Asthma ist eine chronische Erkrankung des Luftkanals, die Atmung erschwert. Aufgrund der Wirkungen von Asthma werden die Luftkanäle quellen und beschränkt den normalen Fluss von Sauerstoff in die Lunge zu verhindern. Um einen Qualitäts Leben zu leben und zu vielen schweren gesundheitlichen Problemen auf der ganzen Linie zu vermeiden, erhalten Sie Ihre Asthma behandelt, so schnell wie möglich ist wichtig.

Da Standard-Asthma-Behandlungen sind problematisch für den Durchschnittsmenschen?

Wenn Sie wie ich sind, bin ich sicher, jede Freude, mit der Verwendung von einem Inhalator verbunden sein zu finden. Ganz zu schweigen von dem Problem, um die Verwendung eines Notfall-Inhalator zusätzlichen jedes Mal wenn Sie bei einem Ihrer Asthmaauslöser in Berührung kommen, zu machen zu erwähnen.



Weiterhin ist die herkömmliche Behandlung von Asthma schwereren an den Taschen. Deshalb, wenn Sie kein Backup-Plan wie eine Krankenversicherung verfügen, die Kosten können sehr anspruchsvoll zu verwalten. Selbstverständlich können die Kosten der Behandlung von Asthma nicht zum richtigen Zeitpunkt eventuell sogar höher sein. Dies ist der Grund, warum die Mehrheit der Menschen, die Asthma suchen Sie nach den natürlichen Behandlungsmöglichkeiten haben.

Ätherische Öle sind seit langer Zeit. Die Linderung von Asthma betroffen ist, sind die ätherischen Öle erwiesen sich als sehr wirksam und nützlich. Das heißt, hier ist, wie Sie mit ätherischen Ölen der wichtigste bei Asthma zu bekommen.

Was sind die besten ätherischen Ölen für Asthma Relief verwenden - Meine Top 9 Liste

1. entzündungshemmende Wirkung von Lavendel auf Asthma

In einer Studie im Juni 2014 veröffentlicht, berichteten Wissenschaftler auf die entzündungshemmende Wirkung von Lavendelöl bei Patienten mit Asthma.

Bronchialasthma durch Quellung allergischen Bronchialasthma, die die Fähigkeit der Luftwege, um Luft in die und aus den Lungen heraus bewegen minimiert wird. Die Forscher untersuchten die Wirkung von entzündungshemmenden ätherische Öl von Lavendel auf bronchiale künstlich in Mäusen entwickelt. Sie ausgelöst Asthma in 2 Gruppen von Mäusen und dann in einer Gruppe von Inhalationen pro Tag mit Lavendelöl für zwei Wochen unterzogen. Die Mäuse, die die Behandlung erhielten, zeigten Lavendel weniger Widerstand in den Luftkanal. Wenn sie mit der anderen Gruppe verglichen, hatten sie weniger Eosinophilen Zellen in Körperflüssigkeiten und Geweben der Lunge. Als Ergebnis hatte der Konzern kleinere Lavender Schleim in der Lunge.

2. Bergamotte und Römische Kamille ätherische Öle

Ätherische Öle von Bergamotte und Römische Kamille sind krampflösend in der Natur. Diese Öle die Befreiung von unerwünschten Muskelkontraktionen, die Verengung der Bronchien bei Asthmapatienten auslösen. Ihr natürliches Beruhigungsmittel hilft, die Belastung, die einen Asthmaanfall begleitet. Wenn sie miteinander vermischt, ätherische Öle von Bergamotte und Römische Kamille gut mischen. Sie können ein paar Tropfen von jedem dieser ätherischen Ölen mischen und reiben Sie es auf Ihrem Rücken und Brust für die Befreiung in Fällen von leichter oder extreme Folgen von Asthma ausreichend.

3. Teebaumöl

Das ätherische Öl ist ein zuverlässiger lösend, die von Schleim loszuwerden, was löst oft Husten und Keuchen hilft. Tauchen Sie ein sauberes Waschlappen in warmes Wasser und Squeeze-out überschüssige Wasser. Geben Sie einige Tropfen Teebaumöl auf dem warmen Tuch und nasses Gesicht. Atmen Sie durch, bis der Stoff ist cool. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 mal pro Tag zur Linderung wesentlich.

4. Eukalyptusöl

Die extreme Duft von Eukalyptusöl löscht die Luftwege in der Lunge blockiert. Die Auswirkungen von Eukalyptusöl kann an Eukalyptol, einer Chemikalie, die Schleim und Schleim trennt zugeschrieben werden, so dass ein Asthmatiker Patient leichter atmen. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl von Eukalyptus für das Warmwasser in einem Topf mit Wasser oder einer Dampfinhalationsgerät gespeichert. Beugte sich über und sanft atmen Sie den Dampf. Dies wird zur Erweiterung der verengten Atemwege und bietet Entlastung von Lungenkrämpfe.

5. Weihrauch Duft

Das ätherische Öl ist ein schleimlösend Typische entzündlichen. Entfernt den Block von den Nasenwegen und der Lunge, die durch Asthma auftritt. Weihrauch Öl ist auch ein ausgezeichneter nervine, die Stress, Angst und Spannung reduziert. Sie brauchen einen Lautsprecher, um den Geruch von Öl von Weihrauch in der Luft wehen. Es ist einfach, da es die Öl als Brust-Massage, um den Block zu erleichtern massieren.

6. Pfefferminzöl

Menthol in Pfefferminzöl gefunden, ist eine nützliche abschwellende, die beim Atmen hilft. Dieses Öl wird gefunden Ausnahme einer beträchtlichen Muskelkontraktion, die in den Atemwegen auftreten kann überwinden. Sein Ergebnis krampflösend erleichtert die Atmung Probleme, die weit verbreitet bei Asthmatikern Kunden sind. Die Dämpfe von Pfefferminzöl löscht eine verstopfte Nase innerhalb von Minuten. Es reduziert auch die Probleme, Keuchen und Husten. Sie legen sich lediglich ein paar Tropfen Pfefferminzöl auf einen Wattebausch und atmen Sie die Dämpfe für etwa 10 Minuten.

7. Oregano Öl

Das ätherische Öl hat antibakterielle und Anti-Pilz. Asthmatiker bekommen sofortige Linderung von Erkrankungen der Atemwege nach Einatmen der ätherischen Öl von Oregano. Ebenso Infektionen der Atemsystem hält an der Bucht. Um Dämpfe dieses Öls zu atmen, bereiten Sie einen Zerstäuber in einer Flasche Zerstäuber, indem man 25 Tropfen Öl von Oregano aus 5 Unzen Wasser. Sie können auch ein paar Tropfen dieses Öls für etwas Wasser hinzufügen, in einem Diffusor von ätherischen Ölen.

8. Nelkenöl

Dieses Öl ist ein wirksames Heilmittel für Asthma. Hat analgetische, entzündungshemmende und krampflösend, die die verengte Atemwege zu löschen und zur Verbesserung der Atmung bei Asthma-Patienten. Um das ätherische Öl der Gewürznelken in einem Diffusor oder Öl Vaporizer diffuses für etwa eine halbe Stunde zu nutzen. Sie können auch dieses Öl als Brust reiben zu verwenden; Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich das Öl, bevor Sie es direkt auf der Haut verwässert haben. Denken Sie daran, mit Mandelöl oder Wasser zu verdünnen, um Entzündungen der Haut zu verhindern.

9. Thymianöl

Das ätherische Öl ist ein Expektorans äußerst nützlich, dass mit antibakteriellen und antiseptischen kommt. Dieses Öl eignet sich auch hervorragend, um die Atemwege zu stärken. Außerdem kämpft sie Erkältungen, Grippe und alle Anzeichen und Symptome im Zusammenhang mit Asthma. Oft habe ich vorbereitet Massage-Öl, die Kombination von Thymian ätherisches Öl der Bergamotte. Dieses Öl Massage kann auf die Brust aufgetragen werden. Sie können auch Thymian ätherisches Öl in Dampf oder Dampfbehandlung zu verwenden, um die Atmung zu erleichtern und die Probleme der mangelnden Atem zu reduzieren.

Beste Essential Oil Rezepte für Erleichterung bei Asthma

Vor der Verwendung von ätherischen Ölen für die Behandlung von Asthma, möchten Sie vielleicht einen Schnüffeltest zuerst tun. Nur riechende ätherische Öl, das Sie verwenden, um zu sehen, wenn Sie eine allergische Reaktion zu bekommen. Wenn es ein Problem gibt, beseitigen die Idee, diese ätherisches Öl. Das heißt, hier sind einige der besten ätherische Öl Rezepte, die bei Asthma als wirksam erwiesen haben:

1. Asthma Einatmen Rub

Zutaten

  • 6 Tropfen Lavendelöl
  • 4 Tropfen Geraniumöl
  • 1 Tropfen Majoranöl
  • 1 Tropfen Pfefferminzöl oder Ingwer
  • 1 Unze Fat

Gründlich mischen Sie die Komponenten. Reiben Sie auf dem Hals und Brust nach einer heißen Dusche, vor allem, bevor er den Bett.

2. Essential Oil Dampf

Zutaten

  • 1/4 Teelöffel Eukalyptusöl
  • 3 Tassen Wasser

Bringen Sie Wasser zum Kochen bringen, Hitze um und fügen Sie das ätherische Öl. Lassen Sie Ihr Gesicht ruht gerade über dem Wasserdampf und decken die Rückseite des Kopfes mit einem Handtuch. Atmen Sie den Dampf, sucht es nach frischer Luft, nach Bedarf. Frische oder getrocknete Blätter von Eukalyptus in Wasser anstelle von reinem ätherischen Öl genommen werden. Sie können auch versuchen diese Dampfbehandlung, insbesondere mit dem ätherischen Öl von Lavendel.

3. Luftreinigung mit ätherischen Ölen

Die Nutzung von ätherischen Ölen mit krampflösend, abschwellend und Anti-Histamin-Fähigkeiten in einem Diffusor Ultraschall kann Fälle von Asthmaanfällen zu verringern.

Lautsprecher Ultraschall sind aus zwei Gründen nützlich:

  • Sie beseitigen die Staub, Reizstoffe, Bakterien und andere Schadstoffe aus der Luft, die Asthmaanfälle verursachen können.
  • Mischen Sie ätherische Öle richtig ohne die Verwendung von Hitze, indem sie in der Luft in einer Textur, die Sie leicht ziehen.

Ein paar von den ätherischen Ölen, die bei der Behandlung von Luft am besten funktionieren enthält Teebaumöl, Ingwer, Sandelholz, Salbei, Geranie, Rose, Lavendel, Pfefferminze, Rosmarin, Eukalyptus, Zypressen, Niaouli, Majoran, Weihrauch und blaue Kamille.

Das ätherische Öl-Mischungen für die Klimatherapie auf dem Markt erhältlich sind gleichermaßen gute Wahl zu gehen mit. Es sollte beachtet werden, dass das ätherische Öl von Eukalyptus sollte während der Anstiegszeit verwendet werden kann. Sie können Lavendelöl in einem Diffusor, auch während des Angriffs zu verwenden, weil es hilft, die Krämpfe in den Lungen zu entspannen. Dies könnte den Angriff Rechts in seinen Schienen zu stoppen oder zu verringern seine Größe. Darüber hinaus erleichtert Lavender den Geist und hilft, das Panik zu entlasten, wenn Sie glauben, dass Sie Ihren Atem anhalten.

4. Eine einzigartige Mischung aus Lavendel, Eukalyptus und Pfefferminze

Während die Förderung einen ruhigen Schlaf, hat Lavendel auch ein Potenzial, um die Atemwege zu löschen. Wenn mit zwei anderen ätherischen Ölen gemischt, könnte es dazu beitragen, Asthma-Anfälle. Hier ist, wie Lavendel für die bestmögliche Linderung bei Asthma zu verwenden:

Zutaten

  • Ätherisches Pfefferminzöl - 8 Tropfen
  • Eucalyptus ätherisches Öl 20 Tropfen
  • Lavendelöl - 28 Tropfen

Mischen Sie die drei ätherischen Ölen zusammen und verwenden Sie die Mischung in einem Diffusor. Dank seiner Fähigkeit, die Nerven zu entspannen, ich oft Lavendel, um Husten zu lindern und erleichtert die Atmung während der Erkältung und Grippe. Obwohl beliebt als ein Bestandteil der meisten Duftmischungen in Inhalatoren und Verdampfer eingesetzt wird, kann Lavendel auch auf die Brust eingerieben.

5. Mischen Asthma für den Diffusor

Zutaten

  • 10 Tropfen Zypresse
  • 22 Tropfen Niaouli
  • 22 Tropfen Weihrauch
  • 10 Tropfen Kamille Blau
  • 16 Tropfen Ysop

Wie funktioniert das

Mit Ölen, die sehr entspannend und wohltuend auf die Atemwege sind, vertieft diese Mischung Atmung und verringert den Umfang der einem Asthmaanfall.

Wie zu verwenden

Es wird empfohlen, dass Sie diese Mischung unmittelbar am Beginn eines Angriffs einzuatmen, bevor Sie Ihren Pass. Die meiste Zeit wird der Entlastungs so groß, dass es nicht notwendig sein, den Inhalator zu benutzen. Hier sind ein paar verschiedene Möglichkeiten, um diese Mischung für die beste Entlastung möglich zu verwenden:

  • Alle Zutaten in einer Flasche 5ml Bernstein und verwenden Sie einen Diffusor.
  • Mischen Sie die notwendige Menge an Tropfen dieser Mischung auf einem Roll-on geruchlos, die Sie tragen und zu verwenden, wie gebraucht.
  • Legen Sie drei Tropfen dieser Mischung auf einem Gewebe und atmen Sie, wenn erforderlich.

Die meisten der ätherischen Öle in diesen Rezepten verwendet haben abschwellende und Antihistaminikum Fähigkeiten. Pfefferminze, Ingwer und deutsche Kamille ist bekannt, dass die Freisetzung von Histamin zu unterdrücken. Rose, Majoran und Weihrauch zu fördern tiefes Atmen und erlauben die normale Ausdehnung der Lunge. Zur Bekämpfung von Bronchospasmus, können Sie immer die entspann: Majoran, Geranie, Rose, Lavendel und Kamille.

Einige Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von ätherischen Ölen zu folgen

1. Verwenden Sie immer eine Trägeröl

Die ätherischen Öle sollten niemals in konzentrierter Form auf der Haut verwendet werden. Wenn unverdünnt verwendet, können Hautausschläge auslösen. Mix 1-2 Tropfen ätherisches Öl in 1-3 Teelöffel Trägeröl wie Avocadoöl, Mandelöl, Kokosöl, Olivenöl oder einem anderen Öl empfindlich und nicht hautreizend. Achten Sie darauf, ätherische Öle mit Trägerölen unmittelbar vor der Anwendung zu mischen. Dies ermöglicht Ihnen, Ranzigkeit zu vermeiden.

2. Wenn Sie sie auf Kinder, diese Öle stets fern von den Atemwegen des Körpers

Halten ätherische Öle von den Atemwegen. Bei der Suche nach ihnen auf Säuglinge, verwenden Sie sie auf ihren Füßen. Dies ist ein sehr gutes Konzept, für die Tatsache, dass er eine gute Spalt zwischen den Luftpassagen und dem Source des ätherischen Öls. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr Kind nicht, dann legte die Füße in den Mund. Stellen Sie außerdem sicher, dass ätherische Öle werden in geeigneter Weise in einem Trägeröl verdünnt.

3. Verdampfer darf nicht in Wohnungen, wo die Menschen mit Atemproblemen leben

Sprays Verwenden Sie nicht in dem Haus lebt er in einem Kind oder Erwachsener mit einer Atem Problem. Viele ätherische Öle reizen die Atemwege schwach. Ich sah mehrere Instanzen von Kindern Atemnot infolge der Wirkung der ätherischen Öle, die von anderen in der Familie.

4. Lassen Sie niemals ein Kind, um das ätherische Öl aufnehmen

Sie sollten niemals ein Kind zu behandeln, noch sollten alle ätherischen Öle einnehmen. Es ist erwähnenswert, dass ein einzelner Tropfen ätherisches Öl beträgt 15 bis 40 Tassen Tee Drogen, oder bis zu 10 Teelöffel Tinktur. Allerdings sind die Produkte, die die richtige Kombination von ätherischen Ölen und anderen Kräutern haben als sicher.

5. Bleiben Sie weg von ätherischen Ölen, wenn Sie schwanger sind

Wenn Sie schwanger sind, ist es äußerst wichtig, dass nicht ätherische Öle Ingest in keiner Weise.

Das letzte Wort

Asthma war mit Menschen von jeher. Die alten Ägypter gebaut bis zu 36 Komponenten, darunter ätherische Öle in einem Medikament namens Kyphi, die als Getränk genommen und als Weihrauch verbrannt wurde. Es war eine Art von Aromatherapie-Diffusor in diesen Tagen verwendet werden, um Kurzatmigkeit, von denen wir wissen, wie Asthma derzeit entlasten. Mit diesem Ergebnis ätherischen Ölen sicher scheint zu sein heute viel attraktiver.

Wenn Sie gerne diesem Post oder dazu beigetragen, Sie in irgendeiner Weise, bitte teilen Sie es mit Social-Media-Tasten.