Essen ist ein Akt zu sein, einen angenehmen und Routinen, die der Körper benötigt. Wie zufrieden mit Ihrer Mahlzeiten, erhält Ihr Körper Nahrung, Bereitstellung von Strom für mehrere Stunden. Allerdings ist eine solche vorteilhafte Aktivität in Gefahr, wenn Sie Verdauungsprobleme haben. Das Verdauungssystem regelt der Körper die Aufnahme von Nahrung, so dass alles, was seine Funktion stört, kann dazu führen, oder verlieren Sie Ihren Appetit oder im Erbrochenen Ihre Mahlzeiten. Sie müssen sich der Verdauungsprobleme loszuwerden so schnell wie möglich oder riskieren die Gefahr von Unterernährung.

Behandlungsmöglichkeiten

Viele Mittel zur Verfügung stehen, zu behandeln oder zu kontrollieren Verdauungsproblemen. Sie können in Form von natürlichen Heilmittel, Verdauungs Medizin und Rücksprache mit Ihrem Arzt zu kommen. Sie können Hausmittel als schnelle Lösungen bei den ersten Anzeichen von Verdauungsproblemen verwenden. Verdauungs Medizin, auf der anderen Seite, werden sie verwendet, um kleinere Beschwerden wie Magenschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, usw. Wenn das Problem weiterhin besteht, besuchen Sie Ihren Arzt ist die beste Wahl, zu behandeln.

Hausmittel



Der Verdauungstrakt ist, wo die meisten Probleme auftreten. Krankheiten über den Magen und Darm haben eine Vielzahl von Symptomen und nicht entmutigend. Glücklicherweise enthält Ihre Familie viele Heilmittel, die viele Verdauungsprobleme zu behandeln können. Die Symptome nach und nach der Einnahme oder Laufen Hause-basierten Lösungen abklingen. Hier ist eine Anleitung, Hausmittel, die Sie anwenden können.

  • Ingwer Tee- Ingwer-Tee ist sowohl ein erfrischendes Getränk und eine Wunderdroge. Menschen trinken zu tun, Erkältungen, Grippe und einige Probleme mit der Atmung zu verringern. Überraschend, es funktioniert auch gut auf Verdauungsprobleme. Legen Sie ein paar Scheiben Ingwer in einem Topf zur Hälfte mit heißem Wasser. Man rührt die Lösung so genau die Ingwerextrakt wird durch das Wasser absorbiert. Sobald Sie das tun, trinken Sie, was Sie wollen. Einfache Verdauungsprobleme wie Übelkeit, Bauchschmerzen und Blähungen allmählich ab.
  • Rosmarin und Fenchel- Rosmarin und Fenchel sind Kräuter, die durch den Magen und Darm benötigt Gas zu entfernen, zu erhöhen sowie die Verdauungssäfte, die richtige Verdauung zu fördern. Wenn Sie Bauchschmerzen oder Verdauungsprobleme auftreten, können Sie ein heißes Getränk, das beide Kräuter enthält vorzubereiten. Sie können auch den Rosmarin und Fenchel in einige Ihrer Mahlzeiten hinzuzufügen, da sie ausgezeichnete Aromen.
  • Löwenzahn Tee- Löwenzahn ist ein beliebtes Kraut für die Behandlung von Verdauungsproblemen. Es ist eine gemeinsame Zutat in Kräutertee, die auf Erkrankungen des Verdauungssystems fokussiert. Löwenzahn-Tee verbessert die Verdauung, zu zerstreuen einige der geringfügigen Bedingungen. Trinken Sie eine Tasse nach den Mahlzeiten und bald Ihre Verdauungsprobleme nachlassen oder sogar verschwinden.
  • VerdiBitter - Bitter Blattgemüse die Verdauung. Natürlich können sie auch zur Behandlung von bestimmten Magen-Probleme zu behandeln. Blätter von Gemüse wie Paprika und Kresse kann als Getränk oder Lebensmittel, die Verdauungsstörungen Medizin heiße Behandlung vorbereitet werden. Natürlich ist das heiße Getränk am wirksamsten. Buchen Sie die Küche, wenn Sie nicht die Bitterkeit des Getränks zu stehen.
  • Mint - Mint, wenn sie als Grundstoff von Kräutertee verwendet, können viele Verdauungsstörungen zu behandeln. In Kombination mit anderen Kräutern wie Löwenzahn oder Wermut und ihre Auswirkungen wird zunehmen. Legen Sie mehrere Blätter Minze und ein paar anderen Kräutern in einem Topf zur Hälfte mit heißem Wasser. Gründlich mischen. Nach dem Genuss einer Tasse-Lösung, werden Sie Ihre Symptome abklingen Verdauungsprobleme 'fühlen.
  • heiße Kompresse- Bei Schmerzen Gas, Anwendung warme Temperatur auf den Bauch ist die schnellste Lösung. Erhitzen Sie eine Gel-Packung und wickeln Sie es mit einem Stück Stoff. Übernehmen, um schmerzhafte Bereiche des Bauches. Innerhalb weniger Minuten wird das unerwünschte Gas durch den Anus oder Mund freigesetzt werden. Das Gas Schmerz wird so oder so gegangen werden.

Wenn einer der Behandlungen nicht funktionieren, fragen Sie Ihren Arzt, damit er oder sie kann richtig diagnostizieren Ihren Zustand. Die Ursache für Ihr Verdauungsproblemen wird ermittelt werden, was zu einer richtigen Medizin, wird Ihr Arzt empfehlen. Unter Generische Medikamente können das Problem zu lösen, kann aber Nebenwirkungen haben. Natürlich fragen Sie Ihren Arzt ist der nächste logische Schritt.

Gesundheit des Verdauungssystems

Verdauungs-Medizin-Zentren auf den Verdauungstrakt, wodurch die meisten Verdauungsproblemen. Sie sind erhältlich in Form von oralen Medikamenten oder von starken Antibiotika. Die Auswirkungen der Verdauungsmedizin völlig hängen Ursache Verdauungsprobleme ", deshalb sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie kaufen. Sie können sie in jeder Apotheke zu kaufen.

  • Verdauungsenzyme
  • Antazida
  • antidiarrheal
  • die entzündungshemmende Medizin
  • Antibiotika
  • Abführmittel
  • Kortikosteroide
  • Antiemetika
  • prokinetische
  • Aminosalizylate

Nach der Erlangung der Kontrolle, befestigen Sie ein ärztliches Rezept. Verdauungsmedizin am effektivsten sind solche vom Arzt verschrieben. Sie können nicht einige von ihnen zu kaufen, ohne ein Rezept.

Last Stop: Arzt

Wenn das Medikament nicht in der Lage zu Verdauungsverdauungsprobleme zu behandeln, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Er oder sie wird in Ihrem Verdauungssystem zu suchen und ein paar Tests. Für mittelschwere Bedingungen, einige Verfahren mit starken Verdauungs Medizin kombiniert. Erkrankungen des Verdauungssystems, wie beispielsweise schwere Magenkrebs dagegen eine Operation erforderlich, um emotional und finanziell vorbereitet werden. Mach dir keine Sorgen, wenn der Krebs in einem frühen Stadium erkannt wird, ist es möglich, eine vollständige Genesung zu machen.