Finden Sie sich das Essen die ganze Zeit, oder das Gefühl, hungrig die ganze Zeit, und in der Regel nur zu viel essen? Der Zweck der Verzehr von Lebensmitteln ist es, unseren Körper mit den richtigen Nährstoffen füttern, damit unser Körper in der bestmöglichen Weise zu funktionieren. Machen Sie sich mit den folgenden unten aufgeführten Methoden loszuwerden überschüssige Lebensmittel. Befreien Sie sich von Gedanken über die nächste Mahlzeit, und beginnen ein Leben in Komfort und Abenteuer!

1. Essen Sie langsam.

Höre auf deinen Körper und langsam essen. Was ist die Eile? Sie müssen Ihren Körper zu erkennen, dass Sie essen zum Speichern von Verdauungsenzymen und "Signal", um Ihr Gehirn, wenn Ihr Körper zufrieden. Sich voll zu fühlen, braucht das Gehirn Zeit, zu den Chemikalien, die freigesetzt werden, wenn Speisen und Getränke sind im Bauch reagieren.

Je schneller Sie essen, desto mehr Sie essen, ohne zu bemerken, dass Sie bereits voll sein. Das Signal, das aus dem Magen in das Gehirn geht dauert etwa 20 Minuten, so dass das Kauen langsamer Überernährung zu vermeiden.

2. Essen Sie Lebensmittel reich an Ballaststoffen.

Reduzieren Sie die Lebensmittel mit hohem Zucker und arm an Ballaststoffen. Es gibt viele Tipps und Tricks, die Sie tun können, um eine ballaststoffreiche Ernährung zu bekommen.

Beginnen Sie, indem Sie verarbeitete Lebensmittel wie möglich und stellen gesunde nahrhafte Lebensmittel Entscheidungen an der Spitze. Der hohe Ballaststoffgehalt ermöglicht das Essen sehr viel langsamer in den Verdauungstrakt, die die Fähigkeit des Körpers, um die wesentlichen Nährstoffe braucht absorbieren erhöht zu bewegen, während die Blutzuckerspiegel ausgeglichen. Als Ergebnis, werden Sie für lange Zeit zufrieden sein und eine konstante Versorgung mit Energie langsamer Sie für den Rest des Tages haben wollte.

3. Essen Sie bei den ersten Anzeichen von Hunger.

Wenn Sie Essen und das Gefühl, dass Sie zu viel gegessen haben oder leiden unter den gleichen Erschöpfung essen Truthahn an Thanksgiving dann Sie zu viel gegessen haben, beendet haben. Anfangen zu essen, sobald Sie die ersten Anzeichen von Hunger erleben beginnen. Versuchen Sie, nicht zu essen, oder Sie können mehr als Sie brauchen zu essen. Wenn Sie heraus zu setzen, um zu essen, bis du schwach und reizbar fühlen, bedeutet dies, Ihr Körper versucht, etwas zu essen, um die Symptome zu lindern.

An dieser Stelle werden Sie die Notwendigkeit, Lebensmittel in den Mund zu schaufeln, anstatt sich entspannen und genießen Sie die Erfahrung des Essens dem Essen fühlen. Denken Sie daran, zu verlangsamen und anfangen zu essen kleinere Portionen oder die plötzliche Ausdehnung der Nahrung im Magen verursacht Unbehagen. Dies hilft nicht, der überschüssige Lebensmittel loswerden, so essen bei den ersten Anzeichen von Hunger!

4. Trinken Sie Wasser oder leichte Suppe vor dem Essen.

Bevor man sich für eine Mahlzeit, versuchen Sie trinken ein Glas Wasser oder eine Schüssel Suppe Licht, um den Magen zu füllen und Auftakt der chemischen Absonderungen, die Ihren Körper zu sagen, für die Verdauung vorzubereiten. Mit dem Gefühl von Fülle im Magen, vermeiden Sie, dass Ihre Augen größer als der Magen. Wollen Sie nicht nur Leitungswasser trinken? Gehen Sie Ihre Mahlzeit mit einem grünen Saft oder Smoothie zu Ihrem Körper einen Energieschub zu geben.

5. genießen Essen und Geschmack.

Die Kultur, in der wir leben, kann eine hektische schnell sein, wo wir Essen wollen, so dass Sie schnell essen, eine Mahlzeit aus dem Weg zu bekommen. Statt zu essen das Essen, ohne tatsächlich gekostet, einen Schritt zurück und lassen Sie sich wirklich genießen Sie Ihr Essen. Auf diese Weise können Sie die Erfahrung des Essens genießen werden und haben mehr Kontrolle darüber, was Sie essen.

Sehen Sie sich die Lebensmittel, die Sie essen und wie Sie Bild den Körper mit Energie. Wenn es hilft, die Augen zu schließen, wenn Sie kauen sind und lassen Sie Ihren Gaumen zu übernehmen.

6. Keine Notwendigkeit, alles, was auf dem Teller zu beenden.

Gegen das, was sie sagten, aufwuchs, es muss nicht für alles, was auf dem Teller zu beenden. Menschen wachsen mit der Mentalität, dass sie auf alles, was vor ihnen in den Topf gelegt wurde Ende. Ja, es kann eine Verschwendung, wenn Sie nur die Hälfte der Mahlzeit gegessen und Sie werden schon satt, aber was verhindert, dass Sie die andere Hälfte der Mahlzeit packen? Einige Lebensmittel schmeckt gut, auch wenn sie "Reste". Es ist wichtig, daran zu erinnern, zu essen, bis Sie voll der Arbeit nicht essen, bis die Platte sauber sind.

7. Lassen Sie das Essen zu begleichen.

Wenn Sie Ihre gesamte Mahlzeit beendet haben und immer noch hungrig nach, aufhören zu essen und geben Sie Ihrem Körper Zeit, um zu registrieren, dass Sie tatsächlich voll sind. Manchmal ist ein bisschen "Es ist alles, was Sie brauchen, um zufrieden zu sein. Wenn 20 Minuten sind vergangen, und immer noch hungrig, beginnen Sie mit etwas leichter, wie eine Frucht oder Gemüse. Der Anstieg der Fasergehalt im Fleisch und Schale von Obst und Gemüse gefunden wird Ihnen helfen, bulk die Nahrung im Verdauungstrakt.

8. verfolgen, was Sie essen.

Halten Sie ein Ernährungstagebuch, wenn Sie wissen, was Sie in Ihren Körper setzen wollen. Manchmal visuell sehen, was Sie essen kann Ihnen helfen, sich aktiv Kenntnis von der Nahrung, die Sie täglich konsumieren zu werden. Sie werden in der Lage zu verfolgen und zu ändern, einige Ihrer Auswahl von Lebensmitteln für die Mahlzeiten, die Sie fühlen sich für längere Zeit zufrieden zu werden. Notieren Sie sich, wo Sie sind, was Sie essen, wie schnell Sie fertig sind, und wie Sie nach dem Essen fühlen. Verwenden Sie diese Informationen, um Ihre Punkte herauszufinden, löst Hunger, so dass Sie bei den ersten Anzeichen, dass Sie hungrig sind essen.

Genießen Sie die Nahrung, die Sie und lassen Sie Ihre Sinne in vollem Umfang an, was Sie essen zu frönen. Nicht nur auf einen schnellen Happen zu begleichen zu essen, um aus dem Weg zu bekommen. Das Leben ist viel los, aber setzen ein wenig "Zeit beiseite für die Verkostung der Geschmack und die Textur Ihrer Mahlzeit. Denken Sie daran, langsamer zu essen und zu tanken Sie Ihren Körper mit gesunden nahrhafte Mahlzeiten. Guten Appetit!