Was ist Psoriasis?

Ben 7,5 Millionen Amerikaner haben Psoriasis, und verbringen zwischen $ 1,6 Mrd. und 3,2 Mrd. US $ pro Jahr, um autogeschützte Krankheit zu behandeln, nach der National Psoriasis Foundation. Zwischen 150.000 und 260.000 neue Fälle diagnostiziert werden jedes Jahr, von denen 20.000 Kinder unter 10. Obwohl nur selten zu deaktivieren, rote Flecken, Pusteln und Schuppung der Haut, die zu kennzeichnen die Krankheit kann äußerst schmerzhaft und peinlich sein.

Eine chronische, nicht ansteckende, Psoriasis variiert in ihrer Schwere und wie es auf die Behandlung anspricht. Aus den Antworten der zuständigen körpereigenen Immunsystems, um den Körper im wesentlichen die gleichen angreifen und kann im Körper, die durch Haut bedeckt ist überall auftreten. Die daraus resultierende Entzündung kann mild wie so etwas wie Schuppen oder als radikal sein, wie ein Körper mit dicken, verkrustete Plaques bedeckt. Weniger als 10 Prozent der Patienten haben eine extreme Form der Erkrankung; es ist eine milde Form in 65 Prozent der Fälle. Alles andere ist zwischen mild und ernst.



Obwohl ich in der Regel nicht schlechter bekommen im Laufe der Zeit, etwa 10 Prozent bis 30 Prozent der Menschen mit Psoriasis entwickeln auch Psoriasis-Arthritis, die Schmerzen, Steifigkeit und Schwellungen in und um die Gelenke verursacht.

Psoriasis ist eine Krankheit, die viele Formen aufweist. Unter ihnen:

Kopfhaut-Psoriasis

Mindestens die Hälfte aller Menschen, die an Psoriasis leiden haben es auf ihre Kopfhaut. Wie im Falle von Psoriasis anderen Teilen des Körpers, die Haut Zellen wachsen zu schnell und verursachen rote Läsionen mit Schuppen bedeckt. In schweren Fällen von dicken, verkrustete Plaques, die die gesamte Kopfhaut, können Sie Ihre Haare fallen. Der betroffene Bereich kann sich über den Haaransatz auf der Stirn verlaufen, die Rückseite des Halses und an den Ohren. Behandlungen wie bei jeder Art von Psoriasis, werden oft kombiniert und gedreht werden, da es arzneimittelresistenten nach wiederholter Verwendung zu werden. Viele Behandlungsmöglichkeiten kann helfen, Steuerkopfhaut-Psoriasis und ihre Symptome:

  • Teerprodukte und Salicylsäure im allgemeinen ausreichend für die Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut sehr mild.
  • Topische Medikamente.
  • Behandlungen UV-Licht.
  • Systemische Behandlungen können geprüft werden, wenn die Psoriasis in anderen Teilen des Körpers und / oder Psoriasis ist schwerer vorhanden ist.

Genitale Psoriasis

Obwohl in der Regel reagiert gut auf Behandlungen, der Sensibilität der Haut rund um die Genitalien erfordert einen vorsichtigen Umgang mit den Genital Psoriasis:

  • Elidel und Protopic.Beide Medikamente zu reduzieren Entzündung der Haut topischen Steroiden zu tun, aber nicht Verdünnung der Haut verursachen. Sie können eine Reizung verursachen, wenn sie zum ersten Mal verwendet werden, aber Hefe oder Bakterien das Wachstum, die weiter mit der Entzündung und Juckreiz helfen können, nicht zu fördern.
  • UV-Licht.übermäßige Exposition gegenüber UV-Strahlen können die Haut, vor allem die dünnere Haut um die Genitalien zu verbrennen, und wird daher nur unter besonderen Umständen und in sehr geringen Dosen verwendet. Psoriasis im Schambereich kann gut auf die Behandlung UV-Licht reagieren, wenn das Schamhaar ist kurz geschnitten oder rasiert. Männer müssen Schriftsätze oder sportliche Unterstützer zu tragen, um ihre Genitalien während der Behandlung UV-Licht auf andere Teile des Körpers zu schützen.
  • Dovonex.Obwohl dieses synthetische Form von Vitamin D3 hat das Potential, Reizung, haben sie keine der Nachteile der topischen Steroide und Mischen mit Vaseline kann die Reizung zu minimieren.
  • Tazorac.Aufgrund der Reizpotential, einige Ärzte, deren Nutzung mit einem topischen Steroid mit geringem Widerstand zu wechseln.
  • Steroiden. Längere Verwendung von topischen Steroidendauerhaft dünne Haut und verursachen Dehnungsstreifen. Zusätzlich kann Psoriasis werden resistent gegen die Kompensation unter Verwendung kontinuierlicher Langzeitanwendung von Steroiden.
  • Over-the-counter Feuchtigkeitscremes.der Haut im Genitalbereich befallen sind ständig feucht sein, aber mit Bedacht wählen: Feuchtigkeitscremes mit Duft und Duftstoffe reizen können.
  • Gesichts Psoriasis

    Gesichtsbereichen am häufigsten betroffen sind die Augenbrauen, die Haut zwischen Nase und Oberlippe, hohe Stirn und Haaransatz. Da andere Hauterkrankungen ähneln Symptome der Psoriasis auf dem Gesicht, kann eine Biopsie erforderlich, um positiv zu identifizieren.

    Hautausschläge können auch auf den Augenlidern zu erscheinen, um die Ohren, Mund und Nase. Treat Entzündung des Augenlids kann es sich zu waschen Sie die Ränder der Augenlider und Wimpern mit einer Lösung aus Wasser und Baby-Shampoo. Ein Over-the-counter, Ocusoft, kann sie durch Entfernen Schuppen auf den Lidern und Ränder der Augen helfen. Aber sollte ein Arzt die Behandlung sorgfältig überwachen, weil die Haut der Augenlider leicht beschädigt werden können, und die Verwendung von topischen Steroiden kann es zu Glaukom und / oder Katarakt führen.

    Neben Dovonex, Tazorac und Ultraviolettlicht kann Protopic zur Behandlung von Gesichts Psoriasis verwendet werden. Diese und Elidel, beide Medikamente zur Behandlung von Ekzemen, wurden auch wirksam bei der Behandlung von Psoriasis gefunden. Topischen Steroiden verwendet werden, längerer Verwendung kann dilatierten Kapillaren auf der Fläche führen.

    Skalierung Psoriasis kann auch den Gehörgang zu blockieren und zu vorübergehenden Hörverlust; Es sollte von einem Arzt entfernt werden. Psoriasis im und um den Mund oder auf den Lippen verursacht Unbehagen und können Schwierigkeiten Kauen und Schlucken Nahrung. Verbesserung der Hygiene und Spülen häufig mit einer Kochsalzlösung kann dazu beitragen, die Beschwerden oral zu lindern, und es sind wirksame topische Steroide, die zur Behandlung von Feucht ausgelegt sind.

    Psoriasis-Läsionen, in der Regel weiß oder grau, können ebenfalls auf dem Zahnfleisch, Zunge erscheinen Innenseite der Wange, oder in der Nase.

    Psoriasis an den Händen und Füßen

    Wegen ihrer häufigen Verwendung, Hände oder Füße mit akuter Psoriasis sollten umgehend und sorgfältig behandelt werden. Möglicherweise gibt es Risse, Blasen, Wunden und Schwellungen sein. Ein typischer Verlauf der Behandlung von einem Arzt verschrieben kann wie folgt aussehen:

    • Tauchen Sie Ihre Hände oder Füße in warmem Wasser, um Schwellungen zu reduzieren. Haferflocken Pulver Oilated oder Badeöl kann dem Wasser zugesetzt werden, um das Niveau zu reduzieren bewohnt Haut und Medikamente, die effektiver und Phototherapie sind.
    • Reiben Sie die Haut mit einem Schwamm, um die Schuppen zu entfernen.
    • Bewerben Medikamente oder Feuchtigkeitscremes. Die topische Behandlung von Psoriasis traditionellen Palm und Sohle umfasst Produkte von Teer, Salicylsäure, und Steroide. Kombinationen dieser drei Mittel können mehr als jeweils einzeln verwendet werden.
    • Wenn sie von einem Arzt verordnet wurde, können einige topische Medikamente mit Okklusion verwendet werden, um die Wirkung der Creme oder Salbe zu intensivieren werden. Aus Baumwolle oder Kunststoffhandschuhe werden über Cremes oder Feuchtigkeitscremes auf Händen getragen. Die Füße können, indem Sie jeden Fuß in einer Plastiktüte verschlossen werden und dann eine Socke auf über den Beutel vor dem Schlafengehen. Ein Regime abwechselnd Dovonex und potenten topischen Steroiden kann hilfreich sein.

    anderen Ansätzen kann auch empfohlen werden:

    • PUVA.Dies ist ein Verfahren, das die orale oder topische Anwendung eines licht sensibilisierende Droge, Psoralen beinhaltet, bevor die betroffenen Bereiche zu UVA-Strahlen ausgesetzt - UV-Licht A.
    • systemische Medikamente wie Methotrexat oral eingenommen oder in der Lage, die meisten der Fälle von schwerer Psoriasis Palmen und Seezunge in vier bis sechs Wochen zu löschen, auch wenn dieses Medikament hat das Potenzial, Nebenwirkungen an der Leber verursachen injiziert; Cyclosporin, ebenso wirksam, hat das Potential für Nieren-Nebenwirkungen.
    • Biologics , Medikamente aus menschlichen und tierischen Quellen hergestellt, wurden bei der Behandlung aller Formen der Psoriasis. Dazu gehören Amevive, Enbrel, Hurmira, Raptiva und Remicade. Alle außer Amevive und Remicade kann von den Patienten selbst injiziert werden.
    • orale Retinoide wie SoriatanePlatten dünn über einen Zeitraum von Tagen oder Wochen, so dass topische Behandlungen effizienter werden. Allerdings verursachen sie Geburtsfehler und sollte von Frauen im gebärfähigen Alter vermieden werden. Die Kombination von Retinoiden mit PUVA ist eine der wirksamsten Behandlungen für Psoriasis Palmen und Sohle.

    Nagel-Psoriasis betrifft bis zu 50 Prozent der Menschen mit Psoriasis und mindestens 80 Prozent der Menschen mit Psoriasis-Arthritis.

    Psoriasis pustulosa

    Typischerweise haben sie nur eine Art von Psoriasis zu einem Zeitpunkt, aber gelegentlich zwei oder mehr verschiedene Arten von Psoriasis können gleichzeitig auftreten. Trigger können "konvertieren" einige Formen von Psoriasis, wie Plaque, zu einer anderen Form, beispielsweise pustulosa.

    Vor allem bei Erwachsenen, ist Psoriasis pustulosa von weißen Pusteln durch rote Haut umgeben ist. Es ist nicht eine Infektion, noch ist es ansteckend. Es neigt dazu, in einem Zyklus, in dem die Haut rot Pusteln zu bilden, gefolgt von Skala zu gehen.

    Es kann lokalisiert oder decken die meisten des Körpers werden.

    Palmo-plantare pustulösebeispielsweise bewirkt, dass Blasen an den Handflächen und Fußsohlen. Aktuelle Behandlungen sind in der Regel erste vorgeschriebene, aber PPP erweist sich oft stur, um zu behandeln. PUVA kann ultraviolettes und Cyclosporin, verwendet werden. Soriatane und Methotrexat in Kombination produzieren eine rasche Remission bei akuter Zustand der Psoriasis pustulosa und eine mögliche Räumung der Haut.

    Schmerzhafte und schwere Verletzungen desAkropustulose , eine andere Art, die an den Spitzen der Finger und manchmal an den Fingern zu sehen. Verursachen Missbildungen der Nägel, und manchmal wird der Knochen in schweren Fällen betroffen. Es ist schwer zu behandeln.

    Mit anderen Formen, wievon Zumbusch Psoriasis pustulosa , die Pusteln bedeckt ausgedehnten Haut. Zumbusch ist schwer genug, um lebensbedrohlich sein. Eruptionen von Pusteln oft in Wellen, die Tage oder Wochen dauern wiederholt. Der Beginn kann abrupt sein. Es besteht Fieber, Schüttelfrost, starker Juckreiz, Dehydrierung, einen schnellen Herzschlag, Müdigkeit, Anämie, Gewichtsverlust und Muskelschwäche.

    Die Behandlung zielt auf die Verhinderung weiterer Verlust von Flüssigkeit gerichtet, stabilisieren die Temperatur des Körpers, und das chemische Gleichgewicht der Haut wieder herzustellen, denn chemische Ungleichgewichte kann unnötigen Stress auf das Herz und die Nieren vor allem bei älteren Menschen stellen,. Die medizinische Versorgung sollte sofort beginnen; Krankenhausaufenthalt notwendig sein, den Patienten zu rehydrieren und zu initiieren topischer und systemischer Therapien, die typischerweise Antibiotika.

    Psoriasis-Arthritis

    Etwa 10 bis 30 Prozent der Menschen mit Psoriasis entwickeln auch Arthritis, Schmerzen, Steifigkeit und Schwellungen in und um die Gelenke verursacht. Ohne Behandlung kann psoriatische Arthritis schwächende und potentiell lähmenden werden.

    Eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigt an Psoriasis-Arthritis:

    • Generali Müdigkeit
    • Zärtlichkeit, Schmerz und Schwellung über Sehnen
    • Geschwollene Finger und Zehen
    • Steifheit, Schmerzen, Pochen, Schwellung und Berührungsempfindlichkeit in einem oder mehreren gemeinsamen
    • Eine reduzierte Palette von Bewegung
    • Morgensteifigkeit und Müdigkeit
    • Nagelveränderungen trennt vom Nagelbett, Kiffen, oder imitieren Pilzinfektionen
    • Rötung und Schmerzen des Auges, wie Konjunktivitis.

    Die Krankheit kann in einem gemeinsamen nach einer Verletzung zu entwickeln und eine Träne Knorpel zu simulieren. Die Diagnose von Psoriasis-Arthritis kann manchmal erst nach wiederholten Episoden erfolgen. Muskel- oder Gelenkschmerzen können ohne Entzündung der Gelenke auftreten und Tendinitis und Bursitis kann herausragende Merkmale sein. Schwellung der Hände und Füße, um eine "Wurst-like" als Daktylitis bekannt aussehen.

    Psoriasis-Arthritis in der Regel wirkt sich auf die distalen Gelenke der Finger oder Zehen und unteren Rücken, Handgelenke, Knie, Knöchel oder auch betroffen sein. Psoriasis-Arthritis kann aus fünf Typen:

    • Symmetrische Arthritis, wie rheumatoide Arthritis, aber in der Regel milder und weniger Fehlbildung, wirkt sich in der Regel mehr symmetrische Paare von Gelenken. Es kann sein das Deaktivieren.
    • Asymmetrische Arthritis kann in einigen oder vielen Gelenken führen und nicht in den gleichen Gelenken auf beiden Seiten des Körpers auftreten. Es kann jede gemeinsame beeinflussen.
    • Distalen interphalangeal vorherrschende unter Beteiligung der distalen Gelenke der Finger und Zehen. Manchmal ist es verwechselt mit Arthrose, aber die Nagelveränderungen sind in der Regel im Vordergrund.
    • Spondylitis ist eine Entzündung der Wirbelsäule - Entzündung mit steifen Nacken, Rücken, sacroiliac oder Wirbelsäule, so dass die Bewegung schmerzhaft und schwierig. Peripheren Krankheit kann in den Händen, Armen, Hüften, Beine und Füße vorhanden sein.
    • Verstümmeln Arthritis. Eine schwere Arthritis, Verformen und destruktiv, die vor allem die kleinen Gelenke der Hände und Füße.

    Andere Formen von Psoriasis

    • Guttata. Erscheinen als kleine rote Punkte auf der Haut, in der Regel auf dem Rumpf und Extremitäten, dies oft beginnt in der Kindheit oder im jungen Erwachsenenalter.
    • Umzukehren. Es tritt auf, überall dort, wo Hautfalten, wo Reibung und Schwitzen reizt sie. Und "am weitesten verbreitete und lästige bei übergewichtigen Menschen und andere, mit tiefen Falten der Haut.
    • Erythrodermie. Besonders Entzündungs ​​- und potenziell lebens threateneing - in Form der Psoriasis, die die meisten von der Körperoberfläche und begleitet beeinflusst durch starken Juckreiz und Schmerzen, verursacht Erythrodermie Psoriasis Protein und Flüssigkeitsverlust, die zu schweren Erkrankungen führen können. Ödeme, vor allem um die Knöchel, kann auch zu entwickeln zusammen mit Infektionen, Schüttelfrost, Lungenentzündung und Herzinsuffizienz.

    Was sind die Ursachen der Psoriasis?

    Obwohl die Krankheit ist genetisch, ist eine Art von Trigger-Regel erforderlich, um herauf dem Psoriasis. Der Auslöser können sein:

    • Stress. Verschiedene Entspannungstechniken und Stressabbau scheint am besten in Verbindung mit traditionellen medizinischen Behandlungen zu arbeiten, anstatt mit den Techniken allein. Es hilft nicht, natürlich, dass die Psoriasis entstellende schafft geringes Selbstwertgefühl, die zu mehr Stress und möglicherweise Verschlechterung von Psoriasis führt.
    • Verletzungen an der Haut. Impfungen, Sonnenbrand und Kratzer können alle auslösen, was ein Köbner-Reaktion bezeichnet. Es kann behandelt werden, wenn es früh verfangen.
    • Arzneimittelwirkungen. Lithium, verwendet, um manische Depression und anderen psychiatrischen Störungen, zu behandeln, ist eine aus einer Reihe von Medikamenten, Psoriasis verschlimmern. Andere schließen Anti-Malaria-Medikamente, die Medikamente des hohen Blutdrucks, Inderal, Herzen Drogen Quinidin, und Indomethacin - verwendet, um Arthritis zu behandeln.
    • Allergien. Einige vermuten, die Allergien auslösen ihrer Psoriasis. Andere glauben, dass eine Veränderung in der Ernährung dazu beigetragen, ihre Bedingungen.
    • Streptokokken-Infektion.
    • Zeit. Dürre kann die Haut anfälliger für Psoriasis-Ausbruch.

    Was kann ich tun, um meine Psoriasis weniger offensichtlich zu machen?

    • Tragen Sie lange Ärmel, Hosen, Rollkragenpullover, Mützen oder Schals in der Öffentlichkeit an den Tagen, wenn Sie nicht die emotionale Energie, die Blicke und Fragen anzunehmen.
    • Verwenden Sie einen Körper Make-up wie Dermablend zu Hautausschlägen abzudecken; Allerdings sind nicht kosmetischen Vertuschung sollte niemals angewendet werden, um Hautverletzungen zu öffnen, schneidet nicht verheilten, roh oder gereizter Haut, oder wenn Sie die Haut Allergien haben. Ebenso Maskierung Erythrodermie oder pustulöse Psoriasis ist keine gute Idee, weil geringfügige Reizstoffe in Kosmetika kann dazu führen, Brennen und Rötung der Haut, die bereits entzündet wird.
    • Verwenden von Feuchtigkeitscremes regelmäßig kann Rötung und Schuppung der Psoriasis-Läsionen zu entlasten.
    • Entfernen Sie so viel wie möglich Skala, wenn Sie einen kosmetischen Vertuschung verwenden möchten. Verwenden Sie Techniken der Okklusion und Flüssigkeitszufuhr:
      • Okklusion. Coat jede Platte mit einer dicken Schicht von schweren, over-the-counter kalte Sahne und dann decken die ganze Nacht mit einer Plastikfolie. Am Morgen waschen Sie die Waage in der Dusche.
      • Hydration: Nach dem Einweichen für 10 bis 15 Minuten in warmem Wasser und Badeöl, sanft reiben Sie die Haut mit einem Handtuch, um die Schuppen zu entfernen.

    Es gibt alternative Behandlungen für Psoriasis?

    Ja. Einige können zusammenarbeiten, um eine Auflösung von einem Ausbruch der Psoriasis zu beschleunigen, können einige eine beruhigende Wirkung haben, und andere haben kann, wenn überhaupt, einen Placebo-Effekt.

    • Sonnenlicht und Wasser. Achtzig Prozent der Menschen, die eine regelmäßige tägliche Dosis von Sonne nutzen, um Verbesserungen oder Entschädigung ihrer Plaque-Psoriasis zu genießen. Wasser kann helfen, erweichen die Psoriasis-Läsionen.
    • Balneotherapie. Behandlungen auf Basis von Wasser mit natürlichen heißen Quellen, heiße Quellen, Mineralwasser oder Salzwasser sind weit verbreitet in Europa und Asien verwendet und Spas, die Hydrotherapie bieten haben in den USA eingeführt worden
    • Klimatherapie ist ein Begriff verwendet, um die Kombination von natürlichem Licht und Wasser, wie das Meer oder andere Gewässer zu beschreiben, in der Behandlung der Psoriasis. Insbesondere bezieht sich Klimatherapie an einigen Standorten auf der ganzen Welt, wie das Tote Meer in Israel, wo die Umwelt und die natürlichen Elemente, sollen vor allem therapeutische für Psoriasis und / oder Psoriasis arthritis.Being den tiefsten Punkt zu sein Erdoberfläche ermöglicht Menschen ein Sonnenbad für längere Zeit, ohne zu brennen. Hoch in Mineralien und Wasser aus dem Toten Meer um 33 Prozent wird gesagt, um eine therapeutische Wirkung auf die Haut haben.

    Reklamationen werden für die Wirksamkeit der Akupunktur, pflanzliche Heilmittel, Gebet und Meditation in der Behandlung von Psoriasis, aber keine wissenschaftlichen Beweise für diese Behauptungen zurück gemacht, sie aus der Placebo-Effekt profitieren können.

    Gibt es neue Therapien am Horizont?

    Ein neues Medikament, Ustekinumab an Mechanismen, die falsche Reaktionen des Immunsystems des Körpers hergestellt werden sollen. Bei Untersuchungen, die mehr als 1200 Patienten mit chronischer Plaque Psoriasis, es zumindest eine 75-prozentige Verringerung der Psoriasis in Woche 12. Darüber hinaus wird nach 12 Wochen, 42 Prozent der Patienten hatten eine Reduktion von 90 bis Prozent der Symptome, als Indikator für die Raum fast voll der Psoriasis. Das Medikament kann Selbst injiziert alle drei Monate sein.

    Zumindest bis dieses neue Medikament auf den Markt kommt, oder Schuppenflechte oder Psoriasis-Arthritis haben ein Heilmittel. Aber bis es ein "Wundermittel", können viele verschiedene Therapien zu reduzieren, oder fast zu stoppen, die Symptome von Psoriasis. Keine einzelne Behandlung funktioniert für alle, aber so etwas dürfte in den meisten Fällen funktionieren. Möglicherweise müssen Sie vor der Suche nach einer Behandlung, die für Sie zu experimentieren.