Jene verrückten Aquarium Screensaver, die aufleuchten, wenn Sie nicht mit Ihrem Computer für eine lange Zeit tatsächlich einen anderen Zweck als demjenigen für nur zeigen, wie Fische schwimmen herum. Models älteren Bildschirm müssen sie als wenn dasselbe Bild auf dem CRT-Bildschirm für eine lange Zeit gelassen wird, können Teile davon zu brennen. Dies könnte im Schatten oder einem Geisterbild auf dem Bildschirm, die auch zeigten, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist kommen.

Mit dem Aufkommen der LCD-Monitore haben Bildschirmschoner unbrauchbar. Bildschirmschoner können auch essen die Energie und reduzieren die Lebensdauer des Monitors, da sie die gleiche Menge an Energie verbrauchen als bei Verwendung des Monitors in der Regel. Sie können auch eine Menge CPU-Zeit, die Probleme auf einem ausgelasteten Server verursachen können. Ihr Bildschirm eine Menge "nicht wirklich zu sparen, können Sie einfach schalten Sie den Bildschirm, wenn Sie sich für eine bestimmte Zeit inaktiv zu bleiben sind.



Bildschirmschoner kann auch ein Ärgernis für den Benutzer sein, also, wenn Sie mehr als einen Bildschirmschoner verwenden möchten, sind hier einige Möglichkeiten, um sie vom Monitor für gute entfernen.

Beim Ausschalten des Bildschirmschoner

Die meisten der Bildschirmschoner sind als eines der Standardprogramme des Betriebssystems und kann auch automatisch durchführen, ohne als solche festgelegt. Wenn Sie deaktivieren Sie möchten, beachten Sie, dass diese Aktion nicht das Programm zu löschen. Hier ist, wie um sie zu deaktivieren:

  • Rechtsklicken Sie auf eine beliebige freie Stelle des Desktops.
  • Klicken Sie auf "Eigenschaften" aus dem Menü.
  • Im Anzeigefenster, klicken Sie auf die Registerkarte Bildschirmschoner.
  • Wählen Sie "None" im Dropdown-Menü der Bildschirmschoner können Sie sehen.
  • Klicken Sie auf "OK".

Indem System animiert

Für diejenigen, die Windows verwenden, hier ist, wie Bildschirmschoner zu beseitigen:

  • Klicken Sie auf Start> Einstellungen> Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf "Programme hinzufügen / entfernen".
  • Wählen Sie die Registerkarte "Windows Setup".
  • Klicken Sie auf "Zubehör" und dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Details". Sie sehen eine Reihe von Zubehör.
  • Geben Sie für "Bildschirmschoner", wählen Sie aus und klicken Sie auf "Details".
  • Hier finden Sie eine Liste der Bildschirmschoner zu bekommen. Deaktivieren Sie alles, und klicken Sie auf "OK" dreimal.
  • Fenster entfernen Sie sie dann aus dem System.

Wenn Ihr Bildschirmschoner kam aus einer separaten Software-Pakete, können Sie in der Liste der Programmdateien zu finden. Wiederholen Sie einfach die folgenden oben genannten Schritte, nur dann, wenn Sie mit Schritt 2: "Hinzufügen / Entfernen" Programme, wird das Programm Bildschirmschoner darunter angezeigt. Wählen Sie die "Entfernen" und das System wird Sie durch die Beseitigung korrekt den Bildschirmschoner zu führen.

Suche Ordner Screensaver

Sie können auch nach Dateien und Ordnern zu suchen und manuell löschen Bildschirmschoner selbst.

  • Klicken Sie auf "Start> Suchen."
  • Wenn Sie eine Option "Erweiterte Suche" haben, klicken Sie darauf.
  • Suche nach Erweiterung ".scr" oder "* .scr", ohne Anführungszeichen.
  • Die Forschung wird sich mit allen Dateien mit dieser Erweiterung auf Ihrem Computer.
  • Suchen Sie den Ordner entsprechende Datei im Windows Explorer. Suchergebnisse zeigen in der Regel die Stammordner.
  • Beseitigen Sie Bildschirmschoner.
  • Auf Systemen mit Windows-Betriebssystem, können Sie in der Windows / System32 gefunden werden.

Manuell deinstallieren

Sie können auch versuchen, den Bildschirmschoner-Dateien manuell löschen. Seien Sie sehr vorsichtig bei der Einnahme von diesem Pfad: Sie können am Ende die Beseitigung der falsche Datei und Hölle verursachen auf Ihrem PC. Wenn Sie nicht sicher, was Sie tun können, finden Sie eine professionelle oder jemand, der Hilfe von Experten ist.

  • Suchen Sie nach dem Programmordner in "C: Program Files" .. Files Screen die Erweiterung ".scr", um die Dateien im Ordner zuerst, wenn Sie nicht sicher sind, überprüfen Sie, zum Beispiel, können Sie einen Bildschirmschoner Aquarium haben der Name Aquarium ".scr". Wenn der Ordner enthält ähnliche Dateien, löschen Sie den gesamten Ordner.
  • Reinigen Sie Ihre Registrierung. Die Registrierung des Computers, auf dem Sie alle Software und Computer-Programme zu installieren. Als solche muss sie sehr vorsichtig beim Löschen von Dateien über die Registry. Eine Stornierung falsch machen kann der Computer unbrauchbar.
    • Klicken Sie auf Start> Ausführen.
    • Geben Sie "regedit" ohne die Anführungszeichen ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    • Bewegen Sie zwischen Ordnern und die Suche nach dem Schlüssel. Wenn der Schlüssel nicht vorhanden ist, nicht löschen. Ein gut zum Entfernen von Protokolldateien verwendet werden, in der "HKEY_LOCAL_MACHINE" entfernt.

Sie können auch einen Registry Cleaner verwenden, wenn Sie unsicher Browsing über die Registrierung sind. Geben Sie für Registry Cleaner Software zu seriösen Sites wie cnet.com.

Sie können die Programmdatei nicht gefunden?

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Sie sich selbst zu finden, die sich mit Bildschirmschoner nicht heruntergeladen, noch festgelegt haben. Sie können feststellen, dass sie nicht in der Programmliste aufgeführt sind. Control Panels können auch verpassen! Dies kann, weil der Bildschirmschoner von einem Virus, Spyware oder Trojaner verursacht wurde.

  • Wenn die Systemsteuerung nicht vorhanden ist, klicken Sie auf "Start> Ausführen".
  • Geben Sie "Steuerung" ohne die Anführungszeichen. Dadurch wird die Systemsteuerung zu öffnen.
  • Versuchen Sie, um zu sehen, wenn Sie den Bildschirmschoner über "Programme hinzufügen / entfernen" zu entfernen.

Auch wenn Sie es geschafft, den Bildschirmschoner mit Erfolg zu deaktivieren, würde man eine Anti-Malware-Programm, wie Ad-Aware, Spyware Doctor und Spybot Search and Destroy verbessern. Sie sollten auch mit einem Antivirus-Programm wie AVG, um alle Grundlagen abzudecken.

Teil der Politik von Computern in Ihrem Unternehmen?

Einige Unternehmen verlangen, dass ihre Computer laufen einen Bildschirmschoner, nachdem der Computer erkennt, dass der Monitor nach einer festgelegten Anzahl von Zeit "inaktiv". Sprechen Sie mit Ihrem IT-Administrator in dieser Angelegenheit, wenn es in der Art von offiziellen Anlässen wie Präsentationen bekommt. Das gleiche gilt, wenn Sie versehentlich ein Bildschirmschoner installiert unerwünschte und haben keinen Zugang zu Ihrem PC zu verwalten.

Achtung!

Es gibt viele Programme gibt, die mit Abgabe schwierig, Bildschirmschoner zu entfernen helfen, zu erreichen. Laden Sie keine, und führen diese Programme so leicht, könnten Sie einfach die Durchführung von Malware und machen mehr Probleme. Wenn Sie die Screensaver-Datei vermuten, um Spyware zu sein, ist es am besten, dass Sie ein Anti-Spyware allgemeinen Ruf bekommen eine, die zu entfernen bestimmte Dateien screen persistent behauptet, zu verwenden.

Screensaver, verschwunden sein! Wenn Sie den Bildschirmschoner "völlig überzeugt sind, gibt es keinen Grund, warum sie toleriert werden sollte. Schalten Sie Ihren Computer-Monitor, wenn nicht benötigt und stellen echte Energieeinsparungen.