Bauchschmerzen ist eine der häufigsten Erkrankungen, die Sie an einem bestimmten Tag haben können. Oft besteht das Problem, dass die Bauchschmerzen können viele Ursachen haben, von Fragen gemeinsamen Gas unter erschwerten Bedingungen im Zusammenhang mit Krebs. Aus diesem Grund, die meisten Menschen für selbstverständlich Bauchschmerzen zu nehmen, vor allem, wenn sie dazu neigen, aufflammen nur gelegentlich. Was Menschen nicht erkennen, ist es jedoch, dass der Bauchschmerzen ist Ihr Körper Weg, Ihnen zu sagen, dass etwas nicht stimmt, und was können Sie möglicherweise Einfluss auf die Art und Weise Sie, solange Sie leben, zu leben. Ein Beispiel hierfür wäre ulcerosa, auch Colitis ulcerosa bekannt ist.

Colitis ulcerosa ist eine chronisch entzündliche Darmerkrankungen, die eine Entzündung der Innenhaut verursacht in Ihrem Doppelpunkt, oder Ihr Verdauungssystem. Es entstehen Geschwüre, sich über die Schichten der Auskleidung des Dickdarms zu bilden. Die Krankheit wird mit Bauchschmerzen durch Diarrhoe gekennzeichnet, da sie bewirkt, daß der Doppelpunkt häufig zu entleeren. Geschwüre bluten, zu produzieren Eiter und Schleim, und Sie können Erfahrungen rektale Blutungen zu finden. Fieber, Appetitlosigkeit, Müdigkeit und können ebenfalls vorhanden sein.



Da die Symptome von Colitis ulcerosa sind ähnlich zu anderen entzündlichen Darmerkrankungen kann die Diagnose schwierig sein, insbesondere Morbus Crohn. Colitis ulcerosa betrifft nur den Dickdarm, Morbus sondern wirkt sich auch auf den Mund, Speiseröhre und Zwölffingerdarm.

In der Regel wird Colitis ulcerosa bei Menschen unter 30 Jahren festgestellt, kann aber in den späteren Phasen des Lebens einer Person auftreten. Männer und Frauen betroffen sind und dass dazu neigt, in Familien zu laufen. Es gibt kein bekanntes Heilmittel für die Colitis ulcerosa, aber Therapien in der Lage, um die Symptome zu reduzieren und bringen auch eine langfristige Remission.

Ursachen und Symptome

Es gibt Theorien darüber, was kann dazu führen, Colitis ulcerosa, aber bisher hat sich keiner von ihnen, die nachweislich. Das Immunsystem und Genetik oder Vererbung: Derzeit sind die Forscher von zwei Faktoren konzentriert. Einige Wissenschaftler glauben, dass das Immunsystem kann Entzündung des Dickdarms angreifende Krankheitserreger, die nicht da sein kann zu. Vererbung wird auch untersucht, wie festgestellt wurde, dass es viel wahrscheinlicher, Colitis ulcerosa zu entwickeln, wenn Sie ein Elternteil oder Geschwister, die auch leidet unter der Krankheit haben. Derzeit ist die Forschung zur Isolierung der Gen-Mutationen, die eine Person mehr anfällig für die Krankheit machen im Gange.

Abhängig von der Schwere der Colitis kann Symptome variieren. Zu den häufigsten gehören häufigen Stuhlgang, die mit dem Blut kommen kann, unteren Bauchschmerzen und Gewichtsverlust. Wenn Sie einen lebensbedrohlichen seltenen Form der Colitis ulcerosa genannt fulminanten haben, werden Sie einen stechenden Schmerz, Dehydrierung und Schock fühlen.

Loswerden von Colitis

Es muss daran erinnert, dass ulcerosa kann nicht geheilt werden kann; Es kann nur gesteuert werden. Neben der medizinischen Behandlungen, die später an aggressiver die Krankheit zu richten dargelegt werden wird, gibt es einige Dinge, die Sie für sich selbst, dass die Beschwerden lindern, die Sie erhalten tun können:

  • sehen Sie Ihre Ernährung.Zwar gibt es keine Beweise dafür, dass, was Sie Ursachen Colitis essen, es gibt bestimmte Lebensmittel, die Symptome verschlimmern. Zum Beispiel, Milchprodukte oft verschlimmern entzündliche Darmbedingungen. Sie können auch Laktose-Intoleranz sind, das heißt, Ihr Verdauungssystem nicht richtig Milchprodukte zu verarbeiten. In diesen Fällen kann Substitution Joghurt für die Milch ein gutes Beispiel für die Probleme idea.Other Lebensmittel sind stark gewürzte Speisen, Zitrusfrüchte, oder solche, die Gas verursachen können, wie Brokkoli und Bohnen können. Der Koffein-Einnahme sollte begrenzt werden.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit.Flüssigkeiten helfen, Flüssigkeitszufuhr, vor allem, wenn zu viel Wasser durch Durchfall verloren. Bleiben Sie weg von Koffein und alkoholfreie Getränke, aber. Trinken Sie Wasser statt.
  • Symptome behandeln sofort.Wenn Sie an Durchfall leiden, dann behandeln sie so viel wie möglich. Trinken Flüssigkeiten für Flüssigkeitszufuhr und vermeiden Sie Lebensmittel, die Ihren Zustand verschlimmern können. Als Symptome verbessern Durchfall, einzuführen Nahrungsmittel niedrig in der Faser auf Ihre Ernährung.
  • Essen Sie kleine Mahlzeiten.Statt sich zwei oder drei große Mahlzeiten am Tag, essen kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt. Auf diese Weise, Ihr Verdauungssystem wird genug Zeit, um mit der Nahrung Sie essen zu tun haben.
  • Stressbewältigung.Stress nicht direkt verursachen ulcerosa. Allerdings kann er die Symptome der Krankheit verschlimmern und kann Schübe auszulösen. Stressbewältigung durch die Ausübung regelmäßig, Vermeidung von Situationen, die Sie oder Stress Sie Probleme, und Pausen einzulegen, um hin und wieder zu entspannen.
  • Nehmen Sie Multivitamine.Colitis ulcerosa können mit der Fähigkeit des Verdauungssystems, um Nährstoffe aus der Nahrung, die Sie essen zu absorbieren stören. Bieten diese fehlenden Nährstoffe mit Multivitaminen. Denken Sie daran, dass Multivitamine nicht Kalorien und Protein liefern, so dass Sie noch brauchen, um Lebensmittel zu essen Reichen.

Die Behandlung von Colitis ist, um die Entzündung, die die Anzeichen und Symptome verursacht, zu verringern. Im besten Fall werden die Behandlungen bewirken eine lange Periode der Remission. Normalerweise Behandlungen für ulcerosa sind Arzneimitteltherapie und Chirurgie.

  • entzündungshemmende Medikamente.oft der erste Schritt, um Entzündungen des Darms zu behandeln, umfassen die Antirheumatika Sulfasalazin, die wirksam bei der Behandlung von Colitis, aber es Nebenwirkungen wie Erbrechen, Übelkeit, Sodbrennen und hat. Wenn Sie allergisch auf Sulfonamide sind, nehmen Sie nicht dieses Medikament. Balsalazide ist ähnlich Sulfasalazin kann aber weniger Nebenwirkungen zu erzeugen.
  • Immunsuppressiva.Eine der wichtigsten Theorien, die die Wissenschaftler im Hinblick auf die mögliche Ursache der Colitis ulcerosa Arbeits ist ein Angriff durch das Immunsystem des Körpers. Arzneimittel Immunsystem unterdrück haben sich nicht nur Entzündungen, sondern auch die Behandlung von Colitis ulcerosa zu reduzieren.
  • Andere Medikamente.Andere Medikamente umfassen Anti diarrheals zur Behandlung von Durchfall, Schmerzmittel für leichte Schmerzen und Eisenpräparate für eine schwere Darmblutungen.
  • Chirurgie.Wenn Medikamente und Lifestyle-Änderungen sind nicht wirksam bei der Kontrolle der Symptome, Ärzte empfehlen oft Chirurgie Behandlung von Colitis ulcerosa. Chirurgie beinhaltet oft die Entfernung der gesamten Kolon und Rektum, in einem Verfahren, genannt Proktokolektomie. In der Vergangenheit, würden Sie brauchen, um eine kleine Tasche auf eine Öffnung im Bauch tragen, um Stuhlgang zu sammeln, aber in diesen Tagen, die entfernt wird. Ein Verfahren namens Anastomose ileoanalen ermöglicht es dem Chirurgen, eine Tasche am Ende des Dünndarms zu bauen. Der Beutel wird dann in den Anus, die Sie Abfälle in der Regel zu vertreiben ermöglicht verbunden.

Colitis ist in der Regel nicht tödlich, kann aber ein Ärgernis für das Leben. Mit Veränderungen in der Lebensweise richtig, Drogen und ein wenig "Glück kann man durch das Leben in einer relativ normal zu gehen.