Das Leben ist nicht immer ein Rosengarten. Es wird immer eine Zeit, wenn Sie sich fühlen, verletzt oder Ertrinken in Emotionen. Während Angst und Depressionen gehören zu den Bedingungen, die nicht einfach weg gehen müssen, schalten viele Menschen zu Drogen in einem Versuch zu finden, die Lösung für ihr Problem finden sich ihre Gesundheit und geistige Gesundheit zu schädigen noch mehr.

Die Aromatherapie ist eine All-natürliche Ansatz für die Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems wie Depression und Angst. Es nutzt therapeutische Klasse ätherischen Ölen als Hauptwerkzeug gegen den Zustand, in dem jedes ätherische Öl verwendet wird, hat seine charakteristische und einzigartige Behandlung kann auch verhindern, dass weitere Episoden von Angst und Depression. Das heißt, hier sind einige der besten ätherischen Ölen, die ich empfehlen, Erleichterung bei Erkrankungen wie Angst und Depression.

Top 13 ätherischen Ölen, um Angst und Depression zu behandeln

1. Lavendelöl



Lavendel ist eine der häufigsten ätherische Öle, die für die Behandlung von Zuständen, wie Angstzustände und Depressionen eingesetzt werden. Innerhalb Lavendel, über 150 verschiedene Komponenten interagieren, um eine heilende Wirkung, die Linderung von Angst und Depression bietet herzustellen. Beim Einatmen bricht Lavendel Gehirnwellen schnell und ersetzt sie durch langsamere Gehirnwellen, helfen, eine Person zum Erholen und Entspannen.

Sie können auch mit Lavendelöl, um Ihnen in der Luft verbreiten Schlaf, Anwendung 1-2 Tropfen auf die Füße vor dem Schlafengehen oder fügen Sie 1-2 Tropfen auf dem Kopfkissen in der Nacht.

Beim Kauf dieses ätherische Öl, stellen Sie sicher, nicht auf Qualität verzichten - es gibt eine Menge Scheiße künstliche auf dem Markt verkauft, so seien Sie vorsichtig, es nicht zu kaufen. Um die Qualität von Lavendel zu bestimmen, aber ich sicher, dass ich etwas zu kaufen, hoch in fremden und sehr arm an Cineol. Sie können auch versuchen Amoils Lavendelöl.

2. Rose Geranium

Das florale Duft von Rose Geranie ist etwas, jemand möchte. Das ätherische Öl hilft Ihrem Körper, ihre Hormonspiegel auszugleichen und gibt Ihnen ein größeres Gefühl der Entspannung. Wenn Sie sich in einem endlosen Kreislauf der Depression, Angst, Arbeiten, Stress stecken, und weiß nicht, was ist der Weg zu gehen; Geranie rosa wegnehmen kann all die Schmerzen, und wird gesagt, durch die Stimulierung des lymphatischen Systems zu arbeiten.

3. Römische Kamille

Der Geruch der Römische Kamille ist sehr verschieden und reicht von süß bis leicht fruchtig, manchmal. Im Einsatz seit über 2000 Jahren zu verschiedenen Krankheiten, einschließlich Erbrechen, Unruhe, Schlaflosigkeit und Aufmerksamkeit Defizit-Störung zu behandeln, bietet Römische Kamille vor allem eine beruhigende Wirkung für den Benutzer. Obwohl es wahrscheinlich nicht eine dauerhafte Heilung für Angst und Depression zu erzeugen, ist es mit einer Reihe von damit zusammenhängenden Fragen, die diese Krankheiten verursachen, die helfen können.

4. Muskatellersalbei

Muskatellersalbei ist mein Favorit für Erkrankungen des Nervensystems, wie Angst und Depression. Während die Verwendung von diesem Öl wird nicht in einer Heilung führen, wird es sicherlich verbessern die Wirkung der Behandlung unterziehen Sie sich, und machen es einfacher für Sie, um unerwünschte Folgen von Angst, Schmerz und Angst zu kämpfen.

5. Bergamotte

Bergamotte fördert die Freisetzung von unterdrückten Gefühlen, die zu Depressionen Angst, Schlaflosigkeit und plötzliche Stimmungsschwankungen führen kann, nicht nur, aber auch. Der fruchtige Duft von Bergamotte setzt den Hypothalamus in einem Zustand Homöostase genannt ruhiger, beruhigend, dass dann nach unten eine individuelle Leid von Angst, Stress oder Depressionen. Darüber hinaus leitet sie das Nervenenergie weg von unproduktiven Verhaltensweisen und einnehmend, Ihnen zu helfen, Spontaneität und Optimismus wieder zu entdecken. Um es einfach auszudrücken, hilft Bergamotte zu entspannen und "loszulassen". Sie können diese ätherisches Öl auf den Füßen, Rücken und Hals auftragen.

6. Jasmine

Die Auswirkungen der Beruhigung Jasmine kann zu einem bekannten Medikament Valium, die die Nerven beruhigt und bringt ein Gefühl der Entspannung verglichen werden. Jasmine funktioniert durch die Erhöhung der Aktivität von GABA im Gehirn, die zu regulieren Emotionen Aufregung, Depression und Angst hilft. Obwohl es nicht eine gute Idee, um einen direkten Vergleich mit dem Medikament Valium zu erstellen, könnte Jasmine werden eine Ihrer besten Wetten in der Aromatherapie, um mit Ihrer Angst zu helfen.

7. Sandalwood

Sandelholz hat einen süßen, holziger Duft, der leicht jemanden weniger ängstlich sind. Darüber hinaus ist das Parfüm von Patienten mit Schlaflosigkeit und andere Schlafstörungen sehr zufriedenstellend, da sie die Gesamtschlafqualität verbessert. Dieser Duft kommt von den Blättern des Baumes, und das Öl, die wir für therapeutische Massage von dem Kern extrahiert.

8. Majoran

Majoran hilft, den Kreislauf des Blutes regulieren und verursacht einen Zustand der Entspannung. Genau wie andere ätherische Öle, die helfen, den Patienten nachts gut schlafen. Ich benutze dieses Öl in Kombination mit anderen ätherischen Ölen wie Lavendel, Bergamotte, Kamille und für eine stärkere Wirkung.

9. Ylang Ylang

Ylang Ylang ist eine tropische Pflanze, die in Asien wächst. Während es mit Stress, Panik und Depressionen helfen kann, ist es weit weniger leistungsfähig als der Jasmin. Bei der Verwendung dieses ätherische Öl, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Mischung aus hoher Qualität zu bekommen - sonst können Sie am Ende mit dem Öl wird nicht jede Art von Erleichterung. Sie können auch zusammen mit Bergamotte-Öl verwenden, dies es angenehmer und effektiver zu machen.

10. Räucherstäbchen

Weihrauch ätherisches Öl ist sehr wichtig, wenn es zu helfen, Angst, Angst, Nervosität, Spannung und Stress zu zerstreuen kommt.

Dies ist auch eine große ätherisches Öl kann verwendet werden, um den Körper zu helfen, Balance global zu pflegen zellulären und Ihren Geist in Zeiten extremer Angst zu unterstützen. Just reiben 1-2 Tropfen auf den Füßen und der Rückseite des Halses, um Körper und Geist zu beruhigen. Ich mag auch dieses Öl mit wilden Orange mischen.

11. Wild Orange

Von allen Zitrusöle, ist wild Orange einer der besten Stimmungsmacher. Weil es hilft, die Durchblutung zu verbessern und entgiftet die Leber und Gallenblase, ist es hilfreich, den Körper gegen Panik zu unterstützen.

Jedes Mal, wenn Sie das Gefühl, als ob es ein Tag des Gerichts, oder du bist überwältigt von Angst, nur reiben dieses ätherische Öl auf der Rückseite des Halses oder unter den Füßen und entspannen Sie in seinem wunderbaren Duft. Es riecht noch besser, wenn sie mit Weihrauch gemischte!

12. Lemon

Lemon ätherisches Öl ist ein sehr vielseitiges Öl, das auf wiederkommt, strahlende, inspirierende und erhebend. Es schafft Vertrauen und ein Gefühl der Sicherheit, entlastet Verwirrung, Sorgen, und hilft Ihnen, eine klarere Perspektive auf das Leben zu erhalten. Fügen Sie einfach 1 Tropfen dieses Öls für Glas Wasser und fahren den ganzen Tag.

12. Patchouli

Funktioniert Patchouli Stabilisierung, Harmonisierung und Erdung des Geistes. Es verringert Angst und Depression und hilft bei der Wiederherstellung von Nerven Stress, Müdigkeit und Stress-Bedingungen.

4 Bekannte ätherisches Öl-Kombinationen für Angst und Depression

# 1 - Ein Gemisch aus gemahlenem

Diese schöne Mischung aus Weihrauch, blau Rainfarn, fördert howood Fichte ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens. Es hebt die Stimmung, reduziert Stress und wirkt als Tonikum und Nervenzellen neu Generator. Wenden Sie diese Mischung, um Ihre Füße, Rückseite des Halses, der Brust und an den Handgelenken für dauerhafte Befreiung von Bedingungen, wie Angst und Depression.

No. 2 - Eine Atemgas

Diese Mischung enthält ätherische Öle von Eukalyptus, Zitrone, Pfefferminze, Teebaum, und Kardamom-Samen. Mit dieser Mischung wird Ihnen helfen, tief zu atmen und beruhigen das System während einer Panikattacke.

No. 3 - Eine Mischung aus Freude

Diese tolle Mischung unterstützt den Körper sowohl durch Depressionen und Angstzuständen. Wesentliche Bestandteile dieser Mischung sind Elemi, Mandarine, Zitrone Myrte, Lavandin, Ylang Ylang, Melissa, Sandelholz und Osmanthus.

Geben Sie einige Tropfen dieser Mischung hinter den Ohren, Brust und Hals und Tempeln rund um die Augenbraue. Mit der Verwendung dieser Mischung, können Sie erwarten, Erleichterung in Minuten.

No. 4 - Eine beruhigende Mischung

Ich persönlich benutze diese Mischung für mich ein Gefühl von Wohlbefinden und Positivität zu fördern. Wesentliche Bestandteile dieser Mischung sind Lavendel, römische Kamille, Majoran, Sandelholz, Ylang-Ylang und Vanille.

Verwenden Sie 5 Tropfen dieser Mischung in ein warmes Bad, um den Körper und Geist zu entspannen. Sie können auch ein paar Tropfen dieser Mischung auf die Rückseite des Halses an oder inhalieren mit dem Diffusor. Darüber hinaus können Sie auch ein paar Tropfen auf der Unterseite der Füße gelten loswerden Müdigkeit während des Tages übernommen zu werden.

5 besten Möglichkeiten, um ätherische Öle für die bestmögliche Entlastung in Angst und Depression zu verwenden

Methode 1 - Diffuse

Fügen Sie einige Tropfen des von Ihnen gewählten Mischung in einem Diffusor und über den Tag verteilt, um Ihre Stimmung zu heben oder den Geist zu beruhigen. Verwenden Sie es, am Abend, damit Sie ruhig schlafen oder Klarheit des Geistes zu fördern. Alternativ lassen Sie einfach ein paar Tropfen auf dem Kopfkissen, um während des Schlafes leichter atmen.

Methode 2 - Inhalation

Setzen Sie 1-2 Tropfen Ihres Lieblings ätherisches Öl auf die Handflächen und reiben zusammen, um das Öl zu verteilen. Cup sie über die Nase ein und nehmen Sie 4-6 tiefe, langsame Atemzüge, um Gefühle von Stress, Depression oder Angst zu reduzieren.

Fügen Sie 2-4 Tropfen ätherische Öle auf einem Wattestäbchen und Reißverschluss sie in einem luftdichten Beutel, mit Ihnen zu haben oder die eine kleine Flasche auf der Hand mit Ihnen, als sniff im Bedarfsfall nutzen zu tragen.

Methode 3 - Massage

Fügen Sie 8-10 Tropfen Ihres Lieblings ätherisches Öl mischen bis 3 Unzen Trägeröl für eine erhebende und entspannende Massage.

Methode 4 - Beruhigende Rub

Fügen Sie 5-10 Tropfen ätherische Öle zu 2 Esslöffel Trägeröl oder Lotion ohne natürlichen Duft. Reiben Sie die Mischung auf den Hals, Brust, Füße, Handgelenke und Ohren für Soforthilfe.

Methode 5 - Entspannungsbad

Fügen Sie 5-10 Tropfen des von Ihnen gewählten ätherische Ölmischung im Bad, um Gefühle von Stress, Angst oder Depression zu lindern. Verdünnte Öle in 1 Esslöffel Trägeröl, bevor Sie zu Ihrem Bad, wenn Sie empfindliche Haut haben. In der Regel nicht Öl, um das Wasser fließt, fügen Sie, da es sonst schnell das Öl zu verdampfen. Fügen Sie, wenn Sie den Tank gefüllt und haben ein Badezimmer mit Delikatesse.

Ätherisches Öl Rezept für ein entspannendes Bad

  • 1 Tropfen Sandelholz
  • 3 Tropfen Geranie
  • 2 Tropfen Basilikum
  • 4 Tropfen Muskatellersalbei
  • 4 Tropfen Ylang-Ylang

Kombinieren Sie diese ätherische Öle in einem kleinen Glas. Verwenden Sie dunkle Glas, um Oxidation zu verhindern. Wenn nötig, öffnen Sie einfach die Flasche und einen sniff oder fügen Sie 1-2 Tropfen auf Ihre Handfläche und atmen Sie die Dämpfe. Sie können auch diese Mischung verwenden als Massageöl oder es zu Ihrem Bad hinzuzufügen.

4 berühmte Rezepte ätherisches Öl, für die sofortige Ergebnisse für die Behandlung von Angstzuständen und Depressionen

Rezept 1 - Badeöl

Zutaten

  • Grapefruit ätherisches Öl - 8 Tropfen
  • Majoran ätherische Öl - 2 Tropfen
  • Lavendelöl - 8 Tropfen
  • Kamille ätherisches Öl - 1 Tropfen
  • Geranie ätherischen Ölen - 1 Tropfen
  • Trägeröl - 2 Flüssigunzen

Schneebesen gut und nehmen Sie 10 Tropfen in insgesamt in einer braunen Flasche, ersetzen Sie den Deckel fest und bilden die Handflächen zu mischen. Halten Sie die Mischung von direktem Sonnenlicht.

Wie man mit dieser Badeöl verwenden

Füllen Sie Ihre Badewanne mit warmen bis heißen Wasser. Dann schalten Sie das Wasser. Nun fügen Sie ¼ Unze Mischung. Gut mischen mit der Hand. Nun, entspannen Sie in der Badewanne und ermöglichen ätherischen Ölen, um ihre Magie zu tun!

Rezept 2 - Badesalz

Zutaten

  • Bittersalz oder Meersalz - 3 Tassen
  • Bergamotte - 1 Tropfen
  • Ylang Ylang ätherisches Öl - 2 Tropfen
  • Patchouli ätherisches Öl - 2 Tropfen
  • Geranium ätherisches Öl - 2 Tropfen
  • Neroli ätherisches Öl - 3 Tropfen
  • Trägeröl - 1 EL

Alle Zutaten gut. Fügen Sie das Salz in eine Schüssel vor der Zugabe des Trägeröl und ätherische Ölmischung oben hergestellt. Gut mischen mit einem Löffel. Speicherung der Mischung in einem luftdichten Behälter.

Wie man mit dieser Salzbad verwenden

Holen Sie sich das fließendes Wasser in Ihrem Bad und fügen Sie ½ bis 1 Tasse Badesalz zuvor vorbereitet. Gut umrühren, um die Salze vollständig zu lösen und entspannen Sie in der Badewanne!

Rezept 3 - Massageöl

Zutaten

  • Orangenöl - 2 Tropfen
  • Geranium Ätherische Öle - 3 Tropfen
  • Lavendelöl - 3 Tropfen
  • Trägeröl - 2 Flüssigunzen

Gießen Sie den Ölträger im Dunkeln Behälter und fügen Sie 10 Tropfen der Mischung zuvor vorbereitet. Schrauben Sie den Deckel fest. Gut umrühren, um zu mischen.

Rezept-4 - Lufterfrischer

Zutaten

  • Lavendelöl - 1 Tropfen
  • Bergamotte ätherisches Öl - 2 Tropfen
  • Das ätherische Öl von Salbei - 3 Tropfen
  • Hohen Alkoholgehalt - 1 ½ fl oz
  • Destilliertes Wasser - 1½ Flüssigunzen

Fügen Sie alle Zutaten für eine Flasche Sprühnebel. Schrauben Sie den Deckel. Gut umrühren, um vor jeder Spray mischen.

Wie man mit dieser Deodorant verwenden

Schütteln Sie die Flasche vor dem Schmelzen Sie alle Zutaten. Jetzt sprühen die Zimmer mit dieser Mischung jedes Mal wenn Sie zum Ausruhen und Entspannen wollen.

Nur wenige der Menschen, die in Ihrem Haus leben könnten empfindlich auf den Geruch zu sein. Daher warnen vor dem Versprühen über eine große Fläche von zu Hause aus. Verwenden Sie nicht mehr als 20 Tropfen dieser Mischung, wenn Sie in einem kleinen Haus leben.

Einige allgemeine Tipps, wie Sie diese ätherischen Ölen für Depression und Angst zu verwenden

  • Wenn Sie auf Medikamente sind, versuchen Sie zunächst diese ätherischen Ölen. Wenn Sie auf Medikamente sind, fragen Sie Ihren Arzt vor Beginn der Verwendung von ätherischen Ölen.
  • Wenn ätherische Öle, versuchen, die Ursache des Leidens von der Depression und Angst zu identifizieren. Wenn Sie Probleme mit dem Schlafen haben, verwenden Sie eine Mischung, die besser Sie schlafen können. Vor der Entscheidung, die Wirksamkeit einer Mischung, kontinuierlich zu verwenden für ein Minimum von 2 Wochen.
  • Nehmen Sie sich Zeit, einige der Forschung über die Auswirkungen der verschiedenen ätherischen Ölen und wie sie für Erkrankungen wie Depressionen und Angstzuständen verwendet werden, zu tun. So kann beispielsweise Zitrusöle wie Zitronen- und Orangen helfen, heben die Stimmung, aber es kann sehr hilfreich sein, auf lange Sicht.
  • Testen Sie verschiedene Möglichkeiten der Verwendung dieser Öle. Die beste und zuverlässigste ist, ein paar Tropfen an der Unterseite des Fußes oder Handgelenk zu reiben. Alternativ können Sie ein paar Tropfen des von Ihnen gewählten Mischung in Wasser gegeben und mit einem Diffusor oder Luftbefeuchter. Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten der Verwendung von ätherischen Ölen, um herauszufinden, was am besten für Sie.
  • Halten Sie kleine Mengen von ätherischen Ölen mit Ihnen, damit Sie sie bei Bedarf zu nutzen.
  • Wenn Sie wirklich, um Probleme wie Angst und Depression aus Ihrem Leben zu beseitigen wollen, dann müssen Sie prüfen, halten Sie Ihre Umwelt sauber und Ihre ausgewogene Ernährung. Während ätherische Öle bieten große Erleichterung, dass kann einfach nicht machen sich für den möglichen Mangel an gesundem Menschenverstand und schlechte Entscheidungen.
  • Einige ätherische Öle können stark genug, um die Haut zu verbrennen, wenn unverdünnt verwendet werden. Also, stellen Sie sicher, dass Sie nicht allergisch auf die ätherischen Öle verwendet werden sollen.
Wenn Sie gerne diesem Post oder dazu beigetragen, Sie in irgendeiner Weise, bitte teilen Sie es mit Social-Media-Tasten.