammenziehen, wenn sie einer Virusinfektion.