William Shakespeare schrieb einmal: "Es gab noch nie Philosophen, die die Zahnschmerzen jetzt ertragen konnte." Für einige Menschen, fühlt sich ein Zahnschmerzen wie mit einem Presslufthammer bohren Sie ein riesiges Loch in der Mitte des Zahnes. Für andere, die Zahnschmerzen Gefühl wie jemand erstochen die Wurzel und das Zahnfleisch. Einige Zahnschmerzen Gefühl wie hundert Gnome haben die Zahn ihre Heimat. Der Schmerz von Zahnschmerzen kann Sie aufwachen auf drei Uhr morgens, und machen Sie sich vor Schmerzen wie ein Tier im Käfig schreien.

Selbst die tapfersten und mutigsten Menschen zu Tränen mit der quälenden Schmerzen von Zahnschmerzen verschoben werden. Die Zahnschmerzen ist vielleicht die häufigste Ursache von Schmerzen in der Welt, mit Millionen von Menschen zu weinen jeden Tag wegen eines schmerzenden Zahn. Wenn Sie von unbeschreiblichen Schmerz einer schmerzenden Zahn zu leiden, sind hier einige Möglichkeiten, um ein für alle Mal loszuwerden.

Ursachen von Zahnschmerzen



Zahnschmerzen, die auch als odontolagia bekannt, sie durch verschiedene Faktoren verursacht werden:

  • Karies.Wenn Sie sich nicht kümmern Ihre Zähne richtig, ist es wahrscheinlich, dass Sie eine Zahnschmerzen zu bekommen. Plaque, Zahnstein und abgebrochene Zähne tragen zu einer schmerzhaften Zahnschmerzen.
  • empfindliche Zähne.Zahnschmelz kann abgenutzt werden, weil Sie essen oder trinken Lebensmittel, die Mineralien, die das Root-Schutz aufzulösen. Wenn Sie etwas essen heiß oder eiskalt trinken, wenn Sie empfindliche Zähne haben, werden Sie am Ende mit einer Zahnschmerzen.
  • Zellstoff Infizierte.mal Karies kann so stark, dass eine Entzündung der Pulpa und infiziert werden können. Abszesse und Infektionen sind eine Hauptursache für Zahnschmerzen.
  • Zahnfleischerkrankungen.In einigen Fällen ist es tatsächlich nicht der Zahn, der Schmerzen hat. Stattdessen kann das Zahnfleisch zurück oder entzündet, so dass der Fuß des Zahns freigelegt wurden.
  • Weisheitszähne. Weisheitszähneoder dritten Molaren, sind sehr empfindlich und kann sehr schmerzhaft sein, wenn sie platzen.
  • anderen Krankheiten.Einige Erkrankungen, wie Angina Herzerkrankungen und Kiefergelenk-Syndrom kann zu Zahnschmerzen führen.

Sehen Sie Ihren Zahnarzt

Erreichen Sie Ihre Zahnarzt so bald wie Sie Zahnschmerzen fühlen. Viele Leute abschrecken Termin beim Zahnarzt, weil es zu lange dauern, oder denken, dass sie mit dem Schmerz, ohne jemals einen Zahnarzt zu sehen, umgehen können. Denken Sie daran, dass, wie jede Art von Schmerz ist Zahnschmerzen ein Zeichen von schlechter Dinge zu kommen. Vielleicht ist Ihr Höhle ausgebaut oder die Pulpa des Zahns wird irreparabel infiziert.

Ein Zahnarzt kann Ihre Zahnschmerzen durch vier Halb heilen:

  • Zahnfüllung.gegen Zahnkaries, Löchern, Rissen und Spalten wird die Zahnes gereinigt und mit Silber-Amalgam, Verbundharz oder eine bestimmte Art von Zahnzement gefüllt. Füllungen sind wirksam nur für kleine Hohlräume an den Zähnen, die gespeichert werden können.
  • Zahnextraktion .Oft ist der beste Weg, um einer schmerzenden Zahn loszuwerden, ist, es zu entfernen. Sobald der Zahn entfernt wurde, würde es eine Art von Schmerzen nicht, bis die Betäubung nachlässt oder die Anfangszeit, wenn die Wunde heilt durch Extraktion. Zahnextraktion ist billig, einfach und bekommt von all dem Schmerz zu befreien aus Ihrem schmerzenden Zahn.
  • Wurzelbehandlung .Manchmal ein Zahn ist so wichtig, dass die Entfernung kann sehr unangenehm sein. Wurzelkanaltherapie, auch als Wurzelkanalbehandlung wird oft verwendet, wenn es keine sichtbare Schädigung des Zahnschmelzes der Zähne, aber wenn die Pulpe infiziert. Die Zellstoff- und Nervenenden des Zahnes herausgezogen wird und dann mit einer Substanz namens Guttapercha ersetzt.
  • zahnärztliche Chirurgie.Einige Krankheiten wie TMJ-Syndrom, und Abszesse oder Wucherungen, die in Gummi oder Kiefer angebaut werden, benötigen sofortige zahnärztliche Chirurgie. Der Zahnarzt wird ersten Tests durchzuführen, um zu sehen, wenn die Zahnschmerzen muss durch chirurgische Methoden geheilt werden.

Numb den Zahn

Wenn Sie sich nicht zu einem Zahnarzt sofort zu erhalten, wie zum Beispiel, wenn Ihr Zahn stört Sie in den frühen Morgenstunden, müssen Sie, um den Schmerz von der Zahn angeklagt zu betäuben. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie den Schmerz zu lindern, bis es bequem für Sie, zum Zahnarzt zu gehen:

  • Schmerzmittel.Analgetikum ist eine temporäre Möglichkeit, den pochenden Schmerz in Ihrem Zahn zu unterdrücken. Acetaminophen, Aspirin oder Mefenaminsäure kann dazu beitragen, die Schmerzen von einer schlechten Zahnschmerzen.
  • Nelkenöl. Nelkenölhat eine Chemikalie namens Eugenol, ein Schmerzmittel, die natürlich vorkommen. Verwendung Schaft Öle oder Öl-Marken, die eine hohe Konzentration von Eugenol haben. Legen Sie eine kleine Menge von Nelkenöl am Ende einem Wattestäbchen und das Öl auf den Zahn vorsichtig anzuwenden. Seien Sie sehr vorsichtig nicht, das Öl auf dem Zahnfleisch oder auf der Zunge an.
  • Pfefferminzöl. Pfefferminzölweniger anstößig von Nelkenöl schmeckt. Während es eine schwache analgetische, kann es für Kinder mit Zahnschmerzen verwendet werden. Sie können auch ein bisschen "von Pfefferminzöl oder Menthol-Öl mischen in Wasser, und verwenden Sie es als Mundwasser.
  • Salzwasser.Wenn Sie nicht haben, Nelkenöl oder Pfefferminzöl, dann kann das gute alte Salzwasser den Trick. Man löst zwei Esslöffel Kochsalz in eine Tasse heißes Wasser und halten das Wasser in den Mund so lange wie möglich. Die Wärme des Wassers, zusammen mit dem Salz, kann taub die pochende Schmerzen helfen. Der Effekt ist vorübergehend und dauern in der Regel eine halbe Stunde lang es dauert, bis Sie Ihren Zahnarzt zu bekommen.
  • schwarzen Teebeutel.Wenn Sie ein Zahnabszeß, die zu einem Kopf kam, aber Sie können in der Zeit nicht zu einem Zahnarzt zu bekommen, die Sie Taschen von schwarzem Tee verwenden, um den Abszess zu ziehen. Benetzen Sie einfach einen Teebeutel in heißes Wasser, und halten Sie sie in Ihrem Mund für etwa vier bis sechs Stunden. Tannine und andere Chemikalien in den Teebeutel wird der Eiter an die Oberfläche kommen zu machen und lassen Sie das Abszess.
  • Ice-Packs . Ice-Packslindern die Schwellung und Schmerzen lindern kann. Nicht kauen Eis oder setzen Eisblöcke direkt auf den Zahn. Wickeln Sie das Eis in einer Tüte Eis und ein Handtuch dünn, und legte sie auf die Wange.

Putzen und Zahnseide

Der Schmerz hat Zahnschmerzen können ganz einfach mit der richtigen Zahnhygiene vermieden werden. Mit all den Problemen, die wir werden den Zahnarzt und Hausmittel, um stumpfe Zahnschmerzen gehen, es in drei einfachen Schritten verhindert werden kann:

  • Drei Minuten Zähneputzen.Verwenden kleinen kreisenden Bewegungen und die Festdruck nicht verwenden, auf die Bürste.
  • Drei Minuten von Zahnseide.Achten Sie darauf, in diese Aussparungen zwischen den Zähnen und entlang dem Zahnfleisch zu bekommen.
  • Mundpflege dreimal täglich.Alle Bürste und Zahnseide drei Stunden hintereinander nicht verhindern, dass Hohlräume, wenn Sie Ihre Zähne nur einmal im Jahr zu reinigen. Es ist ratsam, Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit regelmäßig zu putzen.

Nur wenige Menschen jemals den Schmerz der Zahnschmerzen leiden, aber Sie nicht haben, um das Elend für einen ganzen Tag durchzuhalten. Mit diesen Hausmittel und einem Besuch beim Zahnarzt, auch der schlimmste Zahnschmerzen werden nicht in unerträglichen Schmerzen wieder zu schreien.