In der heutigen Zeit der Instant-Food und Fast das Leben, wir oft nicht bewusst, wie unsere ungesunde Gewohnheiten langsam auf uns eingeschlichen. Krankheiten, die unser Herz-Kreislauf-System ist auf einem höheren Niveau und einer der häufigsten Todesursachen weltweit zu verwüsten. Atherosklerose ist eine dieser Krankheiten. Sein Name kommt von den griechischen Wörtern arteio und Sklerose. Atherosklerose tritt auf, wenn Ablagerungen von Fettstoffen, Cholesterin, zelluläre Abfallprodukte, Kalzium und anderen Substanzen sammeln sich in der Innenauskleidung aus einem großen oder mittleren Arterie. Eine Arterie ist die Blutgefäße, die Blut aus dem Herzen und transportieren den Sauerstoff, den wir zum Überleben brauchen. Der Aufbau, Plaque genannt, kann groß genug sein, um signifikant mit der Blutströmung, die zu den verschiedenen Teilen des Körpers stören wachsen. Wenn es blockiert eine Arterie, die zu Herzen geht, können Sie einen Herzinfarkt zu bekommen. Wenn es blockiert eine Arterie, die zum Gehirn geht, Sie einen Schlaganfall bekommen.

Die Ursachen der Atherosklerose

Ob Sie es glauben oder nicht, können Arteriosklerose tatsächlich beginnen so früh wie Ihre Kindheit. Sie können mit einer Schädigung in der Innenschicht der Arterie zu starten. Arteriosklerose entwickelt sich auf Cholesterin Low-Density-Lipoproteine, die auch als "schlechtes Cholesterin" bekannt. Wenn dieser durch die Wand der Arterie spielt Sauerstoff reagiert mit ihr, um oxidierten LDL zu bilden. Das Immunsystem antwortet, indem es weiße Blutkörperchen, die oxidierten LDL zu absorbieren. Jedoch können die weißen Blutkörperchen nicht effektiv verarbeiten und somit die Ansammlung zu erschweren, so dass das Immunsystem weiße Blutzellen sendet, und so weiter. Schließlich wird die Arterie entzündet und die Plaque bewirkt, dass die Muskelzellen größer zu werden und bilden eine Hülle über dem betroffenen Bereich. Diese Hülle macht schmaler die Arterie, reduziert den Blutfluss und erhöht den Blutdruck. Andere Ursachen sind:

  • Hohe Konzentrationen von Cholesterin und Triglyceride, in der Regel in den Fetten von Pflanzenöl und Tier
  • Hoher Blutdruck
  • Reizstoffe wie Nikotin
  • Krankheit wie Diabetes


Einige Forscher sagen auch Atherosklerose durch eine Infektion in glatten Gefäßmuskelzellen hervorgerufen werden, wie beispielsweise das Herpes-Virus-Infektion von arteriellen glatten Muskelzellen, die die Ansammlung von cholsteryl Ester in den Arterien verursacht.

Risk Factors

Genetik, oder eine Familiengeschichte von Herzerkrankungen und Diabetes können vordefinieren als jemand, der Atherosklerose zu bekommen, aber die meisten der Risikofaktoren, Ihren Lebensstil zu beziehen, einschließlich:

  • Fettleibigkeit
  • Hoher Blutdruck
  • Fettreiche, hohe Cholesterin-Diät
  • Smoke
  • Bewegungsmangel, bekommen keine Übung
  • Stress
  • Klinische Depressionen
  • Erweiterte Alters
  • Schilddrüsenüberfunktion

SYMPTOME

Atherosklerose ist typischerweise asymptomatisch, das heißt, sie hat keine Anzeichen oder Symptome wie Plaque baut sich in den Arterien. Schließlich wird es symptomatisch, wenn es mit unserem Herz-Kreislauf stört. Atherosklerose ist als die wichtigste Ursache der Schlaganfälle, Herzinfarkte, Herzerkrankungen und kardiovaskuläre Erkrankungen.

Risiken verbunden Atherosklerose

Atherosklerose können diese größeren Komplikationen führen:

  • koronaren Herzkrankheit.Dies wird durch Arteriosklerose verursacht werden, wenn es die Arterien am Herzen liegt verengt. Es kann dazu führen, Schmerzen in der Brust oder einen Herzinfarkt.
  • Karotisstenose.Dies wird verursacht, wenn die Arterien in der Nähe des Gehirns schrumpft, was eine transiente ischämische Attacke oder Schlaganfall führen kann.
  • periphere arterielle Verschlusskrankheit.Wenn Arteriosklerose verengt die Arterien der Arme oder Beine, kann sie Kreislaufprobleme verursachen. Es können auch Sie weniger empfindlich auf Temperatur, die Sie anfällig für Verbrennungen oder Erfrierungen machen können. Eine verlangsamte Bewegung kann sogar zum Tod der Gewebe, was zu Wundbrand oder einer Infektion führen kann.
  • Infarkt.Dies wird durch eine Bildung eines Blutgerinnsels, das schnell zu verlangsamen oder zu stoppen plötzlich Blutfluss, was den Tod von Geweben oder Organen von der Arterie zugeführt führen kann verursacht werden.
  • Aneurysma.Arterien erweitern, um die Schrumpfung zu kompensieren, aber wenn es zu vergrößerten wird, kann es zu Aneurysma, die platzen und verursachen sofortigen Tod führen kann.

Behandlung

Änderungen des Lebensstils.Einmal mit Atherosklerose diagnostiziert, wird Ihr Arzt wahrscheinlich empfehlen, eine Veränderung des Lebensstils, die die folgenden Angaben enthalten kann:

  • Low-fat, low-Cholesterin, salzarme Kost
  • Essen Sie mehr Obst und Gemüse
  • Essen Sie mehr Fisch, aber nicht gebratenen Fisch. Wenn Sie keinen Fisch mögen, probieren Sie Fischölergänzungen
  • Ausüben dreißig Minuten pro Tag. Menschen, die übergewichtig sind, sollten sechzig bis neunzig Minuten Bewegung pro Tag zu bekommen
  • Aufhören zu rauchen

Dressing

Ihr Arzt kann Medikamente als präventive und als eine Form der Behandlung zu verschreiben.

  • Aspirin.Wenn Sie einen oder mehrere Risikofaktoren für Herzinfarkt oder Schlaganfall haben, fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Aspirin täglich nehmen. Aspirin hat eine Anti-Koagulation und wenn langfristig verwendet werden, können kleine Dosen verwendet, um Herzinfarkt und Schlaganfall zu verhindern.
  • Prophylaxic.eine Kombination von Aspirin und Statin-Medikamente kann es auch als vorbeugende Maßnahme gegen Atherosklerose bedingte Krankheiten verschrieben werden.
  • Cholesterin-Medikament.Dieses Medikament reduziert die aggressive Ihr "schlechtes Cholesterin", die verlangsamen können, zu stoppen und sogar umkehren den Aufbau von Plaque in den Arterien. Erhöhen Sie die Aufnahme von "gutes Cholesterin" kann Ihnen helfen, während Sie Medikamente einnehmen. Einige Beispiele für Medikamente Cholesterin sind Statine und Fibrate, die den Cholesterinspiegel senken.
  • Anti-Thrombozyten-Wirkstoffe .Dieses Medikament verringert Blutplättchen verklumpen und die Bildung von Blutgerinnseln und blockierte Arterien.
  • Antikoagulans.Auch bekannt als Blutverdünner, die, wie der Name schon sagt, die Blutverdünner, um Blutgerinnsel und Block-Arterien zu verhindern. Einige Beispiele von Antikoagulantien gehören herparin und Warfarin.
  • Blutdruck Medikamente.steuert den Blutdruck und das Fortschreiten von Atherosklerose.
  • anderen Drogen.Ihr Arzt kann auch vorschreiben, Medikamente für andere Bedingungen, die Arteriosklerose verursachen können, wie zum Beispiel Diabetes.

Operationsverfahren

Wenn Sie bei einem höheren Risiko, an den schwersten Auswirkungen der Arteriosklerose sind, können Sie ein Kandidat für diesen chirurgischen Verfahren sein:

  • Angioplastie.Dieses chirurgische Verfahren mechanisch erweiternden Arterie unter Verwendung eines langen, dünnen Röhre genannt ein Katheter ist. Ein Draht mit einem entleerten Ballon wird durch den Katheter geleitet und wird dann aufgeblasen, Komprimieren der Plaque in den Arterienwänden. Ein Stent, oder Masche wird in der Arterie links, um sie offen zu halten. Dieses Verfahren kann auch mit Lasertechnik durchgeführt werden.
  • Endarteriektomie.ein Verfahren durchgeführt, um die Plaque von den Wänden der Arterie zu entfernen. Dies wird meist an den Arterien des Halses durchgeführt, um die Schläge zu vermeiden.
  • Thrombolyse-Therapie.In diesem Verfahren der Arzt eine Gerinnsel aufzulösen Medikament in die Arterie zum Aufbrechen der Plaque.
  • Bypass-Operation .Verwendung eines Gefäßes aus einem anderen Teil des Körpers oder einem Rohr aus Kunststoffgewebe, macht der Arzt einen Bypass um den Blutfluss um die verschlossene oder verengte Arterie ermöglichen.

Jeder kann ein Opfer von Arteriosklerose sein, und es ist nie zu früh, um vorbeugende Maßnahmen gegen sie zu nehmen. Mit einem gesunden Lebensstil ist der beste Weg, um Arteriosklerose zu verhindern, weil Sie in schnellen Zeiten und sofortige leben können, aber Ihr Wohlbefinden können genauso schnell gehen und ebenso unmittelbar, wenn Sie sich nicht kümmern Sie.