Weiße Flecken auf den Mandeln sind Mandelsteine, Mandelentzündung, Mundsoor oder eine andere schwere Infektion. Was ist mit weißen Flecken auf den Mandeln keine Schmerzen, kein Fieber und Halsschmerzen oder Sie sicher, es ist Halsentzündung sind? Im Folgenden sind die Ursachen, Bilder, und wie der kleine weiße Punkte hart für Tonsillen loszuwerden.

Was sind die weißen Flecken auf den Mandeln?

Inhalt

  • Was sind die weißen Flecken auf den Mandeln?
  • Welche weißen Flecken auf den Mandeln das?
  • Weiße Flecken Tonsillen Fotos, Bilder oder Fotos
  • Was verursacht weiße Flecken auf den Mandeln?
  • 1. Tonsillen Steine ​​weiße Flecken, die Mundgeruch verursachen
  • 2. weiße Flecken auf Tonsillen STD
  • a) Chlamydia und weiße Zeug auf den Mandeln und Mund
  • b) Gonorrhoe verursacht weiße Zeug auf den Tonsillen
  • c) HSV
  • d) HIV kann dazu führen, Mandeln haben weißlich oder gelblich Flecken auf der Kehle und Zunge
  • 3. Mundsoor
  • 4. Eine weiße Flecken Mandeln oder Tonsillen Krebs in den nach links oder rechts, weiße Punkte werden nicht weggehen
  • 5. Mandelentzündung, viralen und bakteriellen Infektionen
  • 6. Halsschmerzen, Grippe oder Husten durch Tonsillen mit weißen Flecken
  • 7. Allergien
  • 8. Rauchen und Leukoplakie
  • 9. Acid Reflux
  • 10. Mononukleose und geschwollene Mandeln mit weißen Flecken
  • Weiße Flecken auf den Mandeln keine Schmerzen
  • Weiße Flecken auf den Mandeln ohne Fieber
  • Weiße Flecken auf den Mandeln nicht strep
  • Große Flecken und geschwollene Mandeln, Juckreiz, Ohrenschmerzen und Ohrenschmerzen
  • Wie man von weißen Flecken auf den Mandeln loszuwerden
  • Das Entfernen der weißen Flecken Tonsillen
  • Gurgeln mit Salzwasser
  • Honig-Tee zu Hause Heilmittel für weiße Flecken auf Tonsillen
  • Behandlungen und Medikamente für Schlag Tonsillen weiß
  • Weitere Tipps, um von weißen Flecken auf den Mandeln loswerden


Was sind die weißen Flecken auf den Mandeln? Wenn Sie diese Frage gestellt, dann müssen Sie kleine weiße Punkte oder Flecken in den Hals, Mandeln oder um das Zäpfchen bemerkt haben. Wenn die Mandeln sind Feststoffpartikel, die zu Flecken oder gelb oder weiß sein scheinen, sind in der Regel Tonsillen Steine.

Weiße Linien in der Kehle von Halsentzündung, virale und bakterielle Infektionen usw. verursacht

Jedoch wird in den meisten Fällen die weißen Bumps auf den Mandeln sind ein Anzeichen einer oralen Infektion, Eiterzellen produziert. Zellen lagern sich auf der Oberfläche des Gewebes durch die Aktivität von weißen Blutzellen versuchen, Bakterien und Viren zu bekämpfen.

Welche weißen Flecken auf den Mandeln das?

Ich habe weiße Flecken auf den Mandeln, was ist der Sinn dieser? Normalerweise gibt es keinen Grund zur Sorge oder Panik, weil Sie vielleicht nur aufgefallen, weiße Flecken, die auf Ihrem Tonsillen Krypten für eine lange Zeit waren haben.

Allerdings, wenn Sie sehen, weiße Flecken auf den Mandeln, die nicht weggeht, das Zäpfchen und Hals, könnte eine Infektion, eine Geschlechtskrankheit, Allergien oder sogar Krebs des Kehlkopfes bedeuten. Wenn Sie eines dieser Symptome sehen, sollten Sie einen Arzt für die Diagnose und Behandlung zu sehen. Im Folgenden haben wir die Ursachen der weißen Flecken auf den Mandeln und Symptome, die in Zusammenhang stehen, wie zum Beispiel Fieber, Halsschmerzen, Erkältungen und Schwierigkeiten oder Schmerzen beim Schlucken aufgeführt, um Ihnen klar, was sie bedeuten weißen Bodenwellen auf den Mandeln zu finden.

Weiße Flecken Tonsillen Fotos, Bilder oder Fotos

Um Ihnen zu helfen, die Symptome sich zu identifizieren, unten sind Bilder von weißen Flecken auf den Mandeln. Bei manchen Menschen, wie Sie in den Bildern und Fotos, die angezeigt werden können kleine Flecken oder Beulen zu sehen. In anderen Fällen werden Sie große Flecken auf den Mandeln, die weiter wachsen, um die Oberfläche in der Kehle zu decken und auch beim Schlucken Schmerzen verursachen können. Weitere Fotos sind in der gesamten Artikel enthalten.

Foto / Bild von infektiöser Mononukleose in der Kehle.

Was verursacht weiße Flecken auf den Mandeln?

Ursachen für diese Symptome reichen von weniger gefährlich für einige, die beunruhigend sind. So kann beispielsweise Mandelsteine ​​nicht ernst sein, wenn sie die Ursache für weiße Flecken auf den Mandeln sind. Allerdings, Krebs und sexuell übertragbaren Krankheiten und anderen Infektionen einschließlich Herpes, Drossel, HIV und Chlamydien kann eine Quelle der Besorgnis. Hier sind die Ursachen der weißen Flecken hinter den Mandeln.

1. Tonsillen Steine ​​weiße Flecken, die Mundgeruch verursachen

Tonsillen Steine ​​sind normal? Ja, wenn man weiße Flecken auf den Mandeln, die abbrechen oder abfallen, wenn Sie versuchen, sie sie tonsilloliths sind zu entfernen. Tonsillen Steine ​​sind weiß Klumpen oder Kugeln eingefangen Schutt, gehärtet und verkalkten Tonsillen Krypten oder Taschen Mandeln. Es ist vor allem Bakterien tot oder zerstört und andere Partikel, die in der Kehle, nachdem sie von der körpereigenen Abwehrmechanismus zerstört ansammeln.

Laut WebMD und Wikipedia sind Tonsillen Steine ​​nicht schädlich in den meisten Fällen, auch wenn sie ein Ärgernis verursachen, wie Mundgeruch, weil sie schlecht riechen. Wenn sie groß und sichtbar sind, ist es ratsam, die Steine ​​aus der Kehle gaggling mit warmem Salzwasser entfernen oder manuell entfernen.

SEHEN SIE AUCH:

  • Wie der Tonsillen Steine ​​zu Hause loswerden
  • Tonsillen Steine ​​sind ansteckend?

2. weiße Flecken auf Tonsillen STD

STD, die weißen Flecken auf den Mandeln verursacht? HIV, chlamydia, Tripper und Herpes sind alle bekannt, weiße Flecken, Punkte oder Flecken im Mund haben, als Teil ihrer Symptome. Diese sexuell übertragbaren Krankheiten oder virale Infektionen können als Eiterzellen auf Ihrem Tonsillen, Uvula oder Oberflächen in der Mundhöhle zu manifestieren. Lassen Sie uns an jedem von ihnen und ihre Beziehung mit weißen und gelben Flecken auf Tonsillen Krypten.

a) Chlamydia und weiße Zeug auf den Mandeln und Mund

Chlamydia wird sexuell übertragen und Menschen, die Oralsex haben ein höheres Risiko für die Symptome von Chlamydien oral. Dazu gehören entzündete und geschwollene Mandeln, Übelkeit, Schmerzen im ganzen Körper, Fieber, Appetitlosigkeit, Halsschmerzen und vor allem weiße Zeug auf den Mandeln.

b) Gonorrhoe verursacht weiße Zeug auf den Tonsillen

Nach der University of Illinois in Urbana ,, gonorrhea durch Erscheinungen in der Mundhöhle offenbart. Die Symptome können sehr viel schneller zu zeigen, wenn nach Oralsex eingereicht. Der Grund für weiße Dingen auf den Mandeln ist, dass die virale Infektion Kehle Exsudat, das in der Mundhöhle aufgebracht werden.

c) HSV

Laut WebMD Boots, kann Herpes zeigen Symptome wie orale Wunden oder Geschwüre im Mund, Juckreiz im Mund-, geschwollenes Zahnfleisch, Rachen und geschwollene Lymphknoten und vor allem, in dieser Diskussion, grau oder weißlicher Belag auf den Mandeln. Die weiße Platte wird wahrscheinlich beginnen abdeckt Tonsillen, wenn unbehandelt oder nach der Behandlung mit Antibiotika oder Penicillin.

Mündliche Herpes zeigt Schock, als weiße Kehle

d) HIV kann dazu führen, Mandeln haben weißlich oder gelblich Flecken auf der Kehle und Zunge

Weiteres STD, die bekannt ist, um die Plaque weiß oder gelblich Beschichtung auf der Zunge verursachen und die Kehle ist HIV. Die weißen Flecken im Mund kann durch roten entzündeten Tonsillen in der Rückseite der Kehle beizufügen. Ösophagus-Patch kann von opportunistischen Infektionen und Pilzläsionen wie Candidiasis kommen.

Gelblich-weiße Flecken im Mund

Candidiasis kann auch bei Kindern zu sehen und Kinder ab 3 Jahren und darunter, wenn sie infiziert sind. Wenn Sie diese Symptome in sie zu sehen, einen Arzt für die Behandlung, die in der Regel umfasst ein Rezept Anti-Pilz.

3. Mundsoor

Mundsoor.

Mundsoor zeigt seine Symptome in vielerlei Hinsicht um den Mund oder der Mundhöhle. Es entwickelt sich plötzlich auf und kann wiederkehrende, wenn nicht rechtzeitig behandelt wird. Anzeichen von Soor im Mund umfassen erhöhten Läsionen cremige Flecken im Hals, auf der Tonsillen, Uvula und sogar auf der Zunge und inneren Wangen. Die Rückseite des Halses können ebenfalls betroffen sein.

4. Eine weiße Flecken Mandeln oder Tonsillen Krebs in den nach links oder rechts, weiße Punkte werden nicht weggehen

Sie haben einen weißen Fleck auf Tonsillen? Wenn Sie erleben Schwellung der Mandeln auf einer Seite des Halses - links oder rechts, mit weißen Flecken darauf, in der Regel wiederkehrende, könnten Sie mit Kehlkopfkrebs der Mandeln. Weitere Symptome sind eine konstante Halsschmerzen, Schmerzen auf einer Seite mit einem weißen Fleck auf Tonsillen, Ohrenschmerzen oder Ohrenschmerzen und manchmal eine offensichtliche Kloß in seinem Hals.

Bei einigen Patienten kann Speichel Blutflecken haben und Mund konstant schlechten Atem, Halsschmerzen und keine Schmerzen beim Schlucken haben. Geschwollene Mandeln und eines dieser Symptome sollten angemessen diagnostiziert und die Behandlung begann sofort, weil Lymphom oder Krebs ist eine lebensbedrohliche Erkrankung.

5. Mandelentzündung, viralen und bakteriellen Infektionen

Tonsillitis ist eine Infektion der Hals aufgrund von bakteriellen und viralen Angriffen. Tonsillen kann kämpfen Bakterien und Viren zu produzieren Eiter und weiß. Die cremeweißen Eiter sammelt sich auf die Teile der Kehle, zwischen der Tonsillen, Uvula und der Rückseite der Kehle, um weiße Flecken bilden. Andere Symptome, die mit Mandelentzündung assoziiert sind, zählen Kopfschmerzen, Fieber und manchmal einen steifen Nacken.

6. Halsschmerzen, Grippe oder Husten durch Tonsillen mit weißen Flecken

Sie haben weiße Flecken auf der Tonsillen Halsschmerzen und Husten? Grippe, Husten und Halsschmerzen können Symptome wie Halsschmerzen, Schwierigkeiten beim Schlucken Nahrung und Flüssigkeit zu zeigen. Geschwollene Drüsen und Fortschritt Heiserkeit in der Stimme kann weiße Flecken und Flecken auf Tonsillen zu begleiten.

7. Allergien

Saisonale Allergien können in der Mundhöhle mit einem weißen Zunge auftritt. Andere Zeichen stehen in der Kehle, einschließlich der Tonsillen weißen Linien. Für manche Menschen kann Allergien gegen post-nasal drip auch dazu führen, weiße Flecken im Mund und Rachen. Symptom listet auch Indoor-Allergene als Quelle der weißen Flecken auf der Zunge und Rachenraum.

8. Rauchen und Leukoplakie

Leukoplakie durch Rauchen

Rauchen ist vorbelichteten um Krebs der Mundhöhle. Menschen, die rauchen, sind in der Regel mit einem höheren Risiko für die Entwicklung der Leukoplakie, eine Präkanzerose, deren Symptome sind weiße Flecken im Mund, Zahnfleisch, Zunge und sogar Hals.

Rauchen und Kautabak sind sehr zu empfehlen, wenn Sie das weiße Zeug auf den Hals und das Zahnfleisch, die nicht weggehen müssen. Um den Zustand zu behandeln, sollten Sie aufhören zu rauchen und Kautabak. Jedoch in Fällen von Krebs, werden Flecken nach der Diagnose abgeschabt. Einfrieren und entfernen Sie die Krebszellen können auch Ihnen helfen, von weißen Flecken auf den Mandeln durch das Rauchen loszuwerden.

9. Acid Reflux

Er GERD, da das weiße Zeug in der Rückseite der Kehle? Einige Leute haben berichtet, mit weißen Dinge in ihren Löchern Mandeln vor allem, wenn die Symptome von saurem Reflux verschlimmern. Laut Dr. A. K. Srivastava auf die Gesundheit Magie, "nasal drip und chronische GERD auch Reizung der Rachenraum für die Entwicklung von Leukoplakie."

Doch in anderen Fällen, Pilzinfektionen können weiße Unebenheiten auf der Rückseite der Zunge und Rachen, die wie die von saurem Reflux verursacht aussehen verursachen.

10. Mononukleose und geschwollene Mandeln mit weißen Flecken

Auch als Mono, dies ist eine Virusinfektion, die ansteckend ist, und er unterschreibt als weiße Unebenheiten auf der Kehle, Schwellung der Mandeln und Lymphknoten sowie schwere Müdigkeit und Schwindel. Da es ansteckend ist, ist es wichtig, zu verhindern, zu vermeiden Sharing Utensilien, Küssen und allgemeinen Austausch von Flüssigkeiten mit einer infizierten Person.

Weiße Flecken auf den Mandeln keine Schmerzen

Wenn es keinen Schmerz, aber das Auftreten von weißen Flecken auf Mandeln Eiter, konnte eine Virusinfektion oder sogar einen bösartigen Tumor bedeuten. Während es kann gesagt werden, dass es nichts zu befürchten ist, können Bakterien und Viren in den Entwicklungs- dann verursachen Schmerzen, Entzündungen, steifer Nacken und sogar Kopfschmerzen.

In den meisten Fällen werden die weißen Flecken auf Tonsillen ohne Schmerz ist nur eine Anzeige von Schleim oder Eiter für eine lange Zeitperiode angesammelt hat. Gurgeln mit warmem Salzwasser kann helfen loszuwerden schmerzlose Flecken im Hals und Mund. Wenn jedoch anhalten, einen Arzt aufsuchen.

Weiße Flecken auf den Mandeln ohne Fieber

Wussten Sie, dass Sie Mandelentzündung mit Fieber? Darüber hinaus können Tonsillen Steine ​​in den Hals, ohne andere Symptome auftreten, sichern kein Fieber, keine Kopfschmerzen und Tests für bakterielle und virale Infektionen negativ.

Laut Dr. Martin Raff von HealthTap, Patienten, die zu sehen, weiße Flecken auf Mandeln ohne Fieber, in der Rückseite der Kehle, hinter den Krypten und auf der Rückseite der Zunge ohne Temperatur beklagen müssen wahrscheinlich Tonsillensteinen Einlagen, die gelbe Ablagerungen sind weißes oder grau von Bögen oder Tonsillen Krypten.

Dies sind nicht lebensbedrohlich sind und bei den meisten Menschen relativ normal, sie sind einfach nicht bewusst zu sein. Tonsillen Steine ​​können entfernt werden, um manuell zu entfernen, oder durch Gurgeln mit Wasserstoffperoxid, Salzwasser oder nur heißes Wasser.

Weiße Flecken auf den Mandeln nicht strep

Was Sie tun sollten, wenn Sie Streptokokken und entzündeten Test negativ sind? Sie haben weiße Flecken auf den Mandeln und nicht habe Halsschmerzen? Ein schneller Test STREP wird durch Abtupfen der Rückseite der Kehle mit einem Wattestäbchen getan. Der Tupfer wird dann für Streptokokken-Bakterien getestet. Wenn der Test negativ ist, dann haben Sie weiße Flecken auf den Mandeln, die nicht entzündeten Hals.

Kleine Flecken werden wahrscheinlich durch etwas anderes, und Ihr Arzt wird einen Test machen, um die verschiedenen Arten von Bakterien, die geeignet sind, die Probleme verursachen, bevor die Behandlung verabreicht wird, ist zu sehen verursacht werden.

Große Flecken und geschwollene Mandeln, Juckreiz, Ohrenschmerzen und Ohrenschmerzen

Geschwollene Mandeln sind ein Zeichen der Entzündung und Infektion. Auch als die Mandeln, die immer größer und schlimmer zu halten kann ein Hinweis auf Aktivität von Lymphozyten, die Infektion zu bekämpfen. Die Infektion kann in den Ohren ausbreiten und zu Ohrenschmerzen, Juckreiz in den Ohren und manchmal weiße Beschichtung auf den Mandeln.

Wenn es sich um die weißen Beulen auf die Mandeln, die ohne Schmerzen oder andere Symptome weiter wachsen, kann es ein Zeichen für eine gutartige Krebsgeschwür in seinem Rachen. Sie sollten sofort einen Arzt aufsuchen. Das gleiche sollte getan werden, wenn man hart Punkte oder kleine weiße Flecken auf den Mandeln haben.

Wie man von weißen Flecken auf den Mandeln loszuwerden

Um von weißen Flecken auf den Mandeln zu entfernen, muss die Ursache ermittelt werden. Behandeln die meisten Krankheiten, die Symptome Plakette mit weißliche Kehle oben werden die Punkte zu entfernen. Manchmal wird das weiße Zeug in meinem Hals weg auf ihre eigenen. Wenn sie dies nicht tun, können Behandlungen und Hausmittel helfen. Sie haben folgende Möglichkeiten, um der weißen Flecken in der Kehle natürlich und mit medizinischen Behandlungen loszuwerden.

Das Entfernen der weißen Flecken Tonsillen

Wenn von Tonsillen Steine ​​verursacht, das Entfernen der Steine ​​kann zu Hause durchgeführt werden. Verwenden Sie ein Wattestäbchen, eine waterpick oder Q-Tip, um Tonsillen Steine ​​in seinem Hals zu entfernen. Bei dem Versuch, die weißen Flecken auf den Mandeln zu entfernen, achten Sie darauf, um das Gewebe in der Kehle zu verletzen, da dies auch Blutungen und Infektionen verursachen.

  • Stehen vor einem Spiegel.
  • Öffnen Sie den Mund und mit einem Wattebausch oder waterpick um Tonsillen Steine ​​zu entfernen.
  • Gurgeln mit Salzwasser und spucken auf der weißen Flecken auf der Kehle loszuwerden.

Gurgeln mit Salzwasser

Entzündeten Mandeln können mit Salzwasser geheilt werden. Warmem Salzwasser können Flecken mit nur ein oder zwei Gurgeln zu entfernen. Hier ist, wie von Plaque weiße Kehle zum Gurgeln loszuwerden.

Gurgeln mit Salzwasser soll helfen, von Schutt Tonsillen loswerden
  • Machen Sie eine Mischung aus Salz und warmem Wasser eine Lösung leicht salzig zu machen. Stellen Sie sicher, die Mischung nicht zu heiß ist, weil sie den Mund auf der Zunge brennen und verursachen Blasen oder sogar dazu führen, Gaumen geschwollen.
  • Nehmen Sie die warmen Kochsalzlösung in den Mund, und setzen Sie Ihren Kopf in den Nacken. Öffnen Sie den Mund und versuchen Sie, einen kontinuierlichen Ton "g" zu machen. Dh Gurgeln mit der Rückseite der Kehle.
  • Auf diese Weise wird das Wasser sausen um die Tonsillen und entfernen Sie das weiße Zeug auf dem Hals.
  • Spuckte die Flüssigkeit und Schmutz.

Das Salzwasser hat antibakterielle, antivirale und Antipilzmittel und wird Ihnen helfen, alle Infektionen von Mund und Rachen, die weißen Linien Tonsillen führen zu beseitigen.

Honig-Tee zu Hause Heilmittel für weiße Flecken auf Tonsillen

Der Honig hat eine starke antibakterielle Eigenschaften. Macht Honig, Tee und genießen Sie den ganzen Tag kann helfen, die Halsentzündung natürlich zu löschen und loszuwerden, die Symptome. Andernfalls wird der Tee, aber Sie können weiterhin schlürfen heißen Fluiden den ganzen Tag, um die Kehle zu baden und Infektionen zu entfernen.

Andere Getränke werden empfohlen, Hühnersuppe, heiß und in der Regel warm nicht-koffeinhaltige Getränke. Versuchen, die Aufnahme von Milchprodukten wie Joghurt zu vermeiden, weil es die Produktion von Schleim zu erhöhen, was eine laufende Nase und den Zustand verschlechtern.

Behandlungen und Medikamente für Schlag Tonsillen weiß

Weiße Flecken auf den Mandeln gehen weg auf ihre eigenen? Wenn es sich um eine schwere Infektion sollte die Zeichen auf ihre eigenen löschen. Allerdings, wenn die Symptome schwerwiegend sind und werden von Ohr-Infektionen, Entwässerung, metallischer Geschmack im Mund und auch leichtes Fieber oder hohes Fieber gesetzt, muss sie verwendet werden die konventionelle Behandlung. Konsultieren Sie einen Arzt für die Behandlung und Vermeidung von nicht-verschreibungspflichtige, Over-the-counter. Die folgenden sind Behandlungen für die weißen Flecken auf der Mandeln und Rachen.

Antibiotika, Penicillin oder Amoxicillin: Tonsillitis, die durch Bakterien verursacht wird, ist in der Regel mit Antibiotika, wie Penicillin behandelt. Eine alternative Arzneimittel Erythromycin, aber in der Regel, wenn der Patient allergisch auf Penicillin.

Tonsillektomie oder Entfernung Chirurgie: chirurgische Entfernung der Tonsillen wird nur empfohlen, wenn das Problem weiterhin auftritt. Geschwollene Mandeln können beim Schlucken und sogar das Atmen weh. Der Arzt ist gut aufgestellt, um zu beraten, ob die Entfernung von Gewebe und Drüsen werden die am besten geeignete Vorgehensweise sein. Operation dauert etwa zwei Wochen, um zu heilen.

Antimykotika: Ihr Arzt wird Anti-Pilz-Medikamente verschreiben, wenn die weißen Bodenwellen auf den Mandeln sind durch eine Pilzinfektion wie Soor verursacht.

Weitere Tipps, um von weißen Flecken auf den Mandeln loswerden

Zusätzlich zu den natürlichen Heilmittel und Behandlungen oben erwähnt, können Sie auch einige Maßnahmen zu ergreifen, um das Vorhandensein von weißen Flecken auf der Kehle und Zunge zu verringern. Hier sind weitere Tipps, um mit der Heilung zu helfen.

  • Vermeiden Sie stark gewürzte Speisen essen und trinken heißen Getränken. Rohes Gemüse und saure Lebensmittel können auch den Zustand verschlimmern und sogar Ihre Sprache beeinflussen.
  • Rauchen und Kautabak zu vermeiden. Diese beiden die Chancen erhöhen, weiße Flecken im Mund, vor allem für Menschen mit Leukoplakie, die kommt und geht jeden Monat.
  • Wenn es irgendeine Entzündung, Schwellung und Schmerzen, die Verwendung von Schmerzmittel wie Ibuprofen.
  • Wenn Ihr Hals fühlt sich kitzeln oder Reizung, befeuchten, zu Hause zu Irritationen vor Austrocknung zu vermeiden.
  • Um die Fieberanfälle zu reduzieren, genug Wasser zu trinken. Es hilft auch, der Bekämpfung von Infektionen im Hals, die Sprache gelben und weißen Flecken auf den Mandeln gelben wiederum schneller verursachen können.

Abschließend kann Krypten oben, um, hinter, unter und neben Tonsillen viele Viren, Bakterien und Schmutz aus der Mundhöhle zu akkumulieren. Diese Strukturen helfen, Kampf gegen Infektionen in Ihrem Körper, ihre Nahrungsaufnahme zu verhindern.

Wenn harmlos kann ein weißlicher Belag noch verursachen Mundgeruch und die Beschwerden. Entfernen sie wird Ihnen helfen, genießen Sie frischen Atem. Einige solcher Mundwässer Therabreath werden manchmal als Mittel gegen Mundgeruch aus einer solchen Beschichtung oder Steine ​​im Hals empfohlen.

Manchmal Ich mag Fragen wird Eiter auf den Tonsillen unterzeichnen STD? Während ein Großteil davon können einige Infektionen, wie wir sie oben genannten Zellen von Eiter und wunde Stellen im Mund verursachen. Wenn die Flecken wenden schwarz, ist es wichtig, die Beratung durch einen Arzt, eine genaue Diagnose zu tun und verschreiben die richtige Behandlung wird sich bemühen.