Ihr Gefühl im Mund wie eine Wüste? Pause reicht! Trockener Mund, medizinisch als Xerostomie bekannt ist, ist eine Hauptursache für Mundgeruch. Mundtrockenheit kann durch eine Reihe von Erkrankungen hervorgerufen werden. Die meisten dieser Bedingungen sind nicht lebensbedrohlich, so trockener Mund eher ein Ärgernis als alles andere. Bevor wir einige Tipps, wie Sie die Symptome der Mundtrockenheit zu beseitigen, ist es hilfreich, die zugrunde liegenden Ursachen zu verstehen.

Unadressierte, trockener Mund links können Sie Ihren Atem zu verlassen riecht wie faule Eier. Dies kann eine rote Fahne über Ihr soziales Leben betrifft. Glücklicherweise ist trockener Mund sehr umgänglich und mit ihr umgehen, bevor es eine soziale Belastung ist ein Muss.

1. Anzeichen und Symptome.

Mundtrockenheit wird durch eine Reihe von Symptomen, einschließlich Mundgeruch, trockene oder rissige Lippen, Wunden oder rissige Haut an den Ecken des Mundes ist, ist Speichel dick und sehnig, Halsschmerzen, Schwierigkeiten beim Sprechen oder Schlucken , Plaque, Karies und Zahnfleischerkrankungen und ein bitterer oder metallischer Geschmack. Wenn Sie erleben eines dieser Symptome, unter anderem trockener Mund die Ursache sein. Aber es ist durchaus möglich, auf jeden Fall loswerden es zu bekommen!

Haftungsausschluss: anhaltende Symptome von Mundtrockenheit kann ein Zeichen für andere Erkrankungen potenziell ernst sein. Wenn die Symptome nicht zu einer dieser Tipps zu reagieren, dann sollten Sie Rat von einem zertifizierten Arzt zu suchen.

2. Trinken Sie Wasser.

So wie können Sie Ihre Symptome der Mundtrockenheit loswerden? Sie können mehrere verschiedene Vorschläge folgen. Denken Sie immer daran, dass das Trinkwasser ist sehr wichtig. Die meisten Ärzte empfehlen mindestens sechs bis acht Gläser pro Tag.

Nicht nur Wasser verwendet wird, um verlorene Flüssigkeit regelmäßig aufzufüllen, es fördert die Produktion von gesunden Speichel. Denken Sie daran, dass andere Flüssigkeiten, wie Soda, Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke oft entwässern den Mund. Diese Getränke nur das Problem verschärfen, so dass einer von ihnen mit einem Glas Wasser zu folgen, wenn Sie einen trockenen Mund enden soll.

3. Seien Sie nicht ein Chatty Cathy sein.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum öffentliche Redner halten eine Flasche Wasser zur Hand? Konstant sprech bewirkt den Speichel zu verdicken, was wiederum zu einem trockenen Mund. Wenn Sie oft feststellen, Aussprechen Reden zu halten, ein bisschen "von Wasser auf der Hand.

4. Kick den Arsch.

Rauchen ist eine Hauptursache für Mundtrockenheit. Und "es hungert der Mund von Sauerstoff verlangsamt die Produktion von Speichel und Textilmundgewebe. All diese Faktoren führen zu der übermäßiges Wachstum von Bakterien schlechten Atem.

Wenn Sie ein Raucher sind, kann Kaugummi helfen Speichel fließt. Letztlich ist der beste Weg zur Bekämpfung von Mundtrockenheit kicking ass. Lassen Sie mich über schlechten Atem loszuwerden motivieren Sie zu beenden.

5. Stoppen Sie betrinken sich um.

Es ist bekannt, dass der Alkohol dehydriert. Dies gilt insbesondere für Getränke mit mehr als 20%. Wenn Sie die Symptome der Mundtrockenheit reduzieren wollen, nicht trinken, um überschüssige. Trinken Sie ein Glas Wasser, nach ein paar Drinks. Dies wird Ihnen helfen, einige verlorene Flüssigkeit wieder zu erlangen. Als zusätzlichen Vorteil, wird Trinkwasser zu verhindern oder zu reduzieren die Symptome der Kater am nächsten Morgen.

6. Essen Sie Ihr Gemüse.

Gemüse wie Karotten und Sellerie regt die Speichelproduktion. Einschließlich die richtige Menge an Gemüse in Ihrer Ernährung können eine Menge zu Mundtrockenheit zu verhindern.

7. Kaugummi kauen.

Kaugummi stimuliert die Speichelproduktion. Kaugummi kauen nur für einen kurzen Zeitraum, wie Kauen für längere Zeit kann Kiefergelenkprobleme oder unnötige Abnutzung des Zahnschmelzes der Zähne verursachen.

8. Vermeiden Sie fetthaltige Lebensmittel.

Saure Lebensmittel oder zuckerhaltige Lebensmittel, die den pH-Wert im Mund zu verringern, kann problematisch sein. Nicht nur, dass diese Lebensmittel fordern ihren Tribut auf Ihre Mundgesundheit, die zu Karies führt, kann auch dazu führen, Mundtrockenheit. Entfernen Sie diese Lebensmittel aus Ihrer Ernährung zu sehen, ob sie verursachen, die Symptome der Mundtrockenheit.

9. Vermeiden Sie salzige und Trockenfutter.

Diese Spitze ist eine Art Kinderspiel. Salzgehalt oder Trockenheit bestimmter Lebensmittel kann die Produktion von Speichel zu verringern. Wenn Sie trockenen Mund haben, versuchen Sie trockene Lebensmittel wie Cracker, Kekse, Toast, weiße Hühnerfleisch, Trockenobst und Bananen zu vermeiden. Wenn Sie eines dieser Lebensmittel zu essen haben, reinigen Sie diese gründlich mit Wasser.

10. Achten Sie auf Ihre Zähne.

Zur Verhinderung oder Behandlung trockener Mund, können Sie Ihre Zähne putzen mit fluoridhaltiger Zahnpasta und Scheduling regelmäßige Zahnarztbesuche zu schützen. Mundhöhle können, um das Wachstum von ungesunden Bakterien, die letztlich zu Mund und Mundgeruch führen zu trocknen. Versuchen Sie es mit einer Mundspülung enthält Fluorid, bevor Sie zu Bett gehen, kann dies auch schützen Sie Ihre Lippen vor schädlichen Bakterien.

11. befeuchten die Luft.

Schlafen in einem Trockenmasse kann auch zu Mundtrockenheit führen. Ein Befeuchter kann mit der Zugabe von ein wenig "dringend benötigte Feuchtigkeit an die Luft zu helfen. Wenn Sie eine schwere Schnarcher, oder atmen Sie durch den Mund in der Nacht, kann trockene Luft Symptome verschlimmern.

Zu sehen, ob dies Ihr Problem ist, achten Sie auf Ihre Symptome von trockener Mund, wenn Sie aufwachen. Wenn Sie feststellen, dass Sie schlechter als in anderen Teilen der Tag und dann mit einem Luftbefeuchter in der Nacht wird es wahrscheinlich helfen.

12. Treat Medizinisch-induzierter Mundtrockenheit.

Viele gängige Medikamente, um die Symptome der Mundtrockenheit führen. Wenn Sie das Gefühl, dass die Medizin die Sie einnehmen verursacht Mundtrockenheit, erste Kontrolle mit Ihrem Arzt. Er oder sie kann die Dosierung oder das Umschalten auf ein anderes Medikament zu ändern. Ihr Arzt kann auch vorschreiben, Pilocarpin oder Cevimelin, zur Stimulierung der Speicheldrüsen.

In einem gesunden Mund, eine der Hauptfunktionen des Speichels wird Trapping gelöstem Sauerstoff. Wegen der schlechten Atem Bakterien gedeihen in sauerstoffarmen Umgebungen, Speichel hilft, sie in Schach zu halten. Wenn Speichel verschwindet oder verdickt, wie es der Fall für diejenigen, die von Mundtrockenheit leiden, Mundgeruch Bakterien übernehmen. Die charakteristischen Geruch von Mundgeruch, dass die Ergebnisse aufgrund der schwefelreiche Verbindungen, die diese Bakterien zu produzieren.

Mundtrockenheit kann peinlich und teuer sein, vor allem, wenn mit schlechtem Atem verbunden. Niemand will die Person, die anderen zu vermeiden wegen der schlechten Hygiene. Vorbeugung oder Behandlung von Mundtrockenheit kann viel tun, um das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken. Wenn Sie müde von Ihnen den Mund jedes Mal wenn Sie zu sprechen sind, geben Sie einige dieser Tipps ausprobieren. Sie begehen keine sozialen Selbstmord!