In jedem Haus Datum, wird es fast immer Parasiten. Die meisten davon sind Insekten und während einige von ihnen sind nicht wirklich schädlich für den Menschen, mit nichts, das abgetastet wird, und in großer Zahl, es ist nicht wirklich etwas, würden Sie wollen erste, was am Morgen zu sehen. Schmutzig und ungepflegt Häusern, insbesondere sind sehr viel ein Paradies für kriechende Insekten, die nichts mehr als nur Unkraut möchten und fett auf der Nahrungsmittelversorgung. Zahllose Hausfrauen schrie laut, ein Kabinett zu öffnen Sie einfach um zu sehen, ein Insekt, starrte sie in das Gesicht, oder vielleicht zur Eröffnung einer Karton Getreide oder Lebensmitteln nur um kleine Insekten oder Würmer zappeln in ihren Verzicht auf Nahrung zu lesen sehen. Zu sagen, dass es einen sehr schlechten Start in den Tag ist eine Untertreibung wirklich.

Einer der häufigsten wrigglies Sie wahrscheinlich in Ihrem Kleiderschrank in der Mitte des verwendeten Getreide und Mehl zu finden sind ist die Mehlwürmer. Mehlwürmer sind nicht wirklich Würmer. Sie sind die Larvenform des Käfers Wurm Mahlzeit, und wurden drei Arten identifiziert: die untere Schneckenmehl, das Essen Wurm und der Wurm Mahlzeit dunkelgelb. Nicht alle Typen können in einer Zone vorhanden sein, aber. Ei, Larve, Puppe und Erwachsenen: Wie alle Insekten in ihrer Art, die Mahlzeit Wurm-Käfer durch vier Lebensstadien zu gehen. Die Larvenform ist, was als Schädlinge in Ihrem Hause bekannt. Während in dieser Form, sieht das Insekt wie ein Wurm, der mehrere Häutungen dauert. Vor einem Neoprenanzug, ist das Insekt weißen bevor gelb braun wie ihre äußeren Rippen beginnen zu härten.



Mehlwürmer sind auch Teil der Putzkolonne der Natur. In freier Wildbahn sind sie zum Abfangen von faulenden Trümmer verantwortlich, Karkassen der Vögel und sogar tierische Exkremente. Wenn Sie schon einmal auf einem Bauernhof gelebt haben, werden Sie in der Regel finden Mehlwürmer graben unter Protokolle und vernachlässigt, verstreut Ecken der Scheune oder Geschäftsräumen Korn, vor allem knabbern ihrer Umgebung.

Möglichkeiten, um Essen Worms loswerden

Der Hauptgrund, warum die Mahlzeiten sind ein Wurm Parasiten, die wegen ihrer Vorliebe für Ihre Produkte aus Getreide und Back ist, und sie tun es als Gruppe. Es ist nicht ungewöhnlich, einen Tag öffnen Sie das bin von Mehl, Hunderte von ihnen zappelt in Freude Unified sehen. Sie neigen auch zu dunklen Orten zu lieben und den ganzen Tag über aktiv, nicht der Rest, so dass Sie in der Regel zu viel Zeit, um die Isolierung, die einer ihrer Lieblingsgerichte ist beschädigt haben. Ansonsten ändert sich ihre Ernährung auch Teppiche, Kleidung und Kunstpflanzen.

Mehlwürmer sind fruchtbar Insekten. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, um sie loszuwerden.

  • Halten Sie die Speisekammer sauber und trocken.Mahlzeit Wurm Käfer legen ihre Eier in schmutzigen Orten, vorzugsweise eine Speisekammer Schmutz. Der Grund dafür ist, dass schmutzige Handouts sind eine gute Quelle von Nahrung für sie zu reinigen. Wie Ameisen, gedeihen Mehlwürmer auf Bits von Schrott, auch verfallende Angelegenheit. Reinigen Sie Ihre Speisekammer nicht entkommen. Ihre Lieblings-Lebensmittel sind in der Regel aus Getreide wie Müsli oder Cracker gemacht, so, wenn Sie diejenigen, zerstreut, wischen Sie sie sofort oder reinigen Sie sie. Nasse oder feuchte Atmosphäre ist auch förderlich für das Wachstum der meisten Haushaltsschädlinge im Gegensatz zu der warm und feucht, so sicher, dass Sie den Ort angenehm trocken mindestens zu halten.
  • Werfen Sie alle Lebensmittel, die vom Mehlwürmer kontaminiert sind.Zu jeder Zeit, mit der Bedingung einer Inkubation in rechten kann eine Mahlzeit Schnecken beetle zwischen 70 bis 100 Eiern, die schließlich in Larven in einer Woche schlüpfen legen. Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, die Zahl der Mehlwürmer, die Ihre Versorgung mit Lebensmitteln zu füllen können, wenn nicht gegengesteuert wird. Es mag scheinen, verschwenderisch, aber wenn ein Getreidefeld hat verschiedene Mehlwürmer wahrscheinlich, dass andere neben ihnen und so werfen, ist es; Mehlwürmer sind nie einsam. Nachdem der kontaminierte Lebensmittel angeordnet ist, es nicht zu stoppen. Sprühen Sie das gesamte Gebiet mit einem Desinfektionsmittel, sauber und trocken ist, und ersetzen Sie dann Essen.
  • Legen Sie alle Ihre Lebensmittel in Kunststoffbehältern luftdicht.Tupperware-Behälter und Kunststoffhalter sind perfekt für Ihr Essen. Sie schützen auch verhindern, dass Schädlinge und Insekten, um durch sie zu essen. Sie wundern sich vielleicht, wenn die Aufbewahrungsbeutel sind auch gut; sind sie nicht. Mehlwürmer können einfach essen, durch die Taschen. Stellen Sie sicher, dass die Kunststoffbehälter dicht verschlossen. Risse oder Öffnungen, egal wie klein, sind wertvolle Ansatzpunkte für Würmer. Denken Sie daran, sie sind klein und können in kleine Öffnungen gegeben, die Chance geben. Auch, wenn Sie ein paar trockene Lebensmittel für eine Weile zu verlassen wollen, setzen Sie sie in den Gefrierschrank. Zwei Dinge werden durch diese durchgeführt: ein, Mehlwürmer nicht in der Lage, sie zu bekommen, und zwei, die Kälte wird diejenigen, die bereits in gibt, die Sie noch nicht gefunden haben, es zu töten.
  • Vermietung ein Kammerjäger.einer professionellen Kammerjäger in der Lage, jedes Schädlingsbefall loszuwerden, bei Ihnen zu Hause, einschließlich Mehlwürmer. Sie werden in der Lage, eine bessere Arbeit der Ausrottung der Schädlingsproblem, da sie für ihre Arbeit geschult zu tun und dass sie viel mehr Erfahrung im Umgang mit diesen Insekten haben. Sie haben auch die notwendige Ausrüstung, um den Job zu erledigen.
  • sammeln Mehlwürmer und verkaufen sie.Es ist ein großer Vorteil der Mehlwürmer: Sie werden in der Regel als Nahrungsquelle für Reptilien und Ziervögel verwendet. Sie werden üblicherweise als Fischköder verwendet werden, also nicht überrascht, wenn Sie Würmer Mahlzeit in Ihrem Lieblingstier shop.Knowing, die als Futtermittel geschätzt werden sehen Sie alle Mehlwürmer haben Sie zu sammeln und dann verkaufen sie für einen kurzen, beide können für Ihre Freunde oder andere Menschen. Versuchen Sie, eine Ad im Internet über sie. In den meisten Fällen müssen Sie die Käufer an ihnen interessiert. Auf diese Weise können Sie loswerden von ihnen, während Sie ein wenig "mehr Geld Seite zu booten.

Die gute Sache über Mehlwürmer, die geboren werden und zu Hause geschlüpft ist, dass sie nicht schädlich für Sie oder krank machen, also keine Panik, wenn Sie gerade herausgefunden haben, dass die Lebensmittel, die Sie aßen. In der Tat, in einigen Ländern, Mehlwürmer sind wie jede andere Delikatesse gegessen. Dennoch, wenn Sie wirklich das Gefühl, dass Sie sie los zu werden, dann sind die oben genannten Tipps sollen helfen, eine Menge.