Kopfhaut-Psoriasis kann natürlich mit ätherischen Ölen behandelt werden: Mythos oder Wirklichkeit?

Psoriasis ist eine entzündliche Hauterkrankung, die Symptome wie Entzündungen, Blutungen und Juckreiz zeigt. Psoriasis kommt auf einem beliebigen Teil des Körpers auftreten, wird meist auf den Knien, Ellbogen, Kolben, Handgelenke und Flächen der Kopfhaut gesehen. Als ehemaliger Psoriasis Leidenden, ich hatte Gebieten mit silbrigen Schuppen, die auf meinem Rücken, Knie, Ellbogen und Kopfhaut erscheinen verdickt.

Während Psoriasis auf der Kopfhaut ist in der Regel nicht erkennbar, in einigen Fällen kann es zu schweren und langlebig sein. Intensiver Juckreiz kann nicht zulassen, dass Sie bequem und Kratzen kann zu Haarausfall führen. Zwar gibt es keine dauerhafte Lösung für Psoriasis der Kopfhaut kann eine symptomatische Linderung leicht mit der Verwendung von ätherischen Ölen und dem Schweregrad der Erkrankung deutlich minimiert werden, was eine individuelle, von diesem weg bleiben können angeboten werden Krankheit seit Jahren. Vor diesem Hintergrund ist hier, was Sie über, wie man ätherische Öle zur Linderung der Psoriasis auf der Kopfhaut verwenden wissen:

Was löst Schuppenflechte auf der Kopfhaut?



Jede Art von Psoriasis schwere oder mittelschwere, kann sie den Weg des Lebens körperlich und seelisch beeinflussen. Der genaue Grund, warum Psoriasis geschieht, ist noch unbekannt. Experten glauben jedoch, dass es aufgrund der Überreaktion der weißen Blutkörperchen, die Schwellung Trigger und andere Immunreaktionen in der Haut, was zu einer schnellen Umsatz von Hautzellen. Die Einnahme bestimmter Medikamente oder Infektionen wie Halsentzündungen können auch Auslöser der Psoriasis.

Die beste ätherische Öl Psoriasis alternative Behandlung

Bevor Sie die verschiedenen ätherischen Ölen und Rezepte für ein ganz natürliches Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut, lassen Sie mich Amoils H-Psoriasis Formula vorstellen. Klicken Sie hier, um meine Bewertung zu diesem Artikel zu lesen.

Welche ätherische Öle sind sehr nützlich für die Behandlung von Psoriasis?

1. Dorn Öl

Sanddornöl können Anzeichen von Psoriasis auf der Kopfhaut und Unterstützung Nachwachsen von Gewebe zu lindern. Omega-7 in der Sanddornöl spielt eine wichtige Rolle bei der Behandlung mit Erkrankungen wie Psoriasis.

Obwohl eine entzündungshemmende und antimikrobielle mächtig, Sanddornöl ist reich an Vitamin A und E, Fettsäuren und Flavonoide. Die Forschung zeigt, dass dieses Öl hat die Fähigkeit, die Hormone, steuern. Darüber hinaus kann es das Sekret der Talgdrüsen zu stabilisieren und im Gleichgewicht zu halten das endokrine System.

Sanddornöl kann als eigenständige Aktion für Psoriasis verwendet oder in verschiedenen Zubereitungen von ätherischen Ölen gemischt werden. Dieses Öl kann topisch auf die betroffenen Gebiete angewendet werden, um Gewebe nachwachsen zu fördern und verhindern so unbequem und frustrierend Ausbrüche Schuppenflechte auf der Kopfhaut.

2. Neem-Öl

Neem-Öl ist eines der komplexesten ätherischen Ölen, wie es über 140 aktive Inhaltsstoffe enthält. Es ist ein leistungsfähiges geschmeidig, weich und befeuchtet die Haut so trocken und rissig. Abrufen Verletzungen oder Downsizing. Auch ist Neem-Öl ein wirksames Anti-Pilz-und anti-bakterielle, welche um die Kopfhaut zu nähren, weicher Haut, lindern Entzündungen und stärken das Immunsystem des Körpers hilft. Alles, was zur Stärkung des Immunsystems hilft bei Psoriasis.

3. Emu-Öl

Emu-Öl könnte dazu beitragen, die Zeichen der Psoriasis der Kopfhaut zu reduzieren aufgrund seiner natürlichen anti-entzündliche. Dieses Öl hilft lindern die Symptome von Psoriasis durch ruhiges Rötung, Förderung glatter Haut und reduziert Plaque, die auf der Haut der Kopfhaut als Folge der Psoriasis entwickelt.

4. Teebaumöl für Psoriasis der Kopfhaut

Teebaumöl ist eines der besten Heilmittel für Psoriasis, wie es hilft behalten Feuchtigkeit und wichtige Nährstoffe, die Psoriasis der Kopfhaut zu behandeln können.

Hier ist, wie Teebaumöl für die beste Entlastung in Kopfhaut-Psoriasis möglich zu verwenden:

Ansatz 1: Teebaumöl

Nehmen Sie einige Tropfen Teebaumöl in einer kleinen Schüssel. Tränken Sie einen kleinen Wattebausch in dieser Lösung und verwenden Sie es gerade aus den betroffenen Regionen der Kopfhaut. Sie können eine kleine Menge von jeder natürlichen Öl hinzufügen, um eine Teebaumöl vorzubereiten, wenn die Lösung scheint zu stark für Ihre Haut sein. Lassen Sie es für ein paar Stunden oder über Nacht, und nach dem Waschen mit einem natürlichen Shampoo und Conditioner.

Ansatz 2: Verwendung von Teebaumöl mit Olivenöl

Erhitzen Sie eine Tasse Olivenöl in einem Topf mit heißem Wasser gestellt werden. Wenn heiß, fügen Sie 10-15 Tropfen Teebaumöl zu. Gut mischen und gießen Sie die Mischung in eine leere Flasche. Zerteilen Sie Ihr Haar und wenden Sie diese Mischung auf die gesamte Kopfhaut richtig. Stellen Sie sicher, dass Sie gelten mehr von dieser Mischung auf die Teile, die am meisten betroffen sind. Weiter, um das Öl auf der Kopfhaut für ein paar Minuten zu massieren.

Dann bedecken Sie die Haare mit einer Kunststoff-Duschhaube und lassen Sie es für 2-3 Stunden. Spülen Sie mit einem Shampoo, das nicht über Natriumlaurylsulfat oder Laurethsulfat Salz. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach jeweils 15 Tagen, um die Kopfhaut-Psoriasis zu vermeiden.

Ansatz 3: Verwenden von Teebaumöl mit Lavendel und Rosmarin Öle

Nehmen Sie einige Tropfen alle Öle, Rosmarinöl, Lavendelöl und Teebaumöl und gut mischen. Verwenden Sie diese Mischung auf Teile der Kopfhaut, die am meisten betroffen sind. Alle diese Öle sind antibakteriell in der Natur und haben Eigenschaften, die schnellere Erholung der Kopfhaut Auswirkungen zu fördern.

Einige andere Möglichkeiten, um ätherische Öle zur Behandlung von Psoriasis auf der Kopfhaut zu verwenden

1. DIY natürliche Behandlung von Psoriasis auf der Kopfhaut:

Zutaten

  • 1-2 Esslöffel Aloe Vera und 1-2 Teelöffel Vitamin E Öl
  • 1 Tropfen Pfefferminze, Teebaum oder Lavendel ätherischen Ölen

Prozedur

Mischen Sie alle Zutaten und massieren Sie die Mischung in die Kopfhaut. Lassen Sie die Behandlung einweichen in die Haut für 30-60 Minuten und dann waschen mit Aloe Vera Shampoo und Conditioner empfindlich. Es ist so einfach!

2. Massage Mischung auf Psoriasis der Kopfhaut zu lindern

Zutaten

Bei dieser Methode werden Sie 5 Esslöffel Trägeröl, 5 Tropfen Patschuli benötigen, Weihrauch 8 Tropfen 8 Tropfen Geranie, 2 Tropfen Muskatellersalbei, 10 Tropfen Lavendelöl, 2 Tropfen Mandarine, 2 Tropfen Ylang Ylang und 9 Tropfen Bergamotte.

Prozedur

  • Fügen Sie das Öl Träger einer Glasflasche.
  • Fügen Sie in den ätherischen Ölen. Erinnern, den Grad der ätherische Öl wird verwendet, um die Effizienz der Behandlung wesentlich beeinflussen. Mit den besten ätherischen Ölen können Sie Ihre Hände bekommen und warum ich empfehlen Amoils Palette von Ölen können, dass eine Quelle, indem Sie auf die verschiedenen Links in diesem Beitrag sein.
  • Setzen Sie den Deckel auf und schütteln Sie die Flasche zu mischen. Massage der Kopfhaut mit einem Großteil dieser Mischung, gegebenenfalls zweimal täglich.

Die Quintessenz

Zwar gibt es keine Heilung für Psoriasis, um die Verwendung von ätherischen Ölen kann eine erhebliche Schübe zu kontrollieren und Psoriasis zu verhindern zurückzukehren. Wenn Sie im Anschluss an die Behandlung zu planen sind religiös, werden Sie nicht brauchen, um die Psoriasis der Kopfhaut für eine lange Zeit durchzuhalten.

Wenn Sie gerne diesem Post oder dazu beigetragen, Sie in irgendeiner Weise, bitte teilen Sie es mit Social-Media-Tasten.